Wer da? Prähmen?

  • Interview mit dem Co- Trainer von Bremen:


    Sport1.de: Besteht die Gefahr, dass Werder in Wolfsburg nicht seine Topform abrufen wird?


    Rolff: Man kann auch mal in Wolfsburg verlieren, das ist dieser Saison ja schon ganz anderen Mannschaften passiert. Deshalb sind die Vorwürfe aber unberechtigt, wir würden nicht alles geben. Man muss aber sehen, welche Spieler einsatzbereit sind.


    Sport1.de: Werden einige Stammspieler geschont werden?


    Rolff: Nach 120 Minuten Europacup-Finale kann es schon sein, dass der ein oder andere nicht spielt. Das ist völlig normal. Bei Bayern München heißt das Rotation, uns macht man dagegen irgendwelche Vorwürfe.


    sport1.de

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Duff, lang dich mal an den Kopf...du würdest also deine noch halbwegs intakten Schlüsselspieler in Spielen wie gegen Köln und Karlsruhe, wo es nun wirklich fast um nix mehr geht, auch noch verheizen, oder?
    Wir haben inzwischen 52 Spiele hinter uns, da sind etliche Spieler net mehr taufrisch bzw. angeschlagen.
    Und die Situation ist bei uns nicht wie bei euch, dass wenn sich 3...4 wichtige Spieler verletzen, angeschlagen, ausgebrannt sind etc. wir wieder gleichwertige Spieler beliebig nachschieben können.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    So bald man jemand eine negative Wahrheit erwähnt,reagierst du gleich sehr aggresiv....mit der Wahrheit hast du so deine Probleme..... ;-) Dass sehr viele andere Leute ebenso über das Verhalten von Werder iritiert sind, ignorierst du ja gerne.....nur ich?Nö....
    Außerdem geht es bei mir um die peinliche Lügenaktion von Diego/Özil und der Werder Medienabteilung bezütlich der erfundenen Verletzungen.
    Was jammerst du eigentlich immer über mich?
    Dass Werder eine massiven Imageschaden erlitten hat, den viele leute sehen, wurmt dich ja mächtig.
    Aber warum heulst du immer gleich rum,so bald mal jemand die Wahrheit über einige Seiten von Werder schreibt,die sehr negativ abgelaufen sind?Warum regen sich denn so viele Leite über das Verhalten von Werder auf?Weil ihnen langweilig ist?Bestimmt.... 8-) Ich beziehe mich auf diese dreiste Lügenaktion.
    Dass Wolfsburg ein verdienter Meister wäre,haben ich seit längerem gesabt,da wir die Meisterschaft u.a.gegen Bochmum und Gladbach verzock haben.
    Aber deine furchtbare Heulerei so bald mal jemand die Wahrheit über einige unschöne Werder Seiten saft ist schon bitter....Und dass du immer über mich heulst,scheint ein Hobby von dir zu sein.....aber leb ruhig Weiter in deiner grünen Seifenblasenwelt.....amüsant warts du ja immer schon.... ;-)
    Insofern hat sich Werder natürlich immer richtig und korrekt verhalten.Alles andere wäre ja gelogen....Die vielen anderen Leute die sich aufregen,haben natürlich automatisch Unrecht......Der ganze Artikel ist grundsätzlich falsch,da Werder Bremen kritisiert wird..... :-O Wenn du mal deine Grün weiße Brille zur Hälfte abziehen würdest,wäre dir schon sehr geholfen.Aber da du alles verteidigst,ist eine Diskussion schwer möglich.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Rolff: Nach 120 Minuten Europacup-Finale kann es schon sein, dass der ein oder andere nicht spielt. Das ist völlig normal. Bei Bayern München heißt das Rotation, uns macht man dagegen irgendwelche Vorwürfe.


