Hamburger Spaß Verein

  • Habe es noch nie erlebt, dass Gäste-Fans so vorzeitig und fluchtartig das Stadion verlassen. Na ja...einmal ist immer das erste mal. Von den Hamburgern können wir eben noch einiges lernen. :D

    0

  • Die BLÖD prophezeit scheinbar schon die nächste Trainerentlassung. Stevens, oder Zinnbauer. Kann das wer einsehen? Das Saisonende erleben beide nicht, da bin ich sicher.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Bye bye Zinnbauer. Kann mir nicht vorstellen, dass der jetzt noch zu halten ist. Die Länderspielpause bietet doch perfekte Gelegenheit, einem neuen Mann noch ein paar Tage Zeit zu geben. Ähnlich dürfte es wohl in Stuttgart laufen.


    Ich bin aber doch erstaunt, dass es unter Beiersdorfer genauso chaotisch abläuft wie unter den Vorgängern. Dabei galt der doch als Messias. Aber wenn man schon zu Beginn der Saison 6.5 Millionen für Holtby einplant, die im kommenden Sommer fällig werden, diese aber nicht hat und von der 10 Millionen Einlage von Kühne auch erst einmal einen 35jährigen Olic für 1.5 Millionen holt, wundert einen nichts mehr. Völlig planlos.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • So ein Milliardär kann auch Ärger bereiten.
    Wenn er nämlich nur Geld in Maßen gibt und das immer nur Verbunden mit Medienpräsenz und Forderungen.


    Populistisch die Kohle für den Namen Volksparkstadion zu geben ist zwar nett, hilft aber der Mannschaft im Moment auch nicht weiter.


    Holtby wäre sicherlich ein Gewinn, hier war es Pech, dass er verletzt war.

    0

  • Der Name Labbadia geistert durch die Medien. Also ehrlich, bevor ich den verpflichte, geh ich lieber mit Zinnbauer in die 2. Liga. Aber dem HSV ist alles zuzutrauen.

    0

  • Prinzipiell ja, aber wenn ich als finanziell angeschlagener Verein schon ein Jahr vorab Geld ausgebe, von dem ich hoffen muss, dass es der Mäzen irgendwann zuschießt, ist das doch absurd. Als Kühne dann zeitweise angekündigt hatte, keine Anteile kaufen zu wollen, ging dem HSV doch der Ar*** auf Grundeis, weil die keine Ahnung hatten wie sie das finanzieren sollten.


    Das ist einfach nur finanzielles Harakiri. Sollte sich das mit dem schönen bruno bewahrheiten, kommt der sportliche Selbstmord noch dazu.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Heul doch :D


    Also in der Szene, so brutal wie sie auch aussieht, ist zum Glück niemanden auch nur ein Häärchen gekrümmt worden. Ansonsten hätte ich nie darauf verwiesen. Logo.


    Die gelbe Karte an Wiese war seinerzeit ein Witz - auch wenn er einfach nur zu blöd war, brauche wir ja nicht nochmal durchkauen.
    Und zum Verhalten von Olic: Das war beeindruckend überfair, wie er sich danach im Zusammenhang mit Wiese verhalten hatte - toller Sportsmann!


    Und ihm würde ich es auch am meisten gönnen, dass er den HSV aus der Sch.eiße wieder rauszieht.
    Wenn einem - dann ihm. Ein ehrlicher "Arbeiter".
    Z.Zt. gibt er leider eine traurige Gestalt ab. Gestern gegen die Hertha war ja schier nicht mehr zum angucken...

    0

  • Was hat der Knäbel eigentlich als Trainer vorzuweisen? Ist der überhaupt Trainer?


    Na egal, wer mit dem HSV absteigt ...

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ein Armutszeugnis. Der Grund für die Entscheidung dürfte wohl sein, dass Knäbel schon unter Vertrag steht und nichts kostet :D


    Das war es jedenfalls. Ich geh felsenfest davon aus, dass die heuer absteigen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."