Eintracht Frankfurt

  • Auch wenn Hertha 2.BL spielt?

    Er hat natürlich dort etwas mehr Chips in der Hand

    An Liga 2 bei Hertha glaube ich nicht (leider :P) kann mir vorstellen das man ihm da viel auf den Tisch legt und er auch nach Hause will.


    Ansonsten würde eigentlich nur Ausland Sinn machen, alle anderen größere Vereine sind auf der Position ja besetzt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • https://www.n-tv.de/sport/fuss…obic-article22395109.html

    Sportvorstand zu Hertha BSC? SGE verliert wohl Strippenzieher Bobic

    Bobic, der in Frankfurt einige Top-Transfers und Erfolge mitzuverantworten hat, wurde zuletzt bei Hertha BSC als Nachfolger von Michael Preetz für den Posten als Sportvorstand ins Spiel gebracht. Dort spielte er von 2003 bis 2005 in der Bundesliga und ist noch immer Mitglied. Bobic hat zudem ein Haus in Berlin, seine Familie blieb auch während seines Engagements in Hessen stets in der Hauptstadt wohnen.


    Schätze mal, Windhorst macht Bobic ein Angebot, was er nicht ausschlagen kann.


  • Überrascht mich doch etwas. Für Hertha allerdings eine Top-Entscheidung. Bobic hat in Frankfurt hervorragend gearbeitet. Wenn er in Berlin passende Leute um sich sammelt, kann das für die Hertha ein Schritt in die richtige Richtung sein.

    Gerd Müller. Robert Lewandowski. Unser Fußball schreibt Geschichte, die uns immer neu bewegt!

  • Und wer davon interessiert die breite Masse? Darmstadt war bis vor ein Paar Jahren für lange Zeit gar nicht im Profifußball und gerade während des Höhenfluges mit den Aufstiegen ind Zweite und erste Liga, wurde sehr viel über die berichtet (wohne selbst in Hessen). Wiesbaden war einst Wehen Taunusstein und wurde in Red Bull Manier aufgekauft und in einen anderen Standort verlegt. Da gibt es Null Tradition und auch kein sonderliches Interesse. Und die Kickers aus Offenbach in der Regionalliga? Naja...


    Eishockey gibts in Hessen nur zweite Liga (Frankfurt, Kassel, Bad Nauheim). Basketball (Skyliners) interessieren niemanden und Gießen ist in der Stadt selbst schon präsent, außerhalb aber kaum. Was haben wir noch? HSG Wetzlar - Handball Mittelmaß, wo es nicht wirklich viel zu berichten gibt.


    Die Eintracht ist sowas wie das Aushängeschild, quasi die Nationalmannschaft, des hessischen Sports. Die Radiosender schwimmen da eben mit der Welle. Zudem ist HR Sponsor bei der Eintracht.

    Die HSG Melsungen, Handball, spielt 1.BL neben dem Auestadion,Kassel. Davon abgesehen: wieso ist ein ÖR Sender, finanziert von Gebührenzahlern, Sponsor eines Wirtschaftsunternehmens? Ich habe in die letzte TV-Sendung einen Blick gewagt - nein, nicht auszuhalten.:thumbdown:

    Meine Meinung ist die, dass man über andere Sportarten, kleine Vereine, deren Geschichten berichtet, anstatt einen Verein hochzujubeln.

    Das würde mehr Menschen in die Sendung locken. Nicht jeder Hesse ist SGE Fan. Diese Sendung Heimspiel könnte man so wunderbar mit Themen ausfüllen - mit fähigen Moderatoren, sie wäre ein fester Termin. In den Dritten will man doch über seine Regionen informiert werden.

    Andere können das doch auch.;)

    Helmut Hampl

    https://www.ksvhessen.de/news/…wen-legende-helmut-hampl/

    ist dem HR nichts wert.

    Hesse inne Baya Forum. Jo höre mo.:thumbsup:;(



  • Und wer davon interessiert die breite Masse? Darmstadt war bis vor ein Paar Jahren für lange Zeit gar nicht im Profifußball und gerade während des Höhenfluges mit den Aufstiegen ind Zweite und erste Liga, wurde sehr viel über die berichtet (wohne selbst in Hessen). Wiesbaden war einst Wehen Taunusstein und wurde in Red Bull Manier aufgekauft und in einen anderen Standort verlegt. Da gibt es Null Tradition und auch kein sonderliches Interesse. Und die Kickers aus Offenbach in der Regionalliga? Naja...


    Eishockey gibts in Hessen nur zweite Liga (Frankfurt, Kassel, Bad Nauheim). Basketball (Skyliners) interessieren niemanden und Gießen ist in der Stadt selbst schon präsent, außerhalb aber kaum. Was haben wir noch? HSG Wetzlar - Handball Mittelmaß, wo es nicht wirklich viel zu berichten gibt.


    Die Eintracht ist sowas wie das Aushängeschild, quasi die Nationalmannschaft, des hessischen Sports. Die Radiosender schwimmen da eben mit der Welle. Zudem ist HR Sponsor bei der Eintracht.

    Melsungen wäre noch neben Wetzlar beim Handball zu erwähnen.