    </span><br>-------------------------------------------------------
    Natürlich bezieht man sich wieder ausn uns,sicherheitshalber......Vielleicht lassen sich die armen und müden Spieler schlauerweise nicht wieder bei kicken mit Freuden erwischen.... ;-) Aber schön,dass die Werder Medienabteilung mit ihren Lügen so auf die Nase gefallen ist.Vergessen wird man das nicht.... ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">schöner WELT Artikel, naja die Wahrheit für 0815HochausdemNorden kann so ernüchternd sein
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Tja,dass in dem Artikel eben auch einiges an Wahrheiten steht,verkraftet nicht jeder.Da muss er gleich angreifen und jammern....Dass er dann auch sehr unsachlich wird und alles in einen Topf wirfst,statt auf die Punkte einzugehen,die erwiesenermaßen passiert sind,wäre wohl zu viel verlangt.
    Da folgen dann lieber seitenlange und schwülstige Erklärungen bzw. Rechtfertigungen die niemanden interessieren,da z.B.ich ganz andere Punkte angesprochen habe.
    Aber auf die Punkte einzugehen und sich mal dazu bekennen,dass Werder da großen Mist gebaut hat,wäre wohl wirklich zu viel verlangt.Da kommen dann automatisch Unterstellungen,etc.


    Aus der Welt:


    Blöd wird es, wenn die Wahrheit so gedehnt wird, dass die angeblich verletzten Helden wie Diego in der Bremer Provinz bei Gaudi-Spielen antreten. (Die dreisten Lügen der Werder Medienabteilung kommen noch dazu).


    Dass der Klub seiner Fürsorgepflicht nachkommt, indem er Ärzte gegen den eigenen Stürmer Ivan Klasnic stützt, der Behandlungsfehler beklagt.


    Dass der früher wegen seiner Sachlichkeit beliebte Klubchef Jürgen Born wegen ungeklärter Transferseltsamkeiten zurücktrat

    Dass der nicht nur zu Sonnenbank-Exzessen neigende Torwart Tim Wiese Gegner öffentlich via Megaphon beleidigt.



    Aber dass ist natürlich alles nicht wahr!!!
    Dass ich mich,wie viele andere auch darauf beziehe,welch Verfehlung von mir....Dass sich viele Leute noch auf die abgeschenkten Spiele gegen Karlsruhe beziehen....geschenkt....
    Aber für unseren Freund Heinz zählen solche Fakten natürlich nicht....und wehe man hält sich an Fakten.... :-O

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich stell mir das gerade bei uns vor. Wir sind schon sicher Meister und stehen im CL-Endspiel. Ribery ist leicht angeschlagen und wird trotzdem beim vorletzten Bundesligaspiel eingesetzt und verletzt sich so schwer, dass er das CL-Finale nicht spielen kann. Die Leute die sich hier am meisten beschweren, wären dann wahrscheinlich die Leute, die das Feuer für den Scheiterhaufen vorbereiten würden.</span><br>-------------------------------------------------------
    Danke, das meinte ich doch damit! ;-)


    Zudem wird eine finanziell limitierte Mannschaft wie WERDER auch zukünftig nicht an allzuviel Finals teilnehmen.
    Verkackt BAYERN mal eine Saison, schlagen sie halt spätestens 1...2 Jahre später wieder zu. ;-)


    Für Bremen hat das Nicht-Erreichen des internationalen Geschäfts nahezu existenzielle Ausmaße, bei Bayern hingegen nicht.
    Wer da den Unterschied nicht sehen will, dem muss man da schier Wahrnehmungsstörungen unterstellen. :x

    0

  • Bis zum Pokalspiel hat Bremen dann noch eine ganze Woche Zeit zum regenerieren, wenn das nicht langt...dann sollten sich Schaaf und ihre Kicker einen neuen Job suchen - klar kann Bremen morgen verlieren, es ist aber immer noch eine Frage des wie und ich werde morgen natürlich (wie schon des öfteren diese Saison) schon genauer hinschauen...denn Hannover hat es schon vorgemacht, was Nachbarschaftshilfe im Norden heißt - auch wenn ich natürlich weiß, dass Wolfsburg und Bremen nichts mit Nachbarn gemein haben ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Du solltest inzwischen eigentlich wissen, dass eine Anführung von Einzelbeispielen (und dann auch noch von vor 5...6 Jahren, wo die meisten Beteiligten inzwischen schon tot sind :D ) bei weitem keinen wissenschaftlichen Beweis darstellt.
    Bitte - danke! :8</span><br>-------------------------------------------------------


