Hamburger Spaß Verein

  • nagut, Raul darf man nicht vergessen
    der ist auch riesig, hat sogar 6 CL-Tore mehr geschossen aber dafür auch viel mehr Spiele gebraucht

    0

  • Ein Van Nistelrooy alleine kann es nicht richten für die Hamburger, denn spielerisch waren die Stuttgarter bis zum 2-1 besser gewesen!
    Ist allerdings nicht von der Hand zu weisen, das er eine echte Bereicherung für die Bundesliga ist ;-)

    0

  • natürlich werden wir den HSV besiegen, egal ob RvN spielt oder nicht
    wir schiessen immer mind. 3 Tore und 4 Dinger wird nichtmal der gegen uns reinballern

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">natürlich werden wir den HSV besiegen, egal ob RvN spielt oder nicht
    wir schiessen immer mind. 3 Tore und 4 Dinger wird nichtmal der gegen uns reinballern </span><br>-------------------------------------------------------


    Du meinst sicherlich so wie in den letzten Jahren, wo der FCB ja gegen den HSV den Platz immer als Sieger verlassen hat! :D

  • orakel , das JK-Jahr zählt nicht und in dem Jahr davor hattet ihr in beiden Spielen mehr Glück als Verstand (einmal das Billard-Tor, das einmal in 10 Jahren fällt und das andere Mal Lucios Dribbeleinlage).


    Aber auch egal, wir werden sehen, wie es läuft, ich hoffe, ihr könnt zumindest halbwegs in Bestbesetzung auflaufen (wie sind eigentlich die Fährverbindungen Hamburg-Peru ;-) ), dass es nicht danach das selbe heißt wie bei den Bremern, dass wir euch eben zu einem günstigen Zeitpunkt erwischt hätten und nur deshalb gewonnen hätten.
    Ich jedenfalls freue mich auf ein hochklassiges Spiel und vor allem freue ich mich darauf Van the Man nach ewigen Zeiten mal wieder über 90 Minuten zu sehen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Mit den 90 Minuten Van Nistelrooy wird es wohl noch etwas dauern ;-)
    Denke frühestens in 3 bis 4 Wochen ist damit zu rechnen.
    Lieber langsam aufbauen als das er sich schnell wieder verletzt !!

    0

  • eier, wir brauchen eier :-O achne, hier werden ungelegte eier verzapft, naja ich froi mich auf den 28igsten, ich bin im gegensatz zu den meisten maulhelden hier live dabei :8

    0

  • natürlich werden wir den HSV besiegen, egal ob RvN spielt oder nicht
    wir schiessen immer mind. 3 Tore und 4 Dinger wird nichtmal der gegen uns reinballern




    Klar ... 8-)

    0

  • Glaube nicht das Van Nistelrooy in den nächsten Spielen noch mal so oft dermassen Platz hat wie gegen Stuttgart!
    Die werden ihm Sonderbewacher auf den Hals schicken. :D
    Ob er sich allerdings davon vom Toreschiessen abbringen lässt`?
    Habe da so meine Zweifel dran ;-)

    0

  • champ1969 ist doch toll wenn, dann können Berg und Petric in ruhe netzen :8


    btw hast du die tore gesehen? da standen jedesmal schon 2 spieler bei ihm und er netzte, wieviel bewachung soll er noch haben? :P



    ps: ich glaube auch das er nicht immer soviel platz hat, ob er der messias ist wird die zeit zeigen, ein Valdas Ivanauskas traf im ersten spiel hier auch 2x und dann nie wieder, abwarten tee trinken ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ein Van Nistelrooy alleine kann es nicht richten für die Hamburger, denn spielerisch waren die Stuttgarter bis zum 2-1 besser gewesen!
    Ist allerdings nicht von der Hand zu weisen, das er eine echte Bereicherung für die Bundesliga ist </span><br>-------------------------------------------------------


    Stimmt schon, gegen Stuttgart waren wir unterlegen. Das ist aber gerade eines von drei Spielen diese Saison, sonst waren wir immer überlegen. Gegen Euch wird es sicher ein heisser Kampf, mit einem RvN der wahrscheinlich in der Startaufstellung stehen wird.

    0

  • Schon fast peinlich wie die ganze Liga in Hysterie wegen eines bei Real ausrangierten Holländers ausbricht 8-)


    Der vanNistelrooy-Transfer ist sicherlich keine Aufwertung der Liga im Vergleich zu den anderen in England oder Spanien (rein sportlich ist er es zweifellos), in dem Sinne, das er einfach keine besseren Angebote als das des HSV bekommen hat.
    Ein "Weltstar" hat aber normalerweise bessere Alternativen als ein Euro-League Team - ein Weltstar spielt Champions League. vanNistelrooy war mal einer, heute gehört er eher in die Kategorie Altstar, der seine Karierre bei einem international zeitklassigen Verein ausklingen lässt. Der HSV darf sich freuen, denn wenn die Abwehrreien ihn weiterhin so naiv behandeln wie in Stuttgart (wo er bei seinem Antritt zum ersten Tor zB völlig aus den Augen verloren wurde), dann wird er die Rothosen noch weit nach oben in die Tabelle ballern.


    Ein Gomez - der einzige Bundesliga-Stürmer, dessen Klasse meiner Meinung nach mit der vanNistelrooys vergleichbar ist - hätte die Tore aus der Position aber auch geschossen; auch das zweite was dann schon brillant war.


    vanNistelrooy ist sicherlich ein Ausnahmespieler, aber ein Weltstar, wie ihn jüngst zB Spiegel Online betitelte, ist er nicht. Da haben seine Tore gegen Stuttgart auch keine gegenteilige Überzeugungsarbeit geleistet.


    Für unsere Verteidigung sehe ich gegen ihn trotzdem schwarz!

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • mexicola, kanns sein dass du neidisch bist?


    RvN als "kein Weltstar" zu bezeichnen is ungefähr so wie zu behaupten dass Cr.Ronaldo ein "überschätzter Durchschnittskicker" ist

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mexicola, kanns sein dass du neidisch bist?


    RvN als "kein Weltstar" zu bezeichnen is ungefähr so wie zu behaupten dass Cr.Ronaldo ein "überschätzter Durchschnittskicker" ist</span><br>-------------------------------------------------------


    Neidisch zu klingen ist genau das, was ich vermeiden wollte ;-) leider ist das mir nicht gelungen...


    Ich sage in der Tat das vanNistelrooy kein Weltstar mehr ist - vor ein paar Jahren sah das noch ganz anders aus.


    Das spricht ihm ja in keinster Weise seine Weltklasse ab, nur wurde meiner Meinung nach das Prestige dieses Transfers viel zu hoch bewertet. So nach dem Motto: "Seht her, einer wie er kommt in unsere Liga, das zeigt, wie toll wir sind".


    In den grossen englischen Zeitungen zB war der Transfer keine noch so kleine Schlagzeile wert (jedenfalls im Print) - das sieht bei Weltstars anders aus...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage