Manchester City

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wird zeit, dass die regelung eingeführt wir:


    nur 50 prozent des umsatzes in spielergehälter.


    dann bleibt dieser club ein ganz kleines licht!</span><br>-------------------------------------------------------



    Dann lässt der Scheich seinen Namen auf die Brust seines Spielzeugs schreiben...


    .... und gönnt sich diesen Spass für z.B. 500 Mio. Sponsoringeinnahmen -> Umsatz. Willste bei den Einnahmen dann auch ein Obergrenze einführen?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wird zeit, dass die regelung eingeführt wir:


    nur 50 prozent des umsatzes in spielergehälter.


    dann bleibt dieser club ein ganz kleines licht!</span><br>-------------------------------------------------------



    Dann lässt der Scheich seinen Namen auf die Brust seines Spielzeugs schreiben...


    .... und gönnt sich diesen Spass für z.B. 500 Mio. Sponsoringeinnahmen -> Umsatz. Willste bei den Einnahmen dann auch ein Obergrenze einführen?</span><br>-------------------------------------------------------


    Er schrieb Umsatz und nicht Einnahmen

  • Manchester City.


    Schaue ich auf die englische Tabelle, sehe ich da 'nen
    Abstiegskandidaten.


    Über deren grosskotzigen Sprüche kann ich wirklich
    nur lachen.


    Ist so, als würde, in der BL, Eintracht Frankfurt vom
    Titel 2010 reden :8


    Wieso hat eigentlich 'nen englischer Abstiegskandi-
    dat 'nen eigenen Thread im FCB-Forum? 8-)

    0

  • Ex-Bayern-Star Roque Santa Cruz fürchtet um seinen angestrebten Wechsel zu Manchester City, nachdem seine Blackburn Rovers ein 18-Millionen-Angebot für ihn abgelehnt haben. "Erst für knapp 30 Millionen Euro darf ich sicher gehen", so Santa Cruz. "Aber meine Position ist klar: Ich will weg."


    Der Arme.


    Warum will er nächste Saison in der 2.Liga spielen, mit Gewalt.


    Wäre so, als wenn Kroos unbedingt zu Energie Cottbus wollte,
    oder :8

    0

  • Gibt es doch noch Hoffnung für den Fußball... da will der Scheich mal so richtig sein Pulver raushauen und bekommt eine Absage nach der Anderen... finde ich klasse... finden sich doch noch Spieler mit Charakter... super Herr Kaka... und schöne Grüße nach Katar nee das Camel kommt ja aus Abu Dhabi... egal ab in die Wüste mit dem Mann...


    die Einkaufsliste... http://static.zoomer.de/image/…1c8bdf0b12c9300ba56a.jpeg


    Kaka sagt danke Anke...
    Messi hat nur ein nettes Grinsen übrig...
    Bertatov schießt City lieber ab mit schönen Grüßen aus ManU...
    Ronaldo hat wenn sein Herz eh schon Real versprochen...
    Torres sagt auch habe die Ehre... und haut dem Scheich im Pool-Trikot die Bälle um die Ohren...
    Und Fabregas gibt auch lieber den Arsenal-Kanonier...


    :D:D:D


    Wenn alles nicht hilft... Herr Scheich... wir hätte da noch nee echte Kölsche Jung... im Angebot... ;-) ... hat ja jeder mal klein Angefangen :8

    0

  • Fußball / International
    15.01.2009
    Die Scheichs legen nach - 120 Millionen für Kaka!
    Die Scheichs von Manchester City öffnen ihre Schatulle und haben ihr Angebot für Kaka noch einmal gehörig aufgestockt.
    Von Daniel Rathjen


    München - Rom - Der Superstar ziert sich zwar noch, doch der neue Ablöse-Weltrekord scheint nur noch eine Frage der Zeit.


    Die "Abu Dhabi United Group for Development and Investment", kurz Adug, seit dem 1. September 2008 Besitzer des englischen Klubs Manchester City, kennt offenbar kein Limit.


    Vieles deutet darauf hin, dass der Wechsel des Brasilianers Kaka vom AC Mailand auf die Insel in Kürze über die Bühne geht.


    Die Zahlen, um die es dabei geht, sind schwindelerregend: 120 Millionen Euro bieten die Scheichs als Ablöse, Kaka soll einen Fünfjahresvertrag unterschreiben und 15 Millionen Euro netto verdienen - im Jahr!


    Quelle: http://www.sport1.de/de/fussba…tional/artikel_55154.html


    Na schreit mal alle nicht zu früh.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Fußball / International
    15.01.2009
    Die Scheichs legen nach - 120 Millionen für Kaka!
    Die Scheichs von Manchester City öffnen ihre Schatulle und haben ihr Angebot für Kaka noch einmal gehörig aufgestockt.
    Von Daniel Rathjen


    München - Rom - Der Superstar ziert sich zwar noch, doch der neue Ablöse-Weltrekord scheint nur noch eine Frage der Zeit.


