Hamburger Spaß Verein

  • Die Geldsorgen werden dadurch beim HSV nicht geringer und klar ist, die Spieler die dem HSV helfen können, die wollen auch eine dementsprechende Bezahlung, sonst gehen noch mehr weg.
    Da liegt noch viel Spannung in der Luft und vielleicht wäre es doch mal besser abzusteigen, um eine völlig neue Truppe aufzubauen und sich finanziell neu aufzustellen.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • SpoBi: Der komplette Kader des HSV traf sich auf eigene Faust letzten Mittwoch gemeinsam zum Essen, um die prikäre Lage mal auszudiskutieren und einen Schwur aufzulegen.


    Problem: KEIN einziger Spieler meldete sich an diesem Abend zu Wort - nichtmal Kapitän Westermann. Dagegen sieht man Fotos, wie Ilicevic, Tesche und Kacar gemeinsam CL schauen, Aogo früh das Restaurant verlässt, Töre vor dem Lokal telefoniert und Guerrero in der Ecke rumgammelt...

    4

  • nö orakel, dies siehst du etwas falsch, denn auch wenn ich kein fan von euch bin und meine eigene meinung über euch habe, so wünsche ich euch dennoch nicht den abstieg, jedenfalls nicht aus hässlichen gründen.
    ich meinte es wirklich als neue chance für den gesamten verein, denn wenn du mal ehrlich bist, hat ja noch nicht mal euer vorstand einen plan wie ihr da unten raus kommt und den spielern selbst, scheint es auch egal zu sein, so sieht es jedenfalls für außenstehende aus, siehe zitat darüber von hobbit.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Ach komm, erzähl mir nix, gerade Du als Bayernfan bist nur scharf auf den Titel des Urgesteins der Liga, seid ihr derv FC Bayern bei einen eventuellen Abstieg des HSV eigentlich dann der Verein der dann am längsten in der 1-Liga spielt?

  • so ist es!
    also orakel, du beschuldigst mich wirklich zu Unrecht.
    Ich will ja nicht abstreiten, dass ich eine gewisse Antipathie gegen den HSV habe, dies habe ich aber auch gegen Schlacke und wenige andere, was aber wiederum nicht gleichbedeutend ist mit ,,ich stecke Euch in einen Topf,,
    Das ich Bayerfan bin, heißt für Dich also ich bin egoistisch, arrogant, hochnäsig und gönne keinem anderen einen Erfolg??? Das ist doch die bekannte Denkweise der Anit-Bayern stimmts?
    So ist es aber nicht! Aber egal, wie auch immer. Solltet ihr die Liga halten, ist es mir genauso Wurscht, als wenn ihr absteigen würdet, glaube mir!
    Ich hatte in meinem Beitrag weiter oben wirklich nur laut gedacht und gönne wirklich niemanden den Abstieg, für mich war und ist dies eben im Moment für euch die beste Lösung. Das wir größere Ansprüche haben als manch anderer Verein, dass ist schon immer so gewesen und der Erfolg hat uns dies schließlich auch Recht gegeben, dass wir diese Ansprüche Jahr für Jahr haben dürfen. Als ich persönlich FCB Fan wurde 1975/76, konnte ich noch nicht noch nicht wissen, wie erfolgreich unser Verein wirklich mal wird. Ich bin Fan geworden, weil mir die Spieler, der Trainer und die gesamte Vereinsführung gefiel und dass war früher, ist heute und wird auch für immer so sein.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • War mal wieder sehr ungeschickt von dir...vorher bitte googeln, dann ersparst du dir solche Peinlichkeiten. Aber so kennen wir dich hier ja und haben dich über die Jahre "schätzen" gelernt...*fg* :))

    3

  • Allgemein...ist immer ganz witzig, wenn da einer in einem absaufenden Ruderboot sitzt und anstatt bei sich selber das Wasser rauszuschöpfen, lieber schaut, ob bei wem anders ne Möwe auf das Bootsdeck kackt...um dem Ganzen mal einen norddeutschen Bezug zu geben. *fg*


    Ganz ehrlich, ich fände es sehr schade, wenn der "glorreiche" Stellinger Spaßverein absaufen und in der Liga 2 rumgammeln würde...bzw. dann irgendwann mal noch gegen unsere Amas antreten müsste. *sfg*
    Die Spiele gegen den HSV sind für uns schließlich immer sicher einkalkulierte Punkte...da können wir an dem Spieltag schlecht drauf sein, wie wir wollen. ;)


    Weiter hätte hier das Orakel keine sonderliche Daseinsberechtigung mehr in dieser Etage...wer unterhält sich hier schon mit Zweitliga-Fans? :D
    Wäre ein riesen Verlust für das (meiner Ansicht nach leider nicht sonderlich prickelnd neu gestaltete...) Forum...und ich hätte hier feiertags gar nichts witziges, kurioses, absonderliches, obskures, stranges, irrwitziges, bizarres, (...) mehr zu lesen.
    Das wäre so, wie wenn am Königspalast der Hofnarr im Springbrunnen ersoffen wär... :o}

    3

  • Der HSV hat glaube ich immer noch nicht kapiert, dass die sich im Abstiegskampf befinden. Die haben nur riesiges Glück, dass es da noch 3 Mannschaften gibt (Lautern, Hertha und Köln) die noch schlechter sind. Wahrscheinlich reicht dem HSV nur noch ein Sieg um drinzubleiben. Weil die anderen 3 nicht mehr viel Punkte holen werden.


    P.S: Der hochgelobte Fink wirkt auch ratlos aktuell ...

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wahrscheinlich reicht dem HSV nur noch ein Sieg um drinzubleiben. Weil die anderen 3 nicht mehr viel Punkte holen werden.
    ----------------------------------------------------------------------------------


    genau dies befürchte ich auch! dem HSV wird der Abstieg von den genannten Vereinen verweigert :)

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Genau das ist die Hoffnung die ich da habe das der HSV den Abstieg noch entgehen könnte, leider ist diese Hoffnung nach eurer Niederlage in Dortmund aber nun etwas getrübt, warum sollte euer Team am letzten Spieltag in Köln noch eine gute Leistung zeigen wenn die Meisterschaft bis dahin eh verloren ist. Es sei denn der S04 gewinnt am nächsten Spieltag gegen den BVB und der FC Bayern hätte am letzten Spieltag noch die Chance auf die Meisterschaft und müsste sich nochmal voll reinhängen!

  • Servus orakel!
    Ich hoffe mal für Deinen Verein, das man sich in Spielerkreisen andere Gedanken macht die, die Du da in Deinem Beitrag darlegst! :-)
    Ihr habt mit Ausnahme des kommenden Gegners anschließend nur noch solche aus der unteren Tabellenhälfte. Mit Augsburg sogar noch einen der hinter Euch steht.
    Wieso interessiert Dich, was die Kölner machen - oder hab` ich da was verpaßt?

    0

  • Das ist das vorgeplänkel vo ihm falls seine Hamburger absteigen dann sind die Bayern schuld wenn sie am Ende nicht alles geben ;)

    0

  • Ich trauer dieser Mannschaft den Klassenerhalt aus eigener Kraft einfach nicht zu, da ist nix zu erkennen was mich hoffen lässt das die derzeitige Mannschaft den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen kann.