Wer da? Prähmen?

  • Schweinsteiger kann man mit Özil doch nicht vergleichen.
    Schweinsteiger hat in der Bundesliga auf der Spielmacherposition doch kaum überzeugt. Bei Magath bekam er glaub ich er die Chance dazu und hat voll versagt.

    0

  • Ich vergleich ihn auch nur in jungen Jahren. Özil ist aber auf einen guten Weg, mal sehn wie es mit ihm weitergeht.

    0

  • Jetzt ist Özil schon ein Zidane 8-)


    Leute, lasst die Leute erstmal richtig nach oben kommen und lasst sie da auch mal eine Zeit lang und dann müssen diese Leute sich mal bei 1-2 großen Vereinen beweisen. Dann, ja dann kann man mal Vergleiche ziehen.

  • Da nordens_nr1 im Urlaub ist poste ich mal hier einen Zeitungsartikel :D :


    Sind Özil & Marin noch stärker als Diego?
    Klein, aber doch ganz groß!


    Werder staunt über seine beiden Zauber-Stars Mesut Özil und Marko Marin. Die Jung-Stars (beide 20) zerlegten Hertha fast im Alleingang, tricksten Bremen auf Platz 3. Werder mischt wieder oben mit – und das ganz ohne den langjährigen Superstar Diego (Juve).
    Sind Özil & Marin gemeinsam noch stärker als der Mittelfeld-Ex?
    Sportchef Klaus Allofs erklärt: „Diego war auf der 10 gesetzt und wir mussten die Mannschaft drumherum bauen. Wir sind nun flexibler und unberechenbarer geworden.“


    Werder ohne Diego, aber dennoch mit jeder Menge Spielwitz.


    Allofs: „Diego kann man nicht ersetzen. Aber wer wichtige Spieler verliert, muss sehen, dass er es kompensiert, etwas Neues aufbaut. Mit Mesut ist uns das geglückt. Und Marko verkörpert mit seinen Dribblings Dinge, die wir vorher nicht hatten.“
    Während Diego alle Bälle an sich zog und nur als Spielmacher eingesetzt werden kann, sind Özil und Marin variabler. Özil kann im linken Mittelfeld oder zentral offensiv spielen. Marin beherrscht beide Seiten und ist wie beim 3:2 in Berlin sogar als Spitze brandgefährlich.
    Özil von seinem Kollegen begeistert: „Ich kann ihm nur gratulieren. Marko hat ein Riesen-Spiel gemacht.“


    So wie Diego in Rom. Nach seinem Doppelpack beim 3:1 von Juve beim AS Rom wird der Ex-Bremer in Italien gefeiert. „Tuttosport“ taufte ihn „Maradiego“. „La Gazzetta dello Sport“ schwärmt: „Diego hat Juve schon erobert.“


    Auch Werder-Sportchef Klaus Allofs freut sich für seinen Ex-Spielmacher: „Super! Das ist auch gut für Werder. Es zeigt, dass wir Spieler weiterentwickeln und auf hohes Niveau bringen. Es bringt uns Anerkennung.“

    0

  • @taotao: "Da nordens_nr1 im Urlaub ist poste ich mal hier einen Zeitungsartikel "...
    ...meinst du net, dass die fussstapfen net noch n bissl zu gross fuer dich sind? ;-)


    nein, die formatierungen wurden bekanntlich abgespeckt, da robben jetzt abgestottert werden muss. :D

    0

  • figi : warum net?
    kann fuer euch doch nur gut sein...so als fieberthermometer gewissermassen ;-)


    und fuer werder auch ein SEHR interessantes spiel!


    also wenn ich hier am capo vaticano mit WERDER-klamotten durch die gegend laufe (und sei es nur ein schweisssband :D ), dann muss ich doch sagen, dass WERDER in italien grosses renomee geniesst.
    die spiele gegen internazionale und udine und der rausschmiss von milan haben anscheinend ganz schoen eindruck gemacht.
    dazu sind sie jetzt alle auf dem diego-trip *gg*
    gut, bis auf die vielen urlauber aus napoli hier, die hassen bekanntlich die vereine im italienischen norden*gg*
    die waren vereinzelt auch fuer den rausschmiss von milan dankbar. :D


    und nicht vergessen: WERDER iss ja bekanntlich die einzige deutsche mannschaft mit positiver bilanz gegen die italiener. :8


    so leudz, ich muss wieder, wuensche eine gute zeit!!!

    0

  • aber jede menge zuschauer...
    ...wo wir doch im gegensatz zu euch auf jeden cent angewiesen sind :D


    na, ich denke, da geht es auch n bissl um die ehre.
    erstmal will WERDER zeigen, dass es ohne diego besser iss...dann wird sich diego nochmal ordentlich praesentieren wollen...
    ...und es darf auch nochmal an werders unsaeglichen ausscheider gedacht werden...wiese...der uebrigens den italienern hier auch noch in bester erinnerung geblieben iss... :x :-S 8-)


    ciao ciao :8

    0

  • papperlapapp...wenn WERDER auftritt iss immer was los, auch bei freundschaftsspielen...
    ...manege auf und die tore fallen! :D


    da muesst ihr erstmal noch hinkommen. mit einem robben und einem ribs klappt das dann vielleicht auch noch... ;-)


    so ich musssssss, cya :8

    0

  • Trotz alledem glaube ich das er auf Dauer diesen Hype nicht verkraftet. Er wird ne Bomben WM spielen und Bremen leider dann verlassen und bei irgend einen "grossen" Club auf der Bank versauern leider. Würde ihn dann lieber noch bis etwa 2012 im Werder Dress sehen, verlassen wird er uns dann eh irgendwann ja da macht er ja auch keinen Hehl von.

    0

  • Wie auch immer hoffe er spielt noch ein paar Jahre bei uns und dann könnt ihr ihn für 50 Mio kaufen :8

    0

  • Özil ist der bessere Diego. Das steht für mich ausser Frage.



    Özil: Der beste deutsche Spieler seit Ewigkeiten.

    0