    es geht hier nicht um wissenschaftliche Beweise (die gibt es in solchen Foren sowieso nicht), es geht um Fakten - dafür seid ihr Bremer nun einmal bekannt - und ich bin sicher nicht der einzige der so denkt. Wegen mir könnt ihr gegen Wolfsburg verlieren, wichtig ist eh der zweite Platz und den müssen wir uns selber erarbeiten. Zu erzählen das wir es selber verbockt haben mag zwar richtig sein, nur ist dies zum Teil eine vorweggenommene Entschuldigung für die erwartet schwache Leistung der Bremer in Wolfsburg. Aber ganz ehrlich - wenn ihr das Spiel genauso angeht wie das Spiel in karlsruhe und wie viele Spiele vorher hoffe ich wirklich das ihr nach dem UEFA Pokal ordentlich untergehen werdet, damit auch der letzte in Bremen erkennt das Schonung vor einem großen Spiel kein Pluspunkt ist.</span><br>-------------------------------------------------------
    Sollte BAYERN wider erwarten die Meisterschaft durch WERDER´s Sieg holen...Hand auf´s Herz, du wirst nicht der letzte sein, der da mitfeiern würde. ;-)


    Ich würde das aus Bayern-Sicht zudem auch net als Schande auffassen. Das sind meines Erachtens noch Reste alter Klassenkampf-Rivalitäten. Ich denke, in der Zwischenzeit respektieren sich beide Mannschaften entsprechend. So pflegt halt selbst ein UH mit Klausi einen freundschaftlichen Umgang auf Augenhöhe...was man selbstverständlich von noch vielen Fans net behaupten kann.
    Ein gewisses Maß an Rivalität & Gefrotzel ist doch das Salz in der Suppe und so soll es doch auch bleiben. ;-)


    Ich hoffe, so wie die meisten hier, dass sich WERDER im letzten Spiel auch nochmal ordentlich reinhängt und da nix frühzeitig abschenkt.
    Zudem sehen wir ja gegen höherwertige Teams meistens ganz gut aus.
    Ich habe da für Morgen jedenfalls noch jede Menge Hoffnung.
    Meiner Meinung nach liegt eure Meisterschaftschance bei ca. 30 % :8

    0

  • Mein perösnliche Meinung


    Verkackt es Bremen morgen warum auch immer, werden sie auch das Finale verkacken.


    Ja wir sind selber Schuld und gratulation an Meistermacher Felix.


    Solange er mit Schlacke 05 keinen Titel holt ist mir der Rest egal

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bis zum Pokalspiel hat Bremen dann noch eine ganze Woche Zeit zum regenerieren, wenn das nicht langt...dann sollten sich Schaaf und ihre Kicker einen neuen Job suchen - klar kann Bremen morgen verlieren, es ist aber immer noch eine Frage des wie und ich werde morgen natürlich (wie schon des öfteren diese Saison) schon genauer hinschauen...denn Hannover hat es schon vorgemacht, was Nachbarschaftshilfe im Norden heißt - auch wenn ich natürlich weiß, dass Wolfsburg und Bremen nichts mit Nachbarn gemein haben ;-)</span><br>-------------------------------------------------------
    Ja, gut dass du immer ganz genau hinschaust :D


    Wolfsburg - Werder fasse ich als "kleines Nordderby" auf. Nachbarschaftshilfe zwischen diesen beiden Mannschaften gibt es da wohl kaum. Wäre mir jetzt jedenfalls völlig neu. :-O
    Oder würde Nürnberg den Bayern da helfen, weil sie im rechtlich auch "Bayern" sind? Siehsch, da glotzt dei Gosch ;-)


    Da gebe ich dir völlig recht, dass sich Werder morgen da voll reinhängen kann, weil sie ja noch eine Woche Zeit zur Regeneration haben.
    Aber da verkennst du vielleicht a bissl, dass Werder gegen Ende der Saison scho 52 Spiele in den Socken haben, am Mittwoch auch noch in der Verlängerung waren, in Istanbul im Stau gesteckt haben, mit dem ganzen Frust(saufen...)...das sind keine 72 Stunden, die zur Regeneration bleiben.
    Ich bin da selber mal gespannt, wie sie das Ganze wegstecken.
    Kann mir aber vorstellen, dass vom Mittwoch angeschlagene(!) Spieler nicht von Beginn an auflaufen werden.
    Vielleicht bringt er ja auch einen Hunt von Anfang an, dass er sich für das Finale einspielen kann. Seine Ansätze gegen Schachtar waren ja schonmal nicht schlecht!
    Ansonsten kann ich dich beruhigen...Schaaf ist jemand, der den Rhythmus aufrecht erhalten will. Ein "Trainingsspiel" gegen Wolfsburg wird es da ganz gewiss net geben.
    Aber da darfst du dann gerne wieder ganz genau hinschauen... :8

