Wer da? Prähmen?

  • @samhaze: "die obdachlosenunterkunft hat wieder geöffnet...
    endlich wieder ein heim für unsere zugelaufenen tierchen *fg* :D "


    keine angst...im gegensatz zu manch anderen, darf ich "zuhause" noch aufkreuzen... :D

    0

  • Brasilien-Transfer
    40 Prozent hat Werder schon gekauft.
    Transfer diese Woche endgültig perfekt?


    http://www.bild.de/BILD/sport/…werder-schon-gekauft.html


    Anm.: Was ich so gelesen und "gesehen" habe, ein riesen Spieler. Gut, das war Chaos Alberto auch und ist er noch immer.*gg* :D
    Mit Robinho soll er beim FC Santos einer der "Drahtzieher" sein, das klingt schonmal sehr verheißungsvoll.
    Was ich mich bei diesem möglichen Deal frage, ist, was machen, wenn die anderen Parteien nicht verkaufen wollen?
    Dann hat WERDER ja seine 40% aber der FC Santos und die andere komische Gesellschaft 60%...
    ...ich weiß scho, warum ich seinerzeit eine technische und keine kaufmännische Laufbahn eingeschlagen habe. :-S


    Vorausgesetzt es kommt zu diesem Deal, dann sähe es für die kommende Saison doch gar net mal übel aus :) ...besser, als vor der vorherigen Saison. So einen Mann neben Fringser, davor Bargfrede, damit lässt sich was anfangen.
    Den Özil-Abgang werden wir wettmachen, so oder so. Entweder er bleibt, oder es kommt dann wieder ein hochwertiger Ersatz...wenn wir den nicht schon in den eigenen Reihen haben. :8

    0

  • @ailton: Das sieht normalerweise ein Blinder...1...2 Jahre WERDER hätten ihm doch ganz sicher gutgetan.
    Ich denke auch, ein Schaaf hat diese Aussage nicht nur aus Eigennutz getätigt. Er hat da einfach die Erfahrung.
    Und unsereits sieht das ja auch...er hat immer noch zwischendurch ganz schöne Absacker.
    Glaubt er etwa, er könne dann bei Real bzw. Barca reifen?? :D


    Er hat mit diesem Reza Fazeli einen ziemlich gewieften und profitorientierten Berater. Ich weiß nicht, wie groß da der Einfluss ist...vermutlich recht hoch.


    Ich denke, WERDER wird erst ab 20 Mio € nachdenken, ihn zu verkaufen. Die in der Presse kolportierten 16 Mio € sind ein Witz.
    Es geht für WERDER in dieser Saison um ca. 30 Mio €+ ... die CL-Quali muss gepackt werden und die CL-Quali Ende nächster Saison muss erreicht werden...da gebe ich einen Özil net für 16 Mio € ab. *gg*
    Außer Klausi hätte für diese Kohle incl. Gehalt schon wieder einen Wunderknaben in der Hinterhand, von dem wir noch nicht wissen*gg*. :D


    Trotz allem, WERDER hat es zwar nicht mehr in der Hand, befindet sich aber trotzdem in einer komfortablen Situation (s.o.).
    Und warten wir doch einfach noch ein bisschen...die Transferperiode ist ja noch lang...da kann noch viel passieren. Nur nicht frühzeitig unruhig werden, da wird noch was passieren. ;-) :8

    0

  • Also wünschen würde ich mir ja das Özil seinen Vertrag bei Wesa Prähmen nicht verlängert, das letzte Jahr seines Vertrages bei Prähmen bleibt und dieser dann zum ende der Saison 2010 /2011 Prähmen ablösefrei verlässt, ein dickes Handgeld kassiert und sich bei Prähmen für die "schonen " Jahre bedankt :D

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Also wünschen würde ich mir ja das Özil seinen Vertrag bei Wesa Prähmen nicht verlängert, das letzte Jahr seines Vertrages bei Prähmen bleibt und dieser dann zum ende der Saison 2010 /2011 Prähmen ablösefrei verlässt, ein dickes Handgeld kassiert und sich bei Prähmen für die "schonen " Jahre bedankt</span><br>-------------------------------------------------------


    du darfst aber nicht den fehler machen die HSV Führung mit der der Bremer zu vergleichen ;-)

