Hamburger Spaß Verein

  • Die Frage war, wen du für den HSV als Trainer haben wolltest, nachdem Tuchel und Guardiola offensichtlich deinen Ansprüchen nicht genügen...

    Das war nie die Frage... mir ging es darum was ihr Fans darüber denkt das eben ein Tuchel , neuer Trainer der Bayern werden könnte!

  • Das war nie die Frage... mir ging es darum was ihr Fans darüber denkt das eben ein Tuchel , neuer Trainer der Bayern werden könnte!

    das ist wirklich sehr schwer herauszufinden. ich glaube ich würde mich zur beantwortung dieser frage im fanforum des fc bayern anmelden und dort nachlesen, da gibts mit sicherheit nen thread zum neuen trainer....hmmm...

    0

  • das ist wirklich sehr schwer herauszufinden. ich glaube ich würde mich zur beantwortung dieser frage im fanforum des fc bayern anmelden und dort nachlesen, da gibts mit sicherheit nen thread zum neuen trainer....hmmm...

    Ich kann ehrlichgesagt Verständnis aufbringen für jeden, der diesen Thread nicht lesen will ;)

    0

  • deshalb ist er ja auch seit sommer komplett untergetaucht und man sieht und hört nichts von ihm.

    ist doch klar... der arbeitet im stillen kämmerlein an seiner persönlichen großen theaternummer, die er ab sommer präsentieren wird... tuchel, DIE lichtgestalt... wer kennt ihn nicht, diesen selbstdarsteller am seitenrand...


    orakel hat halt noch immer nicht die absage verkraftet, dabei war er gerade mal einer von gefühlten 50 möglichen trainern, die beim umdrehen noch abgewunken haben...
    selbst neururer würde wohl eher die thekenmannschaft aus dem dollhouse von der reeperbahn trainieren...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich könnte mit Dir wetten @orakel, hätte Tuchel Eure Truppe übernommen, wäre er zwar im Sommer (freiwillig) auch wieder weg :D
    aber Ihr hättet mit dem Abstieg garantiert nichts zu tun.

    Das glaube ich nun nicht, in Hamburg wird doch jeder automatisch und sofort schlechter.

  • Das sehe ich anders, dieser Tuchel ist ein Selbstdarsteller wie es in Deutschland keinen 2.gibt, ich denke da sind Probleme vorprogrammiert

    Und genau da sehe ich die grössten Probleme bei der zusammenarbeit!!

    Tuchel ist ein selbstdarsteller?



    Na gut das du gerade beweißt wie wenig ahnung du hast. Wäre er ein selbstdarsteller hätte man mit sicherheit die letzten monate mal was von ihm gehört.

  • Tuchel ist ein selbstdarsteller?



    Na gut das du gerade beweißt wie wenig ahnung du hast. Wäre er ein selbstdarsteller hätte man mit sicherheit die letzten monate mal was von ihm gehört

    Dann erkläöre mir mal warum Tuchel trotz des sportlichen Erfolgs bei den Majas "gegangen" wurde? Irgendetwas muss da doch vorgefallen sein. ich schätze das Tuchel keine weiteren "Götter" neben sich duldet!

  • da darf er sich dann mit mr. allmächtig anlegen...
    sollte er bestehen, dürfte sein charakter einwandfrei sein... :D


    wie man sieht, gibt´s also sehr viel interessantes zu beobachten, wenn tuchel zu uns käme... :)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Dann erkläöre mir mal warum Tuchel trotz des sportlichen Erfolgs bei den Majas "gegangen" wurde? Irgendetwas muss da doch vorgefallen sein. ich schätze das Tuchel keine weiteren "Götter" neben sich duldet!

    Hast Du das Theater damals nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus tatsächlich nicht mitbekommen? Tuchel wollte danach nicht spielen, aber Watzke schon. Zudem gab es auch noch andere Querelen, was die Transfers und die Ernährung betrat glaube ich. Tuchel hat jedenfalls ein Konzept fürs Spiel, welches unserem derzeit voll entspricht. Wenn er bei uns scheitern sollte, dann bestimmt nicht, weil er die Spieler schlechter gemacht hat, sondern weil er mit unseren Patriarchen nicht klar gekommen ist. Wenn Uli sich aus dem operativen Geschäft raushalten würde, dann hätte Tuchel schon eine gute Chance bei uns.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • Selbst wenn man nicht weiß warum. Wie kann man bloß auf Selbstdarsteller bei Tuchel kommen? Auch noch der größte überhaupt.


    Mit solchen Menschen kommt doch Watzke super klar - siehe Klopp.


    Vielleicht hat Tuchel gar das dort gefehlt?!


    Tuchel ein Selbstdarsteller? Dann wohl nur vor dem eigenen Spiegel.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • die leute haben halt noch diese megaphon-nummer aus mainz im kopf...
    das war das einzige mal, wo tuchel so richtig aus sich herausgekommen ist und das brennt sich halt in die köpfe ein...
    wurde damals ja auch von allen seiten dafür kritisiert...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Wenn man bedenkt, damals galt Tuchel als Klopp-Kopie. Der hat sich seitdem komplett gewandelt. Sowohl was die Spielweise als auch die Darstellung angeht. Einzig das schlechte Verlierer-Gen haben sie wohl beide.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."