Wer da? Prähmen?

  • Ne, dogma. Diesmal geht es ja um was für euch. Abgeschossen werdet ihr von den Antifußballern ja sicher nicht, doch befürchte ich, dass Werder für Schalke der perfekte Gegner sein könnte, der auf Grund der Ausrichtung ins offene Messer rennt. Solltet ihr aber überdurchschnittlichen bis guten Tag erwischen, denke ich, dass ihr was mitnehmt...


    Und wenn nicht, haben wir es ja immer noch selber in der Hand... ;-)

    0

  • wenn ich mich recht erinnere das 4. mal in der saison dass die fische in allerletzer sekunde ein entscheidendes tor schießen, allein mertesacker 2 mal. gut dass sie nicht bayern sind, sonst wäre es glück und typisch. und dass das so häufig vorkommt wird spätestens ende der saison wieder vergessen sein. wenn bayern das einmal pro saison macht, erinnert man sich noch jahre daran. noch ein grund wieso ich den heiligen fcbayern von 1900 so liebe.


    wegen mir könnt ihr nächsen samstag gern noch einen drauflegen. ich sag mal, siegtreffer 4 minuten in der nachspielzeit. :8

  • Werder ist wieder gut drauf und wird alles daran setzten den dritten Platz zu verteidigen. LEV und DO im Nacken. Die holen in Schalke mind. ein Unentschieden eher einen Sieg. Dann ist der FCB durch!

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Da könnt Ihr ja dem Fussballgott danken das es so gekommen ist, würde es für den Prähmen um nix mehr gehen dann würden die das tun was sie in der letzten Saison getan haben, der Prähmer würde wieder das Spiel auf Schalke abschenken und sich abschiessen lassen!

  • Ich bin echt froh das die Bremer das Ding heute gewonnen haben.Trotzdem glaube ich nicht das die in der Plörrehalle 3 Punkte mitnehmen.Ein Unentschieden wäre aber auch schon sehr hilfreich.

    0

  • Werder koennte naechste Woche wirklich das Zuenglein an der Waage spielen fuer die Bayern Wink
    Zum Glueck geht es fuer die Bremer noch um eine ganze Menge, deshalb ist der dementsprechende Einsatz natuerlich zu erwarten !!

    0

  • orakel : "Da könnt Ihr ja dem Fussballgott danken das es so gekommen ist, würde es für den Prähmen um nix mehr gehen dann würden die das tun was sie in der letzten Saison getan haben, der Prähmer würde wieder das Spiel auf Schalke abschenken und sich abschiessen lassen! "


    Wie man sieht, werden deine Statements in die Richtung immer kürzer...ein Zeichen dafür, dass dir, wie bei deinem HSV, auch gegen Ende der Saison wieder die Luft ausgeht?? Nanananana... :D

    0

  • Dem vorzeitigen Tod von der Schippe gesprungen...


    Mehr kann man dazu zum gestrigen Spiel wohl nicht hinzufügen. Aber all das mit dem Erzwingen des 11ers wäre nicht mehr passiert, wenn die Mannschaft nicht bis zum Schluss gefightet hätte. Das zeigt den Charakter der Mannschaft.


    Ich hatte gestern nach der 1. Halbzeit bereits angemerkt, dass WERDER erst in der 2. Halbzeit anfängt, Fußball zu spielen...warum eigentlich bloß? :-S
    Danach war es ja nur noch ein Spiel auf 1 Tor, bis auf 1...2 Konter hat der Karnevals Verein ja nur noch hintendrin gestanden. >:-|


    Naja, ich hoffe schwer, dass die Bälle, die für uns gestern net reingegangen sind, nächste Woche in der Turnhalle reinkullern. :D
    Und ich bin mir ganz sicher...DAS wird gegen Schalke nächstes Weekend ein ganz anderes Spiel. ;-)


    Schalke hatte uns im Hinspiel mitten in der Krise erwischt, denke, die haben nächsten Samstag was ganz anderes zu erwarten...
    ...und ich denke, die Chancen stehen gar net mal soooo schlecht, dass WERDER kommende Woche auch noch das beste Auswärtsteam der Liga werden wird. :8

    0

  • Da Werder gestern mit etwas Glück in letzter Sekunde gegen Köln gewonnen hat, glaube ich schon, dass Werder in der Veltins Halle auf Sieg spielen wird und Schalke die drei Punkte nicht in Gelsenkirchen behält. Schalke liegt Werder zwar nicht, aber ich glaube, dass es ein Unentschieden wird - schließlich benötigt Werder die Punkte im Kampf um Platz 3 und wird sich daher bestimmt nicht zurücknehmen.