    Die "Abu Dhabi United Group for Development and Investment", kurz Adug, seit dem 1. September 2008 Besitzer des englischen Klubs Manchester City, kennt offenbar kein Limit.


    Vieles deutet darauf hin, dass der Wechsel des Brasilianers Kaka vom AC Mailand auf die Insel in Kürze über die Bühne geht.


    Die Zahlen, um die es dabei geht, sind schwindelerregend: 120 Millionen Euro bieten die Scheichs als Ablöse, Kaka soll einen Fünfjahresvertrag unterschreiben und 15 Millionen Euro netto verdienen - im Jahr!


    Quelle: http://www.sport1.de/de/fussba…tional/artikel_55154.html


    Na schreit mal alle nicht zu früh.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das wäre ein herber Rückschlag für den Fußball... ich persönlich wäre enttäuscht von einem Spieler wie Kaka... aber so ist es wohl mit dem Fußball... da sollte man schnellstens einschreiten... bevor auch der letzte sportliche Gedanke dahin geht... besonders in Zeiten wie dieser halte ich so etwas schon für sehr bedenklich...

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Andererseits: Vielleicht geht da ja doch noch was mit Poldi... ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja... gibt ja noch einen Milliardär der einen Stürmer braucht ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Andererseits: Vielleicht geht da ja doch noch was mit Poldi... ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Das wäre zu schön, würde aber zu kollektiven Massenselbstmord führen im Gebiet um Köln und das wollen wir doch auch nicht, oder?


    Kaka


    Noch nichts klar, ManCity baggert weiter


    http://www.skysports.com/story/0,19528,11661_4796697,00.html

    0

  • Kaka trifft sich mit ManCity-Boss
    Nachdem er von Manchester City ein Angebot über 110 Millionen Euro mit einem wöchentlicnen Verdienst von 500.000 Pfund erhalten hat, hatte sich Kaka zunächst sehr zurückhaltend geäußert und konstatiert, dass er sich bei Milan sehr wohl fühle und sich vorstellen kann, dort alt zu werden. Doch angesichts der immensen Summe, die City-Eigner Sheikh Mansour locker machen will, hat anscheinend ein Sinneswandel beim Fußballer des Jahres 2007 eingesetzt. Nach Informationen des Guardian will sich der Brasilianer nun doch mit Manchester City treffen, um sich über die Pläne des Clubs zu informieren.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ist doch klar das kaka' da schwach wird...wer würde das nicht bei dieser summe?</span><br>-------------------------------------------------------


    Eben....auch aus Sicht des Vereins wäre es wirtschaftlich gesehen katastrophal, das angebot abzulehnen.....sportlich hingegen natürlich sehr hart....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ist doch klar das kaka' da schwach wird...wer würde das nicht bei dieser summe?</span><br>-------------------------------------------------------


    Eben....auch aus Sicht des Vereins wäre es wirtschaftlich gesehen katastrophal, das angebot abzulehnen.....sportlich hingegen natürlich sehr hart....</span><br>-------------------------------------------------------


    fussball hat halt heutzutage sehr viel mit wirtschaft zu tun...was soll man machen ;-)

    0

  • 120 Mio EUR....das wären also in der guten alten D-Mark Zeit ca 235 oder lässig aufgerundet eine viertel MIlliarde gewesen.....für ein Stück Fußballer...wenn man sich das mal auf der Zunge zergehen läßt, wird einem der ganze Wahnsinn noch bewußter....


    wer Lust hat kann sich ja noch den Stundenlohn ausrechnen, der bei einem Nettogehalt von 19 Mio EUR -also ca 37,5 Mio brutto nach deutschen Steuern - rauskommt.....jetzt konnte ich nicht widerstehen... :8 bei 240 Arbeitstagen und 8 Std täglich----alles sehr hoch angesetzt für einen Profifußballer-- wären das ca 19 500 EUR brutto die Stunde :D:D:D


    ich kann nicht mehr...ich gönne es ihm...ehrlich....aber man wünscht sich dann schon mal, daß dem Scheich das Öl jetzt in den nächsten 14 Tagen endgültig ausgeht....
    nur noch crazy....

    0

  • Ich glaub Kaka will auch gar nicht unbedingt. Für mich klingt das alles eher so als ob der Verein auf die Kohle schielt. Und das bei 120mio€ völlig zurecht

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich glaub Kaka will auch gar nicht unbedingt. Für mich klingt das alles eher so als ob der Verein auf die Kohle schielt. Und das bei 120mio€ völlig zurecht</span><br>-------------------------------------------------------


    Aber wenn sein Vater und zugleich Berater/Manager extra nach Mailand fliegt, um sich das Angebot anzuschauen muss Kaka ja interessiert sein.......der guckt sich das Angebot ja nicht zum Spaß an.....und wenn ich 15 Mio. im Jahr bekomme... :-O ab in flieger.....

    0