Hamburger Spaß Verein

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">echt toll, wie zé den laden da im griff hat. aber für uns hats ja nicht mehr gereicht. 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    was hat ze ? den laden im griff?


    welches spiel siehst du ?</span><br>-------------------------------------------------------


    Ganz ehrlich, Ze ist ein super Spieler, aber heute war das absolut nichts.

    0

  • der zu erwartene schwerste gegner, GW an Dusseldorf ham sich wacker gehalten, am schluß mit schiri hilfe, das foul zum elfer war zwingend rot aber von dem teppichflieger ist man ja nix anderes gewohnt 8-)


    für uns heißt es mund abputzen und donnerstag nen lockeren trainingskick hinlegen, Berg und Rhoze solln mal ran, ab sonntag zählts :8


    ps: nächste runde DFB Pokal gerne WER DA? meinetwegen auch auswärts, kann man es gleich zurechtrücken das ganze :P

    0

  • tja was soll ich sagen


    Frank Rost ( mein Lieblingstorwart) hat mal wieder bewiesen, dass er ein 11er Killer ist!! :D:D


    Obwohl ich es auch der Fortuna gegönnt hätte! Bin ja auch etwas Fortuna Fan..!! :D:D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    ps: nächste runde DFB Pokal gerne WER DA? meinetwegen auch auswärts, kann man es gleich zurechtrücken das ganze :P</span><br>-------------------------------------------------------


    Ihr lernt es wohl nie ;-)

    0

  • Ich habs auf Sky gsehn.


    Nach drei Minuten war der HSV Deutscher Meister, CL-Sieger, DFB-Pokal-Sieger, Weltpokal-Sieger halt die beste Mannschaft aller Zeiten, also laut Reif.


    Als der HSV dann 2:1 hintenlag, wars die harte Vorbereitung, also laut Reif.


    Als dann der HSV wieder vorne lag, wars wieder die beste Mannschaft wo gibt.


    Also laut Reif.


    Ist schon befremdlich im Grunde wie im deutschen Lande unterschiedlich beurteilt wird.

    0

  • das gleiche gefühl hatte man bei der ard, als das 1.hsv-tor fiel, dachte man jetzt wird düsseldorf zu schießbude....als dann düsseldorf führte und weitere riesenchancen hatte...kam der reporter schon ins schleudern, aber zur. hz gab es den hinweis wer weiß wie lange die das durchhalten, die spieler sind jetzt schon platt.....


    eins hat das spiel aber gezeigt, der hsv ist vorn gut, aber hinten gibt es noch sehr viel arbeit...

    0

  • was wäre gewesen,wenn Hamburg verloren hätte


    hätte man dann auch Labbadia rausgeschmissen??


    die haben ihren Gegner auch unterschätzt und die waren auch nicht schlechter als HSV

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">eins hat das spiel aber gezeigt, der hsv ist vorn gut, aber hinten gibt es noch sehr viel arbeit...</span><br>-------------------------------------------------------


    Wenn du mit "hinten" die Abwehr meinst, muss ich dir widersprechen.
    Die Probleme gestern sind eher dem defensiven zentralen Mittelfeld zuzuordnen.
    Da gab es doch sehr viel Platz für den Gegner und diesen hat er auch genutzt.
    Mit Ze Roberto und Tesche war das nix.

    0

  • ich fand beide gleich gut oder schlecht,die haben sich nicht viel genommen,Tor hin Tor her,Ball hin Ball her


    HSV Torwart war der beste :-[

    0

  • Moin Moin


    Es war aurf alle Fälle ein Spiel das auch für neutrale Fussballfans gut anzusehen war. Es war das richtige Spiel, dieser Runde!
    Das lag an den Dpüsseldorfern, die wirklich über dem Limit spielten und eben auch am HSV, der nach 10 Minuten, im Gefühl des sicheren Sieges, nur noch spielerich agieren wollte. (Vielleicht auch wegen der Verletzungsgefahr Demel in Rangers und eben Guerrero, waren ja früh draußen).. Aber sicher auch wegen dem Gefühl klar besser zu sein.. und dann kam es wie es kommen mußte Düsseldorf kam ins Spiel zurück und ehe der HSV den Ernst erkannte, waren wir schon im Elfmeterschießen!


    Auf beiden Seiten wurden viele Fehler gemacht. Aber es sah nach Fussball aus.. und Bruno wird über dieses Spiel mehr als froh sein, hat er doch jetzt genügend praktisches Anschauungsmaterial um seinen Spielern zu zeigen, das zu einem guten Spiel 100%iger Einsatz, besonders nach hinten gehört!


    Danke und Gruß
    Uwe (HSVMOVIE)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">was wäre gewesen,wenn Hamburg verloren hätte


    hätte man dann auch Labbadia rausgeschmissen??


    die haben ihren Gegner auch unterschätzt und die waren auch nicht schlechter als HSV</span><br>-------------------------------------------------------
    das wäre aus unserer sicht voll scheiße gewesen...
    ...sie hätten einerseits nur noch eine läppische 2-fach belastung und wir hätten dann kein freilos (orakel :D ) mehr :8

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gibt es eigentlich noch Zeitzeugen vom letzten HSV - Titel? :D</span><br>-------------------------------------------------------
    Zeitzeugen von letzten Titel???
    Ja...in der titellosen Zeit sind schon viele gezeugt worden :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gibt es eigentlich noch Zeitzeugen vom letzten HSV - Titel? :D</span><br>-------------------------------------------------------
    Zeitzeugen von letzten Titel???
    Ja...in der titellosen Zeit sind schon viele gezeugt worden :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Sollen ja 100 000 Menschen auf der Reeperbahn das Weiterkommen gegen die Fortuna gefeiert haben. :D

    0