    PS, zwei Dumme, ein Gedanke...

    0

  • Schauen wir mal ob er bleibt, wenn Bobic geht.

    Er hatte ja schon bei Gladbach abgesagt... hatte... wer weiß, wie es sein wird, wenn Bobic geht

    Sixpack :thumbsup:

    warum sehe ich den Beitrag von LM10 nicht mehr??? Ignoriert ist er

  • Bobic geht zum Saisonende: https://www.kicker.de/bobic-be…-frankfurt-798678/artikel


    Da kann man mal wieder nur stolz darauf sein, wie das bei uns im Verein gehandhabt wird: Frühzeitige Bekanntgabe und lange Einarbeitung des Nachfolgers.


    Theoretisch kann die Eintracht Bobic doch direkt freistellen. Die Planungen für die kommende Saison braucht er ja nicht mehr machen. Dass Bruno Hübner auch geht, ist doppelt ärgerlich.

    Man fasst es nicht!

  • Bobic geht zum Saisonende: https://www.kicker.de/bobic-be…-frankfurt-798678/artikel


    Da kann man mal wieder nur stolz darauf sein, wie das bei uns im Verein gehandhabt wird: Frühzeitige Bekanntgabe und lange Einarbeitung des Nachfolgers.


    Theoretisch kann die Eintracht Bobic doch direkt freistellen. Die Planungen für die kommende Saison braucht er ja nicht mehr machen. Dass Bruno Hübner auch geht, ist doppelt ärgerlich.

    ..und uns damals den N.Kovac Wechsel um die Ohren schlagen tagelang , aber spielt ja keine Rolle mehr, was schert mich das Geplärr von damals..

  • Bei der Hertha wird man dann sehen, ob er tatsächlich was drauf hat oder in Frankfurt einfach ein paar Glückstreffer hatte. Da kann er nämlich komplett bei null anfangen. Vermutlich mit einer riesigen Erwartungshaltung vom Investor.

    0

  • https://www.bild.de/bild-plus/…folger-75772438.bild.html

    Das wäre DIE Bundesliga-Sensation!

    Sport-Chef Fredi Bobic (49) ist offiziell noch gar nicht weg, da träumen die Frankfurter schon von einer großen Lösung.

    Wie BILD erfuhr, steht bei der Suche nach einem neuen Sport-Vorstand auch der derzeitige ARD-Experte Bastian Schweinsteiger (36) auf einer ersten Liste von mehreren Top-Kandidaten.


    Tatsächlich würde der Weltmeister von 2014 genau ins Profil passen, das man sich bei Eintracht für die Bobic-Nachfolge wünscht. Noch gab es allerdings keinen direkten Kontakt zu Schweinsteiger.

    Was spricht für Schweini?

    Als achtmaliger Meister mit Bayern und Ex-Kapitän der Nationalmannschaft hätte der frühere Mittelfeldspieler als Führungsfigur eine große Strahlkraft. Zudem hat Schweinsteiger international einen hervorragenden Ruf, ist über die Grenzen Münchens hinaus beliebt. Zudem bringt er – wie man bei der ARD sieht – auch rhetorisch alles mit, um den Posten eines Sport-Bosses ausfüllen zu können.


    Allerdings: Auch die Frankfurter wissen, dass Schweinsteiger eigentlich andere Lebenspläne hat. Derzeit arbeitet er mit Bestseller-Autor Martin Suter an einem biografischen Roman, der im September erscheinen soll. Zudem baut Schweini gerade Häuser auf Mallorca und in Kitzbühel.

    Neben ihm noch auf der vorläufigen Eintracht-Liste: Jonas Boldt (39) vom Hamburger SV. Kein Thema dagegen: Kölns Horst Heldt (51) und Leipzigs Markus Krösche (40).


    Wenn schweinsteiger da so arbeitet , wie er das als Experte bei der ard tut , dann Gute Nacht ...

  • Was spricht für Schweini?

    Als achtmaliger Meister mit Bayern und Ex-Kapitän der Nationalmannschaft hätte der frühere Mittelfeldspieler als Führungsfigur eine große Strahlkraft. Zudem hat Schweinsteiger international einen hervorragenden Ruf, ist über die Grenzen Münchens hinaus beliebt. Zudem bringt er – wie man bei der ARD sieht – auch rhetorisch alles mit, um den Posten eines Sport-Bosses ausfüllen zu können.

    Was sind das bitte für Argumente?


    Ich wüsste nicht, was ihn qualifiziert. Ist wohl genauso wahrscheinlich wie eine Verpflichtung von Ribery

    Man fasst es nicht!

  • brazzo hat vorher auch nichts in der Richtung gemacht.

    Warum könnte er da nicht Erfahrung sammeln für uns später?

    Sixpack :thumbsup:

    warum sehe ich den Beitrag von LM10 nicht mehr??? Ignoriert ist er

  • kommt noch, wirst sehen ;)

    nur eine Frage der Zeit. Viele haben auch gesagt, Brazzo brauchen wir nicht. Die Geschichte kennen wir ja

    Sixpack :thumbsup:

    warum sehe ich den Beitrag von LM10 nicht mehr??? Ignoriert ist er