Wer da? Prähmen?

  • Zumindest kämpferisch war es gestern eine ansprechende Leistung der Bremer zum Auftakt der CL Saison, immerhin hat man einen 0-2 Rückstand wett machen können.
    In der Schlußphase hat man es allerdings verpaßt mit dem Siegtor noch das i-Tüpfelchen drauf zu packen, schade eigentich.

    0

  • Zitat


    Jens Lehmann hat als Sky-Experte Werder-Torwart Tim Wiese für das erste Gegentor in der Champions-League-Partie gegen die Tottenham Hotspur kritisiert: "Wenn Wiese ein Stück weiter weg vom Pfosten gestanden hätte, wäre das Eigentor von Werder-Verteidiger Petri Pasanen vielleicht zu verhindern gewesen." Das ließ sich der Bremer nicht gefallen: "Der Lehmann soll in die Muppet-Show gehen. Der Mann gehört auf die Couch. Vielleicht wird ihm da geholfen. Einweisen - am besten in die Geschlossene!" Auch sachlich wehrte sich Wiese in der "Bild": "Was soll ich denn da bitte machen? Gehe ich ein Stück in die Mitte, geht der Ball ins kurze Eck rein. Ich weiß nicht, warum über so ein Tor diskutiert wird."


    http://www.spox.com/de/sport/f…-bunjaku-mario-gomez.html

    4

  • das beweist nur wieder, was für ein armes Würstchen der Lehmann ist


    jeder weiß doch, wie die beiden zueinander stehen, das ist keine Rivalität, sondern eher schon offene Feinschaft, wie auch teilweise mal bei Kahn und Köpke...


    selbst als "Experte" schafft er es nicht, sich objektiv zu äußern, das ist schon echt armselig und spricht nicht gerade für Lehmann

    0

  • Wäre nett gewesen, den "Experten" Lehmann ab und zu die "Leistungen" des Torwarts Lehmann beurteilen zu hören und sich dann auf das Wortgefecht danach zu freuen :D

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Was soll sich ein Wiese auch von einem Lehmann sagen lassen?


    Dass der schlechteste deutsche Nationaltorwart aller Zeiten überhaupt als "Experte" angeboten wird, ist schon ein Skandal...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Lehmann erstaunt einen immer wieder...er ist ja nicht dumm...aber schafft es immer wieder, sich durch AUssagen und Aktionen in ein Licht zu stellen, wo man nur den Kopf schütteln kann...



    wobei natürlich Wieses Art der Antwort - bei allem verständlichen Ärger- das Niveau wieder mühelos unterbietet...so kommt der von seinem Proll-Image auch nicht mehr runter...

    0

  • danke, aber irgendwie war es auch schade das ihr das 3:2 nicht mehr gemacht habt. Wäre echt ne klasse sache gewesen.
    aber der lehmann nach dem spiel war ja echt der knaller. wie kann man den eigentlich ein spiel analysieren lassen...

    0

  • endlich sagt das mal jemand. danke herr wiese. katsche hat schon recht, auch seine reaktion zeigt wes geistes kind er ist, aber das soll ja die richtigkeit seiner aussage nicht schmälern. wieso der jens auch nach seinem überfälligen abgang meint immer noch pimmelfechten zu müssen, kann wohl nur sein seelenklemptner sagen. hat sich lehmann eigenlich mit irgendeinem konkurrenten vestanden? lehmann gegen kahn, lehmann gegen wiese und seine kommentare richtung adler und neuer vor der wm waren ja auch nicht gerade positiv.


    jens, geh deine kinder erziehen.

  • @jens, geh deine kinder erziehen
    ---------------------------------------------------
    um gottes willen. die armen kinder

    4

  • Werder Bremen plant ein Wiedersehen mit Mesut Özil. Der deutsche WM-Star soll im kommenden Jahr mit seinem neuen Club Real Madrid ein Freundschaftsspiel beim Bundesligisten bestreiten. "Wir werden gegen Real spielen. Nicht mehr in diesem Jahr, aber im nächsten", sagte Clubchef Klaus Allofs dem Weser- Kurier. Das Duell gegen Real mit den deutschen Nationalspielern Özil und Sami Khedira sei Teil der Transfer- Vereinbarung im Zusammenhang mit Özils Wechsel nach Spanien. Auch in der Champions League könnten beide Clubs im kommenden Jahr vom Achtelfinale an aufeinandertreffen.



    http://www.sportal.de/sportal/…10/09/17/17769800000.html

    0

  • 17.09.2010, 17:18 Uhr
    Verletzungspech: Gegen Mainz auch ohne Boenisch


    http://www.werder.de/aktuelles…-Mainz-auch-ohne-Boenisch


    Schlimm, ganz schlimm... :-O :-O


    Folgenden 17-köpfigen Kader berief das Trainerteam für das Spiel gegen Mainz:
    Wiese, Mielitz - Pasanen, Fritz, Silvestre, Prödl, Bargfrede, Borowski, Hunt, Husejinovic, Marin, Frings, Jensen, Wesley, Arnautovic, Wagner, Almeida


    Anm.: Wird n hartes Spiel werden, Mainz ist gut drauf und immer ein unbequemer Gegner. Bin schonmal sehr gespannt, wie die Umstellung von CL auf den Liga-Altag klappt... 8-)

    0