    0

  • Wenn beide Pokalfinalisten in der nächsten Saison CL spielen, wie läuft das dann eigentlich mit dem Platz in der EL. Da auch Schalke in der CL spielen wird, hieße das dann, der FCA bekäme den Platz?

    0

  • Ich mach mir keine Sorgen, dass Bremen gegen Schalke verliert. Was 10 Bayern schaffe können, können die Bremer schon lange :D.
    Bremen wird den Schalkern die Grenzen aufzeigen.

    0

  • ...oder auch nicht.
    wenn die blind anrennen und die Orks nur konern kann das für bremen leider in fiasko werden.
    ich hoffe auf Niederlage der Orks / Remis der Bremer in Mordor = Minimalziel und wir MÜSSEN gegen den VFL ( so leid mir das für Bochum tut ) gewinnen.
    Blöd das die so abgestürzt sind!
    Hoffe das WOB heute im Breisgau was holt und die Freiburger nicht Bochum ins Verderben stürzen :(

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • @samhaze: nach DIEGO müsste unser SCHAF jetzt erst einmal DIR den schaum vorm mund abwischen. :D
    ich hatte vorher schon gesagt, wir werden da nie auf einen gemeinsamen nenner kommen und jeder hat seine guten argumente dafür.


    komm hör auf 8-) ...auch wenn du dich jetzt wieder schwarzärgern wirst:
    ihr habt alleine in diesem jahr 70 Mio € in Ablöse investiert, einen Olic gar nicht mitgerechnet, davor die Jahre auch jede Menge an Koks (Ribéry...) investiert und jetzt kommst du mir ernsthaft damit, dass van Gaal eine Mannschaft von Fußballstümpern, wo der Torwart nix taugt, die IVs "danebengreifen" und überhaupt die Mannschaft bis auf R&R ein Rotz ist, zum Meister getrieben hat??? :D
    Nachdem du diese Sätze hier geschrieben hast, bist doch anschließend selber zum Lachen in den Keller gegangen. :D


    Und ich weiß nicht, warum du wieder mit dem "Hintenreinstellen" ankommst, so war das Spiel ja schließlich in der zweiten Halbzeit auch, oder nicht? Oh Wunder... :-O
    Und warum?.
    Weil die Kölner ja in der 2.HZ auch gar nicht mehr anders konnten...bis auf 2 Konter haben wir sie hintenreingrdrückt...Wiese hatte gestern nicht einen Ball halten müssen. :D


    Schau mal...wenn ihr euch über die Jahre hinweg so einen Ruf erarbeitet habt, dass man sich gegen euch nur hintenreinstellen kann, dann nehmt ihr das zum einen gerne mit und seid stolz drauf, dass halb Fußballdeutschland vor euch zittert, andererseits ist dieses Mittel legitim, dass dann die anderen Vereine in erster Linie ihre Haut retten wollen.
    Und wie sieht das bei WERDER aus? ;-)
    Schau dir die Spiele doch mal im Weserstadion an...da stellen sich die Gegner doch genauso hintenrein, noch nicht gemerkt?? 8-)
    Weil man in Bremen leicht mal die Hucke so richtig voll bekommt, wenn man nicht aufpasst. Das hat sich nunmal auch herumgesprochen.
    Nur, und das ist der feine Unterschied, rechnet sich bei uns der Gegner doch auch immer was aus. Nicht wegen unseren schlechten Abwehrspielern, die sind nämlich gar nicht schlecht, sondern wegen unserer offensiven Ausrichtung...das hat unsere "Werder-Ecke" gestern mal wieder eindrücklich unter Beweis gestellt. *gg*
    Und an dem Ruf sind wir ja, wie ihr, auch irgendwie "schuld" und bringt uns auch nicht immer nur Vorteile ein. :8


    Wir haben im Mittelfeld zum Glück genügend Leute, die gerade diese defensiven Gegner in Mann-gegen-Mann-Situationen ausspielen und im Dreieck sogar schwindelig spielen können, gestern habe ich ja sogar den Ausspruch vom "WERDER-DIAMANT" (aktuelles Sportstudio) *lach* gehört. :x


    Gegen Köln hätten schon zuvor die Tore fallen müssen, keine Frage. Gut...dann fallen sie eben nächste Woche...gegen Schalke. :D :8

    0