Wer da? Prähmen?

  • Bremen scheitert mMn auf Dauer auch an ihrem System. Eine offensive Spielweise ist absolut zu ünterstützen, keine Frage, aber die Defensivleistungen des Mittelfelds sind nicht konkurrenzfähig.


    Wenn ich da sehe, wie Marin grundsätzlich jeden Zweikampf meidet, das geht im modernen Fußball einfach nicht mehr. Da ist es für mich auch kein Wunder, dass er trotz guter Anlagen bei Löw keine Rolle spielt und von sämtlichen Trainern öfters mal auf die Bank verfrachtet wird.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das spiel lief doch heute so ähnlich, wie gegen euch...</span><br>-------------------------------------------------------


    :D


    ach, red doch nicht - gegen uns habt ihr doch kein Land gesehen und hattet sogar noch Glück, dass es den Elfer an Müller nicht gab :P

    0

  • @brazzo: was verlangst du? frings musste heute in der Innenverteidigung ran und wesley als "kleiner" mittelfeldspieler auf hinten links...was verlangst du da? *gg*
    zudem werden in dieser saison einfach zu viele fehler gemacht...das wird keine schöne saison dieses mal.


    tut mir vor allem leid für naldo...der wird wohl erst dann wieder fit sein, wenn wir aus allem draußen sind *gg*

    0

  • LOL.Man seid ihr ein paar Würste.Erst zu Hause gegen Nürnberg ne Klatsche bekommen und 3 Tage später dann auch noch von ner Holländischen Käsetruppe.Ha ha.Pfeifen.


    Schiri war bestimmt wieder ne Pfeife.Rote Karte war nie berechtigt was ? War doch ne Schwalbe von Ruiiiiiiiz.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mich provozierst du heute abend nicht</span><br>-------------------------------------------------------


    nö, wollte ich gar nicht


    wollte euch eigentlich sogar ein Kompliment machen: Im Vergleich zu Schalke habt ihr ja Traum-Fußball gespielt. ;-)

    0

  • @nordens Das war auch eher auf die ganze Saison, bzw. letzten Jahre bezogen als rein auf dieses Spiel. Eure Abwehr ist in Bestbesetzung ganz in Ordnung, aber die fehlenden Defensivleistungen, bzw. Pressing im Mittelfeld drücken sich schon seit Jahren bei euch in den vielen Gegentoren aus.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Eure Abwehr ist in Bestbesetzung ganz in Ordnung...</span><br>-------------------------------------------------------


    von den Namen her, ja - Naldo, Mertesacker, etc. sind alleine für sich gute Verteidiger


    aber auch wenn Naldo noch nicht wieder dabei ist, mit ihm hatten sie diese Defensiv-Probleme auch schon


    das haben sie in der Vergangenheit halt durch ihren Offensiv-Fußball ausgeglichen, aber das klappt jetzt plötzlich auch nicht mehr...

    0

  • snowhiteee : "Schiri war bestimmt wieder ne Pfeife.Rote Karte war nie berechtigt was ? War doch ne Schwalbe von Ruiiiiiiiz."


    Was redest du für einen entsetzlichen Scheiß??
    Behauptet das jemand?? Der Schiri war gut, hatte nahezu fehlerfrei gepfiffen, an dem lags ganz sicher net...behauptet auch niemand von werder...
    ...nein, es lag auch net an dem fc bayern...wie kommst auf solche abstrusen gedanken, argo?


    naja egal, ich schau mir jetzt noch bale an und dann gehe ich ins bett*gg*
    gute nacht...
    p.s.: wenn ich mir das so anschaue...alle achtung, dass wir gegen die noch ein 0:2 aufgeholt haben... :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenn ich mir das so anschaue...alle achtung, dass wir gegen die noch ein 0:2 aufgeholt haben.</span><br>-------------------------------------------------------


    und wenn man bedenkt, dass Twente zu Hause gegen Inter auch ein Unentschieden holte...vielleicht geht ja doch noch was in den verbleibenden beiden Spielen - die Europaleague würde ich euch auf jeden Fall gönnen ;-)

    0

  • @argo Das Problem liegt mMn aber eben eher in deren System. Die Defensivarbeit fängt ja schon vorne an und wird immer wichtiger. Zum moderen Fußball gehört eben auch Pressing vom Sturm und Mittelfeld. Selbst Teams wie Barca und Real, die eigentlich rein offensiv spielen zeigen konsequentes Pressing und entlasten so deutlich ihre Abwehr.


    Bei Bremen stehen Naldo und der eher langsame Mertesacker doch ständig alleine da, nachdem mal wieder EIN Pass durch das komplette Mittelfeld durchging.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das Problem liegt mMn aber eben eher in deren System. Die Defensivarbeit fängt ja schon vorne an und wird immer wichtiger. Zum moderen Fußball gehört eben auch Pressing vom Sturm und Mittelfeld. Selbst Teams wie Barca und Real, die eigentlich rein offensiv spielen zeigen konsequentes Pressing und entlasten so deutlich ihre Abwehr.


    Bei Bremen stehen Naldo und der eher langsame Mertesacker doch ständig alleine da, nachdem mal wieder EIN Pass durch das komplette Mittelfeld durchging.</span><br>-------------------------------------------------------


    So schauts aus. Es liegt am ganzen Team, nicht nur an der Abwehr.

    0

  • @brazzo: Mit Merte, Naldo, Fritz und einem Bönisch auf hinten links haben wir gewiss eine konkurrenzfähige Abwehr...so schlecht war da unsere Abwehrleistung in der letzten Saisonb auch nicht (s. Anzahl Gegentore), z.Zt. hakt es bei uns auch einfach in der Torverwertung im Sturm, und das bricht einem gerade auch so richtig das Genick.
    Wir haben heute ja nicht beschissen gespielt.
    Dass man dann nach so einem abgefälschten Krüppel-0:1 dann alles nach vorne wirft und die Abwehr entblößt, soll vorkommen... :8

    0