    0

  • SV Werder: Allofs erwägt Hamburger Modell


    Der SV Werder Bremen erwägt, Transfers in Zukunft mit den Mitteln externer Investitionen zu finanzieren. Dies erläuterte Manager Klaus Allofs gegenüber dem ‚kicker‘: „In den zurückliegenden Jahren haben wir es auch ohne derartige Investorenmodelle geschafft, sportlich konkurrenzfähig zu sein. Aber auch wir haben uns schon damit beschäftigt.“


    Hintergrund, sich mit einem Modell, wie es der Hamburger SV seit einigen Wochen praktiziert, auseinanderzusetzen, ist die gewachsene Konkurrenz: „Wenn man sich die Liga ansieht, haben inzwischen neun Vereine das Ziel, international zu spielen […]. Wie lange können wir da bestehen? Wir dürfen nicht die Augen davor verschließen, dass ein Investorenmodell einmal nötig werden könnte.
    http://www.fussballtransfers.c…mburger_article10437.html

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wolltest du hier nicht - ich zitiere dich - "die Segel streichen", orakel? </span><br>-------------------------------------------------------


    Ist das ein Rauswurf?

  • Ich wundere nur das Du mich zitierst aus einer Pn welche ich einem anderen Mod geschrieben hatte , warum das wohl PN heisst ? Aber gut um deine Frage zu beantworten, ich werde hier nicht die Segel streichen aber ich aber mir persönlich das Ziel gesetzt mich nicht mehr auf Stretigkeiten mit dem Prähmer Nordens Nr x einzulassen. Ich hoffe allerdings das es nicht verboten hier im Thread meine Meinung zu diesen Club zu posten, ok das ganze wird nicht meht in persönlichen Beleidigungen gegenüber dieses Prähmers enden.

  • Das war ein kleines Zitat aus einer längeren PN, die ich natürlich nicht komplett hier reinstellen würde. Ich hatte dich hier eben nicht mehr erwartet. Dass wir Mods uns über Forumsangelegenheiten austauschen, dürfte wohl klar sein.
    Okay, du hast also deine Meinung geändert.


    Wir werden sehen, ob das klappt mit euch, denn es kann nicht angehen, dass wir hier jedesmal Ärger haben, weil zwei Gästefans anderer Vereine sich hier ihr Privat-Duell liefern. Ich nehme dich beim Wort!

    0

  • @samhaze: Zugegeben, das iss ne ganz kitzlige Sache...ich blicke da langsam selber net mehr durch, zumal heute KA dementiert, dass die Gespräche mit Özil gescheitert wären.
    Demnach wartet er ab, bis Özil aus dem Urlaub kommt und sondiert weiter die Lage.
    Im Falle eines Falles bräuchte WERDER zudem Ersatz für Özil und somit Zeit.
    Aber du weißt genauso wie ich, dass wenn sich die Ereignisse überschlagen und 2...3 Vereine um die Wette bieten sollten, iss alle Diskutiererei von zuvor Schnee von gestern. ;-)


    Denke, da iss noch sehr viel möglich.


    Ein Vergleich mit Ribery verbietet sich da allerdings fast*gg*...gegenüber uns seid ihr in der Lage, Gehälter von 10 Mio €/Jahr zu zahlen...also könnt einen gestandenen Star leicht mal "überreden" zu bleiben. :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">zwei Gästefans anderer Vereine sich hier ihr Privat-Duell liefern</span><br>-------------------------------------------------------


    wieso? nordens dümmsten heinz mag hier doch niemand.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nordens dümmsten heinz </span><br>-------------------------------------------------------


    Leute, hört doch mal auf damit.
    Das ist nicht mehr lustig.

    0

  • gut, kann sein - wobei ich selbst solche Brutto-Beträge anzweifle


    bei uns bekommt ja nicht mal der WM-Torschützenkönig und beste Nachwuchsspieler soviel, dass es zum Leben reicht :D

    0

  • tja - weder du noch ich sind Insider was Vertragsinhalte betrifft, aber ich bin mir sicher, dass man die magische zweistellige Grenze noch nicht erreicht, geschweige denn übertroffen hat


    auch wie hoch Tonis Gehalt war, war nie so ganz klar

    0