Hamburger Spaß Verein

  • Da ist Kacar jahre- und monatelang außen vor und ist nun der entscheidende Mann. Geschichten, die der Fußball schreibt... Es wundert mich jedoch, dass er bei vielen Trainern von vorneherein keine Chance erhalten hat...

  • Bruno wird den Dino retten! Die steigen leider wieder nicht ab ...


    Bin gespannt, wie lange sich Bruno in der neuen Saison halten wird.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Nachdem sie jetzt mal 3 Spiele nicht verloren haben, wollen sie nächste Saison wahrscheinlich wieder um die Schale mitspielen... wenn sie dann nach 10 Spielen im Mittelfeld stehen, wird Labbadia wieder entlassen. Gab's doch genauso schon mal, wenn ich mich recht erinnere?
    ;-)

    0

  • Tja, und schwupp haben die gewonnen.



    Hertha 34
    HSV 32
    Freiburg 31
    Hannover 31
    Paderborn 31
    Stuttgart 30



    Für die alle ist von der direkten Rettung über die Relegation bis hin zum direkten Abstieg alles drin.

    0

  • der HSV muss gegen den VFB gewinnen.
    Am letzten Spieltag gegen Schalke dürfte für den HSV nichts zu holen sein.

    0

  • Die Stuttgarter haben gute Karten: Zwei Endspiele jetzt gegen den HSV und dann in Paderborn.


    Was ist das nur dieses Jahr für ein Abstiegskampf? Wahnsinn ...

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Ich denke, der HSV ist so gut wie durch - finde ich aber auch gut so. Punkt.


    Wir haben wieder unser Derby >:| und in einem von den zwei Spielen mindestens unsere 3 Punkte...
    ...und es ist wieder wie stets goile Stimmung im Kessel. :)


    Kostet uns zwar wieder ordentlich viel Kohle...ca. 300.000 EUR...ist mir aber 3x so lieb, wie so komische gepushte Vereine wie Ingolstadt, die eine gähnende Leere im Gästeblock hinterlassen und eifrig mithelfen, unseren Zuschauerschnitt wieder unter die 40.000 zu drücken. :|


    Bei Ho$$enheim können wir ja inzwischen schon ne Gästebank an den Spielfeldrand stellen...einfach ärgerlich... >:-|

    0

  • Ich drücke heute ganz klar den Stuttgartern die Daumen, dann ist der HSV alles andere als durch. Und ich kann auf den Dino verzichten, der darf ruhig in der Jurassic Park (2.) Liga spielen. Uhr aus, Dino tot - mein Wunsch. Die Nordlichter nerven nur noch mit ihrer Unfähigkeit.

    MINGA, sonst NIX!

  • Wenn du das Spiel dir heute mal wieder betrachtet hattest, meine 1899%ige Zustimmung*fg* :D


    Allein solche Spieler wie H4W sind schier net BuLi-tauglich...allenfalls noch was für die Traditionsmannschaft.^^
    Was ich net verstehe...da war ja fast NULL aufbäumen zu sehen.


    Typisch HSV...nach einem kleinen Zwischenhoch fühlt man sich wieder in Sicherheit und lässt die Flügel hängen.
    Na dann beschimpfe ich doch im Training lieber meine Spieler als "Affen"...schein einfach mehr zu bringen*fg* :D

    0

  • Für den HSV reicht es nicht mal gegen diese di Matteo versauten Schalkern.


    Eine Mannschaft, die sich Bundesligadino nennt und nach 33. Spieltagen erst 23 Tore geschossen hat, darf dann gerne mal in den Genuss des Montagsspiel bei sport1 kommen.
    Da hat man dann soviel falsch gemacht, dass es Zeit wird, das für den Verein ein neues Kapitel geschrieben wird. Das nach dem Einschlag des Kometen Abstieg.

    MINGA, sonst NIX!

  • Egal was da in diversen HSV Foren gepostet wird, an der Situation wie sie jetzt nun einmal ist hat alleine der HSV schuld! Noch ist die Chance auf die Relegation, ja sogar auf dem direkten Klassenerhalt noch am leben, die Frage ist aber wie geht es dann wieder weiter?

  • ich glaub das wars wohl für Hamburg... und Paderborn


    der Fehler war, ich hab schon den Namen vergessen bei der Vielzahl... der Slomka-Nachfolger... zu lange an ihm festgehalten und nur das EINE Spiel gg den FCB zu stark für ihn ausgelegt..

    0