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">es geht nicht um Schuld, es geht darum das niemand auf Schützenhilfe der Bremer hoffen sollte. Persönlich will ich diese gar nicht, lieber keine Meisterschaft als eine meisterschaft mit Bremer Hilfe, aber da bin ich eh der einzige Bayernfan der so denkt :P</span><br>-------------------------------------------------------


    Nicht wirklich der einzige.Ich teile deine Meinung.Wir haben genug CHancen gehabt um Platz 1 zuerobern.Irgendwann ist dann halt auch mal Ende.Sicher würde ich vor Freude platzen wenn wir die Schale bekommen.Schon alleine die kotzenden Gesichter von halb Deutschland zusehen.Aber ich bin da auch total unaufgeregt was die Wolfsburger angeht.Die haben den besten Fussball gespielt und werden sicher auch verdient Meister.Vieleicht schenken sie den Bremern ja auch 10 Dinger ein.Wäre doch auch was feines. :D


    Allein unser Spiel zählt morgen.Alles andere sind Luftblasen.Minimal Platz 3 und Saison kann man vernümftig abschließen.Die 5 Millonen Euro die uns da eventuell für den 1 oder 2 Platz flöten gehen sind uninteressant.Die würden wir uns dann im laufenden Wettbewerb wieder zurückverdienen da sich die anderen Deutschen Vereine so oder so blamieren.Von daher zählt das wir morgen um ca.17.25 über den CL Strich stehen.</span><br>-------------------------------------------------------
    2 Anmerkungen:


    >> Deine "10 Dinger" kommentiere ich mal nicht :P


    I>> ch halte es für gefährlich, als Minimalziel den 3. Platz anzuvisieren. Bekommt ihr da in der Quali einen dicken Brocken vor die Nase gesetzt, könnt ihr euch leicht mal im Loser-Cup wiederfinden...und das will doch nun wirklich Niemand. ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Duff, lang dich mal an den Kopf...du würdest also deine noch halbwegs intakten Schlüsselspieler in Spielen wie gegen Köln und Karlsruhe, wo es nun wirklich fast um nix mehr geht, auch noch verheizen, oder?
    Wir haben inzwischen 52 Spiele hinter uns, da sind etliche Spieler net mehr taufrisch bzw. angeschlagen.
    Und die Situation ist bei uns nicht wie bei euch, dass wenn sich 3...4 wichtige Spieler verletzen, angeschlagen, ausgebrannt sind etc. wir wieder gleichwertige Spieler beliebig nachschieben können.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    So bald man jemand eine negative Wahrheit erwähnt,reagierst du gleich sehr aggresiv....mit der Wahrheit hast du so deine Probleme..... ;-) Dass sehr viele andere Leute ebenso über das Verhalten von Werder iritiert sind, ignorierst du ja gerne.....nur ich?Nö....
    Außerdem geht es bei mir um die peinliche Lügenaktion von Diego/Özil und der Werder Medienabteilung bezütlich der erfundenen Verletzungen.
    Was jammerst du eigentlich immer über mich?
    Dass Werder eine massiven Imageschaden erlitten hat, den viele leute sehen, wurmt dich ja mächtig.
    Aber warum heulst du immer gleich rum,so bald mal jemand die Wahrheit über einige Seiten von Werder schreibt,die sehr negativ abgelaufen sind?Warum regen sich denn so viele Leite über das Verhalten von Werder auf?Weil ihnen langweilig ist?Bestimmt.... 8-) Ich beziehe mich auf diese dreiste Lügenaktion.
    Dass Wolfsburg ein verdienter Meister wäre,haben ich seit längerem gesabt,da wir die Meisterschaft u.a.gegen Bochmum und Gladbach verzock haben.
    Aber deine furchtbare Heulerei so bald mal jemand die Wahrheit über einige unschöne Werder Seiten saft ist schon bitter....Und dass du immer über mich heulst,scheint ein Hobby von dir zu sein.....aber leb ruhig Weiter in deiner grünen Seifenblasenwelt.....amüsant warts du ja immer schon.... ;-)
    Insofern hat sich Werder natürlich immer richtig und korrekt verhalten.Alles andere wäre ja gelogen....Die vielen anderen Leute die sich aufregen,haben natürlich automatisch Unrecht......Der ganze Artikel ist grundsätzlich falsch,da Werder Bremen kritisiert wird..... :-O Wenn du mal deine Grün weiße Brille zur Hälfte abziehen würdest,wäre dir schon sehr geholfen.Aber da du alles verteidigst,ist eine Diskussion schwer möglich.</span><br>-------------------------------------------------------
    Da reagiere nicht nur ich "aggressiv" drauf, sondern auch Thomas Schaaf :P


