Wer da? Prähmen?

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und dann trauen sich einige hier zu sagen, das Bremen 2 mal besser war als FC Twente. Schlechte Verlierer sage ich nur.</span><br>-------------------------------------------------------


    Bremen war mitnichten zweimal besser. Schlechter waren sie gestern aber auf keinen Fall. Sie hatten halt nicht dieses Abschlußglück...


    Aber Respekt an Twente, hätte ich nie gedacht, dass sie so mithalten können. Waren besser als im Hinspiel. - War ein ziemlich ausgeglichenes (und auch interessantes, schönes) Spiel und am Ende war Twente der Gewinner, weil sie einfach das Glück des Tüchtigen hatten.

    0

  • orakel


    Absolut richtig. Das war aber auch in der Saison, wo Bayern schon am 30.(!) Spieltag Deutscher Meister wurde und etwas später noch mit 3:1 ungefärdet den DFB-Pokal gewann. Ich wage mal die Behauptung, daß die Bremer im Gegensatz dazu wohl die Saison nicht annähernd so abschließen werden.
    Sollte Werder also doch noch eins der beiden austehenden Spiele gewinnen, wäre das für mich als Bayern-Fan auch nicht so tragisch, weiterhin den Titel "Schlechteste deutsche Mannschaft in der Champions League" zu behalten. ;-)

    0

  • Werder hat gestern Abend schlicht und einfach versagt und das muss man auch als Verantwortlicher so sagen.


    Wenn die nicht irgendwann mal einen Umbruch starten, werden sie sich auf lange Sicht von der nationalen Spitzengruppe und dem internationalen Mittelmass verabschieden, wie sie es Mitte/Ende der Neunziger taten oder Leverkusen Mitte der 2000er...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • einige Aussagen, von Spielern (wie Mertesacker oder Arnautovic), wie man sie z.B. im Sat1-Videotext nachlesen kann, sind in der Tat sehr erstaunlich - natürlich haben sie nicht schlecht gespielt, aber sie haben nunmal verloren (und ja auch nicht unbedingt total unverdient)


    wenn man jetzt schon soweit ist, dass Heim-Niederlagen schön geredet werden...

    0

  • Eigentlich schade für die Bremer diese Niederlage gestern.
    Die Chancen auf ein besseres Ergebnis waren ja durchaus vorhanden, nur würden sie nicht genutzt, eine Situation die der FCB nur all zu gut kennt :D
    Sehr bedauerlich würde ich es allerdings finden, wenn nun auch noch die weitere Teilnahme an der Europaliga verpasst werden würde, dazu ist noch eine gehörige Portion Kraftanstrengung nötig!
    Ansonsten wäre die totale Pleite vorerst gegeben, nach dem Aus im DFB Pokal und in der Liga stehen sie ja nicht viel besser wie wir.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> und in der Liga stehen sie ja nicht viel besser wie wir. </span><br>-------------------------------------------------------


    ich würde mal behaupten sie stehen schlechter da :D wir sind nämlich am letzten Spieltag an ihnen vorbeigezogen ;-)

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • "Einige haben mehrere ganze Spiele Zeit um Tore zu schiessen, einige nur einpaar Minuten ... ;)"


    das hat arnautovic dazu in facebook geschrieben. ob das wirklich clever ist?

    0

  • man erinnert sich noch an den schönwetterspieler cr7 zu anfang seiner karriere... ein zirkusartist... der ist dann zur weltklasse gereift...


    werder sollte ein verein sein, wo arnautovic, wenn er sich nicht dumm anstellt, die ersten schritte zur weltklasse machen kann...


    seine anlagen sind ohne zweifel da... das haben sowohl mourinho, als auch van gaal bestätigt...
    hauptproblem: das kind im manne...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • alleine seine bewegungsabläufe erinnern eben stark an ronaldo...
    ist mir schon gegen uns im pokal aufgefallen... überall zu finden... sehr beweglich und technisch stark...
    gut, dass er im abschluss noch nicht 100%ig ist, liegt eben an seiner konzentration, die er eben auf grund seiner übertriebenen lockerheit noch nicht inne hat...
    das wird aber...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Deswegen, und genau deswegen, würde ich ihn holen, seine Spielanlage ist wie Ronaldo´s einzigartig. </span><br>-------------------------------------------------------


    lassen wir mal die kirche im dorf ;-)

    0

  • Arnautovic hat die Anlagen, ein ganz ganz großer zu werden. Aber ich bin mir sicher, das wird er nicht schaffen.


    Denn wieviele Entgleisungen hatte der Junge jetzt schon, seit er bei Bremen ist? - Man glaubt, er hat sich endlich gefangen, dann kommt wieder irgendeine Geschichte heraus, wonach er Allofs beschimpft habe, etc.


    Erinnert ein wenig an Muto oder Cassano - könnte ein genialer Fussballer sein/werden, aber es fehlen ihm scheinbar die charakterlichen Voraussetzungen.

    0

  • Das ein guter und erfolgreicher Fußballer extravagant ist, wäre ja wahrlich nichts Neues, nur sollte es sich schon in einem gewissen Rahmen bewegen.

    0

  • 06.11.2010, 18:10 Uhr
    U 23 erkämpft sich zu neunt einen Punkt in Dresden


    Genau, sowas will ich morgen in Stuttgart sehen...wenn man schon nicht die Tore erspielen kann, dann will ich zumindest wieder Kampf sehen... :D 8-)

    0