Hamburger Spaß Verein

  • Das hat mit Geschmack nichts zu tun, Gott sei Dank:D


    eher mit dem Führungsstab, den Fans und der Vereins- und Transferspolitik, was man eigentlich beides schon lange nicht mehr hat. Dort werden seit Jahren Trainer wie Unterwäsche gewechselt und Sprüche geklopft, die an jeder Realität vorbei gehen. Jetzt geht der große Dino schon so weit, nicht mehr von internationalen Wettbewerben zu sprechen, sonder vom nicht Abstieg:D
    Ein größeres Armutszeugnis wäre aber dann nur noch der wirkliche Abstieg 2013:D

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Ich gönne es Hamburg ne das sie Absteigen.aber vielleicht tut das den HSV mal gut.was da alles falsch gelaufen ist in der Transferpolitik seit Jahren.seit Jahren kaufen die nur schlechte Spieler ein.da kann man nur gegen den Abstieg spielen.

    3

  • orakel
    Morgen treffen unsere Jungs ja wieder mal vor dem Liga Start aufeinander. Wie iss Dein Gefühl?
    Wenn ich mir unsre Testspielergebnisse ansehe schätze ich mal, das ihr uns vermutlich den einen oder anderen einschenkt... *grins*

    0

  • Gibts hier keinen BVB Thread ?
    Der Liga Cup geht mir persönlich am .... vorbei!
    Hat keine Bedeutung, aber wenn man wie du schreibst von den Testergebnissen ausgeht, dann denke ich auch das wir gewinnen müssten! Du weisst ja wie es ist ;-) Fussball ist verrückt und unberechenbar :)

    0

  • Hi Wolfjo,
    ich denke das es tatsächlich so sein könnte das wir beim Liga Cup etwas gegen Euch holen könnten aber das wars dann auch in dieser Saison mit Punkten gegen Euch, in der neuen Saison wäre jede Niederlage gegen Euch oder dem FCB mit weniger als 2 Toren schon ein Erfolgserlebnis! Punkte und etwas zählbares werden wir nur gegen die Mannschannschaften holen können die mit dem HSV gegen den Abstieg spielen z.b Düsseldorf,Greuther Fürth, Freiburg Frankfurt Augsburg und dem Werner aus Brähmen!
    :D

  • Moin orakel,
    nun, es hätte sicher mehr bei rauskommen können - wenn Ihr Euch was getraut hättet!
    Denn mit den Chancen, die sich für Euch aus unserem teilweise schlechten Abstimmungsverhalten insbesondere in der Zweikampfführung ergaben sind eure Jungs ebenso schlecht umgegangen.


    Na gut. Wenn Du mit Deinem Tipp, was diesen Spielausgang betrifft, wieder ebenso daneben liegst wie im letzten Jahr könntest Du ja ebenso falsch liegen was den Saisonverlauf betrifft.
    Die Frage ist allerdings: Worin?
    Gibts gegen mehr Mannschaften was Zählbares als gegen die, die Du aufgezählt hast, oder reichts noch nicht mal für die? *fg*

    0

  • Fast Fix: HSV gewinnt Poker um Çalhanoğlu


    Sensationelle Wende im Poker um Hakan Çalhanoğlu vom Karlsruher SC. Das 18-jährige Mittelfeld-Juwel wechselt nach Informationen des ‚Hamburger Abendblatts‘ zum Hamburger SV. Dennoch geht die Suche nach einem Spieler für die Zentrale weiter, da Çalhanoğlu erst 2013 endgültig zum HSV wechselt.


    Der 18-jährige Deutsch-Türke wird in den kommenden Tagen einen Dreijahresvertrag an der Elbe unterschreiben, die kommende Saison aber auf Leihbasis für den KSC zu Ende spielen. Sportdirektor Frank Arnesen kündigt für Anfang der Woche eine Pressemitteilung an, in der der Wechsel des türkischen U19-Nationalspielers offiziell verkündet werden soll.


    Dem Bericht zufolge beläuft sich die Ablösesumme für auf rund zwei Millionen Euro. KSC-Manager Oliver Kreuzer forderte bis zuletzt drei Millionen Euro. Dies war auch der Grund, warum sich Werder Bremen aus dem Poker um den technische beschlagenen Youngster zurückzog, an dem auch der SC Freiburg und die TSG Hoffenheim Interesse zeigten.


    http://www.fussballtransfers.c…poker-um-calhanoglu_29984

    0

  • Badelj zum HSV fix


    Der Kroate Milan Badelj von Dinamo Zagreb verstärkt den Hamburger SV. Der 23 jahre alte Mittelfeldspieler wird jedoch erst nach den Champions-League-Qualifikationsspielen (22. -28. August) zu den Hanseaten stoßen.


    "Wir haben in den letzten Tagen ausführlich gesprochen, doch die Vereinbarung war, dass er da bleiben muss, bis die letzten beiden Spiele in der Champions League-Qualifikation beendet sind", sagte Sportchef Frank Arnesen auf der HSV-Vereinsseite.


    Der kroatische Meister und Pokalsieger trifft in den Playoffs um die Königsklasse auf den slowenischen Vertreter NK Maribor.


    http://www.sport1.de/de/fussba…liga/newspage_599441.html

    0

  • man mit den Scharner hat der HSV aber auch Herzchen angelacht:D haut von der Österreichischen NM ab und motzt rum dass er nicht gewertgeschätzt wird..also aufpassen immer schön spielen lassen und hegen und pflegen soooonst>:|
    ;-)

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • „Ich glaube, die Fans wissen, dass ich in meiner Zeit alles für den HSV gegeben habe.Ich teile ihre Liebe für den Verein und würde wirklich gerne noch einmal für diesen großartigen Klub spielen“, betont van der Vaart gegenüber der ‚Sport Bild‘. Sein Vertrag bei den ‚Spurs‘ ist noch bis 2014 datiert.


    Van der Vaart möchte doch auch eine Perspektive vorfinden. Es sei denn, er lässt in 2-3 Jahren seine Karriere in Hamburg ausklingen. Ganz abgesehen von den finanziellen Vorstellungen.

    0

  • Das wird ne ganz, ganz finstere Saison für den HSV. Personell steht man weitaus schlechter da als letzte Saison, und die schloss man ja bekanntlich auf Rang 15 ab ;-)

    0

  • Hab mich die Tage mit Freiburg und Dortmund-Fans unterhalten und die sehen den HSV auch so ziemlich ganz unten neben Fürth, Düsseldorf und Nürnberg... düster ist wohl gar kein Ausdruck in Hamburg.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."