    Weil das einfach von A-Z nicht stimmt...aber für die Presse ist sowas natürlich eine schöne Sache, da wird immer gerne nach Buh-Männern gesucht.
    Nochmal...Werder hat diese Saison mit schöner Regelmäßigkeit gegen die Kleinen verkackt.
    Gegen Karlsruhe schon in der Hinrunde ein Horrorspiel abgeliefert, Diego & Piza zudem noch als Resultat für lange Zeit gesperrt...samma, hat da Jemand davon gesprochen, dass wir Spiele leichtfertig abschenken?
    Wie haben wir uns gegen Gladbach in der Hinrunde lustig blamiert, die haben uns tatsächlich an die Wand gespielt, Baumjohann uns auch noch mit einem Solo in Schlaudraff-Manier der Lächerlichkeit preisgegeben...
    ...wo war da eigentlich ein "Duff", der uns des billigen Abschenkens von Spielen bezichtigt hatte??? ;-)


    Eben, die Mannschaft spielt die ganze Saison leider schon so bescheiden, wie sie momentan auch auftritt. Gegen die Großen eher gewinnen, gegen die Kleinen eher verkacken = Platz 10. Passt also.
    Von daher kannst ja glatt noch Hoffnung haben, dass WERDER die Wölfe morgen noch packt ;-)


    Ich heule hier ganz gewiss net mehr rum, als deinesgleichen...genau genommen:
    Mir geht schon seit Tagen(!) eher hier das Geheule von etlichen Bayern-Fans auf den Sack, dass Werder leichtfertig das Wolfsburg-Spiel abschenkt, dass die armen Bayern durch Werder wieder benachteiligt werden, mimmimmimmimmimmi...les halt mal unter dem Aspekt "rumheulen" mal die ganzen Beiträge im Werder-Thread durch und dann zeigst mir deine Strichliste, Stratege :8


    Auch wenn es die wenigsten bemerken, gebe ich mir zumindest mühe, eine gewisse Objektivität zu bewahren...komme aber nicht umhin, immer meine grün-weiße Brille abzusetzen, wenn ich hier etwas schreibe. Manchmal vergisst man sowas auch...wie im richtigen Leben ;-)
    Und dem Frontal-Angriff, der ganz gewiss nicht in allen Punkten gerechtfertigt war, musste meiner Ansicht nach auch mal eine Sicht aus einer anderen Perspektive entgegengesetzt werden.


    Zu dem Freizeit-Kick in Bremen Oberneuland...keine Frage, da hat man sich einen Bärendienst mit erwiesen. Für mich war da das Verhalten absolut nicht korrekt, keine Frage.
    Egal, auch wenn sie da nicht wirklich Fußball gespielt haben
    Und die Vereinsführung stand dann auch noch dumm da.
    Sowas sollte zukünftig prinzipiell unterbleiben.Da muss man dann auch dem Welt-Kommentator recht geben, keine Frage.


    P.S.: Wenn du meinst, ich wäre mit meinem Beitrag "aggressiv" gewesen, dann hast du mich noch nie "aggressiv" erlebt. Kann nämlich auch net verlieren...wie KATS auch ;-) :8

    0

  • wie schon von mir erwähnt:
    Wer Bremen in den 80ern miterleben musste und sich dagegen das heutige Auftreten dieses Vereins anschaut...


    sie sind mir nicht mehr unsympathisch sondern das Gegenteil. Mir ist noch im geistigen Auge wie fair sich die Bremer Spieler nach unserer Klinsi-Welt-Niederlage im Hinspiel verhalten haben. Bis auf den Wau Wau (beim Stand von 0:5 wollte er uns teilweise lächerlich machen) waren alle Spieler sowie Verantwortliche korrekt und fair...


