Hamburger Spaß Verein

  • Ich denke, dass das durchaus auch dort möglich ist. Das Wichtigste ist, dass man auf ihn setzt.


    Wenn er noch zuhause bleiben möchte, sollte man das berücksichtigen - auch wenn es vordergründig sportlich bessere Vereine gäbe.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Kommt halt immer darauf an, was er für Perspektiven hat. Bei uns würde er halt bei den Amas in der 4. Liga kicken. Das bringt ihn auch nicht weiter. Oder man verleiht ihn an einen anderen BuLi-Club, aber ob er dann dort auch zum Einsatz kommt, ist die andere Frage.


    Falls er beim HSV die Option auf einen Kader-Stammplatz in der 2. Liga hat, wäre das sicher nicht verkehrt. Aber da muss man erst mal abwarten, welcher Trainer / welches Management dann das sagen hat. Im Moment wäre eine Vertragsverlängerung für ihn doch eine Lotterie...

    0

  • @orakel denkst du wirklich, er würde sich in diesem Verein, in dem seit Jahren alle durchgehend schlechter werden, vernünftig entwickeln können?

    Wie hoch ist den die Chance bei Euch in der 1.Mannschaft zu Einsätzen zukommen? Und wie hier ein anderer User schon geschrieben hat, würde er dann jetzt schon zu Euch wechseln und er dann hauptsächlich in der 4.Liga bei euren Amateuren zum Einsatz kommen, wäre das für Arp dann förderlich?


    Ich könnte mir vorstellen das Arp einen Vorvertrag oder sogar schon einen Vertrag bei Euch unterschreibt, man ihn dann aber noch 1-2 Jahre beim HSV lässt und je nach Entwicklung von Arp diesen dann zum FC Bayern holt! äre auch meine 1.Wahl statt wieder erin Talent auf die Insel wechselt!

  • @orakel Ich hab ja schon mehrfach geschrieben, dass ich ihn holen und verleihen würde. Nur halt nicht an den Chaosclub schlechthin.


    Wenn er gerne daheim bleiben und sie Abi machen will verstehe ich das natürlich, allerdings wäre das mMn. wirklich eine Gefährdung für seine Karriere.

  • @orakel Ich hab ja schon mehrfach geschrieben, dass ich ihn holen und verleihen würde. Nur halt nicht an den Chaosclub schlechthin.


    Wenn er gerne daheim bleiben und sie Abi machen will verstehe ich das natürlich, allerdings wäre das mMn. wirklich eine Gefährdung für seine Karriere.

    Ok, dann nenne mir doch mal eine Namen von Spielern die der FC Bayern so gefördert hat in jungen Jahren das diese nun bei Spitzenvereinen aktiv sind?
    Ich will jetzt keine Schwanzvergleiche anstellen aber ein J.Boateng hat seine ersten Schritte zum Weltstar auch bei Hertha BSC und dem HSV gemacht!
    Dazu kommt, wie es auch im Artikel steht, dass mit Titz ein Trainer beim HSV das sagen haben wird der mit jungen Talenten und gerade mit Arp, sehr gut arbeiten kann!

  • Ok, dann nenne mir doch mal eine Namen von Spielern die der FC Bayern so gefördert hat in jungen Jahren das diese nun bei Spitzenvereinen aktiv sind?

    Mal schnell gebrainstormed ohne Anspruch auf Vollständigkeit und den Spitzenverein:


    Kroos
    Can
    Weiser
    Hojbjerg
    Hummels

  • Ok, dann nenne mir doch mal eine Namen von Spielern die der FC Bayern so gefördert hat in jungen Jahren das diese nun bei Spitzenvereinen aktiv sind?Ich will jetzt keine Schwanzvergleiche anstellen aber ein J.Boateng hat seine ersten Schritte zum Weltstar auch bei Hertha BSC und dem HSV gemacht!
    Dazu kommt, wie es auch im Artikel steht, dass mit Titz ein Trainer beim HSV das sagen haben wird der mit jungen Talenten und gerade mit Arp, sehr gut arbeiten kann!

    Bist Du Dir sicher, dass Titz bleiben darf?Hoffmann ist doch da eher einer für große Lösungen.


    Mal angenommen, Titz gewinnt kein Spiel mehr, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass man so in Liga 2 startet.


    Dafür müsste er schon noch einen versöhnlichen Abgang mit Siegen erreichen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Bist Du Dir sicher, dass Titz bleiben darf?Hoffmann ist doch da eher einer für große Lösungen.

    Dachte dafür hat man ihn geholt? Als "Retter" oder letzter Strohhalm hätte man wen anderes holen müssen.

    Man fasst es nicht!

  • Ok, dann nenne mir doch mal eine Namen von Spielern die der FC Bayern so gefördert hat in jungen Jahren das diese nun bei Spitzenvereinen aktiv sind?
    Ich will jetzt keine Schwanzvergleiche anstellen aber ein J.Boateng hat seine ersten Schritte zum Weltstar auch bei Hertha BSC und dem HSV gemacht!
    Dazu kommt, wie es auch im Artikel steht, dass mit Titz ein Trainer beim HSV das sagen haben wird der mit jungen Talenten und gerade mit Arp, sehr gut arbeiten kann!

    1. Die Liste von Eddie


    2. Alaba, Müller, Kroos


    3. Will ihn ja auch jeder verleihen, nur halt nicht zu dem Verein der seit Jahren jeden Spieler nur schlechter macht


    4. War der HSV zu Zeiten von Boateng nicht der HSV von heute


    5. Glaube ich kaum, dass man mit Titz in die neue Saison geht

  • Wenn schon HSV, dann Hannover. Bei uns könnte er sich in Ruhe entwickeln.

    Lieber jetzt ab der Saison 2018/2019 in der 2.Liga mit dem grossen HSV und da im vorderen Drittel, statt mit Hannover im Abstiegskampf und ab der Saison 2019/2020 in Liga 2!
    Ich dnke dann besser sofort 2.Liga mit einigen erfolgreichen Spielen!

  • Lieber jetzt ab der Saison 2018/2019 in der 2.Liga mit dem grossen HSV und da im vorderen Drittel, statt mit Hannover im Abstiegskampf und ab der Saison 2019/2020 in Liga 2!Ich dnke dann besser sofort 2.Liga mit einigen erfolgreichen Spielen!

    =O:D

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • 1. Liga ist immer besser, wenn man nicht gerade wie der ach so große hsv alles vergeigt. Die letzten 2 Punkte gab es nur durch Abseitstore. Und so toll muß es in hamburch ja auch nicht sein. So richtig Bock hat da ja keiner mehr.
    Wenn man weiß, dass man nächste Saison absteigt, kann man das ja auch schon gleich in dieser Saison machen. Wir können wenigstens absteigen. Deshalb glaube ich nicht, dass wir 19/20 absteigen. Aber ich bin ja kein Orakel.

    0

  • 1. Liga ist immer besser, wenn man nicht gerade wie der ach so große hsv alles vergeigt. Die letzten 2 Punkte gab es nur durch Abseitstore. Und so toll muß es in hamburch ja auch nicht sein. So richtig Bock hat da ja keiner mehr.
    Wenn man weiß, dass man nächste Saison absteigt, kann man das ja auch schon gleich in dieser Saison machen. Wir können wenigstens absteigen. Deshalb glaube ich nicht, dass wir 19/20 absteigen. Aber ich bin ja kein Orakel.

    Naja wenn alles schief läüft das könnte es sogar sein das beide HSV absteigen, noch ist alles möglich![Blocked Image: http://www.rauten-forum.de/wcf/images/smilies/smiley-channel.de_familie028.gif]