    Ich habe weiter auch nicht vergessen, das wir eben den Bremern damals die CL (durch sieg bei VFB) ermöglicht haben! Also liebe Bremer, versaut nicht dieses gute Verhältnis (Führungsetage) und bietet in WOB einfach nur "100% Leistung!


    Welche Spieler auflaufen, können und dürfen wir den Bremern nicht Vorschreiben! Auch ICH würde meine wichtigsten Stammspieler schonen. Jeder Profikader hat genug unzufriedene, die es dann beweisen wollen
    . (Punkt)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ja, gut dass du immer ganz genau hinschaust :D


    </span><br>-------------------------------------------------------


    argonaut is watching you :8

    0

  • 2:5 gegen Bremen
    1:2 gegen Köln
    2:2 gegen Hamburg


    1:5 in Wolfsburg


    Also was wollen wir eigentlich von Bremen morgen ?


    Wir sind es selber Schuld !!!!!!

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">2:5 gegen Bremen
    1:2 gegen Köln
    2:2 gegen Hamburg


    1:5 in Wolfsburg


    Also was wollen wir eigentlich von Bremen morgen ?


    Wir sind es selber Schuld !!!!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    So siehts aus! Wenn WOB sich das Ding morgen noch nehmen lässt, werden sie die Schale wohl nie in den Himmel recken dürfen. ;-) Das es überhaupt noch so eng zu geht an der Spitze, grenzt nach den ganzen bajuwarischen Aussetzern schon nahezu an ein Wunder.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ja, gut dass du immer ganz genau hinschaust :D


    </span><br>-------------------------------------------------------


    argonaut is watching you :8</span><br>-------------------------------------------------------
    Nein, du sollst nicht mich watchen, sondern die spiele morgen...
    ...die sind bedeutend interessanter :8

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">2:5 gegen Bremen
    1:2 gegen Köln
    2:2 gegen Hamburg


    1:5 in Wolfsburg


    Also was wollen wir eigentlich von Bremen morgen ?


    Wir sind es selber Schuld !!!!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Mein Reden !! Das Ding wie hier einige wieder nen Sündenbock nun an Werder suchen ist ja ekelig.... aber Gott sei Dank gibs noch Realisten unter den Usern ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wie schon von mir erwähnt:
    Wer Bremen in den 80ern miterleben musste und sich dagegen das heutige Auftreten dieses Vereins anschaut...


    sie sind mir nicht mehr unsympathisch sondern das Gegenteil. Mir ist noch im geistigen Auge wie fair sich die Bremer Spieler nach unserer Klinsi-Welt-Niederlage im Hinspiel verhalten haben. Bis auf den Wau Wau (beim Stand von 0:5 wollte er uns teilweise lächerlich machen) waren alle Spieler sowie Verantwortliche korrekt und fair...


    Ich habe weiter auch nicht vergessen, das wir eben den Bremern damals die CL (durch sieg bei VFB) ermöglicht haben! Also liebe Bremer, versaut nicht dieses gute Verhältnis (Führungsetage) und bietet in WOB einfach nur "100% Leistung!


    Welche Spieler auflaufen, können und dürfen wir den Bremern nicht Vorschreiben! Auch ICH würde meine wichtigsten Stammspieler schonen. Jeder Profikader hat genug unzufriedene, die es dann beweisen wollen
    . (Punkt)</span><br>-------------------------------------------------------
    Man dankt ;-)
    Ebenso hatte ich damals live miterlebt, wie fair die Bayern uns 2004 im Olympiastadion behandelt haben. Selbst nach dem Spiel beim Ausströmen aus dem Stadion eine absolut freundschaftliche Atmosphäre...
    ...und selbst ein UH, der vorher ganz schön gehetzt hatte, hatte die Leistung von WERDER anerkannt und die Spieler mit Champus versorgt.
    Zudem scheint mir das BAYERN-Forum außerordentlich tolerant zu sein.
    Zugegebenermaßen war und bin ich allein in 2 Foren und bin da in einer Forenbeurteilung nicht kompetent.


    Ich für meinen Teil würde da auf Diego & Co. nicht verzichten.
    Zum einen der Fairness des Wettbewerbs geschuldet, zum anderen sollte die 11 antreten, die auch das Spiel gegen Laverkusen machen wird.


    Das wären für mich dann richtig schöne Wettbewerbsbedingungen...was will unser Schaf eigentlich mehr??? ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">2:5 gegen Bremen
    1:2 gegen Köln
    2:2 gegen Hamburg


    1:5 in Wolfsburg


    Also was wollen wir eigentlich von Bremen morgen ?


    Wir sind es selber Schuld !!!!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Mein Reden !! Das Ding wie hier einige wieder nen Sündenbock nun an Werder suchen ist ja ekelig.... aber Gott sei Dank gibs noch Realisten unter den Usern ;-)</span><br>-------------------------------------------------------
    Hö...Realist iss doch im Schlacke-Forum? :-O


    Zudem war mure da ja noch gnädig in seiner Auswahl...wenn ich da so spontan noch an das 0:0 gegen Werders 10 kleine Negerlein denke...oder als ich seinerzeit live im Daimlerstadion in der Gäste-Kurve gestanden bin...Bayern - Bochum 3:1...und beim Kehraus dann ein 3:3 an der Monitorwand aufleuchtete...boaaah was da ein Gejohle aus der Cannstädter Kurve aufheulte...Leute, dass müsste für euch ja Motivation genug sein, diese Schwoba-Seggel morgen an die Wand zu fahren. :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">es geht nicht um Schuld, es geht darum das niemand auf Schützenhilfe der Bremer hoffen sollte. Persönlich will ich diese gar nicht, lieber keine Meisterschaft als eine meisterschaft mit Bremer Hilfe, aber da bin ich eh der einzige Bayernfan der so denkt :P</span><br>-------------------------------------------------------


    Nicht wirklich der einzige.Ich teile deine Meinung.Wir haben genug CHancen gehabt um Platz 1 zuerobern.Irgendwann ist dann halt auch mal Ende.Sicher würde ich vor Freude platzen wenn wir die Schale bekommen.Schon alleine die kotzenden Gesichter von halb Deutschland zusehen.Aber ich bin da auch total unaufgeregt was die Wolfsburger angeht.Die haben den besten Fussball gespielt und werden sicher auch verdient Meister.Vieleicht schenken sie den Bremern ja auch 10 Dinger ein.Wäre doch auch was feines. :D


    Allein unser Spiel zählt morgen.Alles andere sind Luftblasen.Minimal Platz 3 und Saison kann man vernümftig abschließen.Die 5 Millonen Euro die uns da eventuell für den 1 oder 2 Platz flöten gehen sind uninteressant.Die würden wir uns dann im laufenden Wettbewerb wieder zurückverdienen da sich die anderen Deutschen Vereine so oder so blamieren.Von daher zählt das wir morgen um ca.17.25 über den CL Strich stehen.</span><br>-------------------------------------------------------
    2 Anmerkungen:


    >> Deine "10 Dinger" kommentiere ich mal nicht :P


    I>> ch halte es für gefährlich, als Minimalziel den 3. Platz anzuvisieren. Bekommt ihr da in der Quali einen dicken Brocken vor die Nase gesetzt, könnt ihr euch leicht mal im Loser-Cup wiederfinden...und das will doch nun wirklich Niemand. ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Soweit wie ich da Informiert bin können wir da keinen Grossen Brocken bekommen da wir in der UEFA Wertung ziemlich weit oben stehen und für die 2 Runde gesetzt sind.Da kommen dann so Pflaumen wie Borislaw Raikjavik usw.Das sollte man wohl packen.


    Und du wirst wohl nicht abstreiten können das euch das Spiel gegen Wolfsburg mal rein am allerwertesten vorbei geht.Eure Verantwortlichen kriechen ja jetzt schon und stecken alles ab was an Kretik kommen wird.Wie hier schon als Bsp gepostet wurde.Wir haben uns nie so ablutschen lassen wie ihr als die Saison schon früh gelaufen war.Das liegt aber an der Mentalität und Qualität.Darum sind wir die Nr.1 und die anderen der Rest vom Fest.

    0