Wer da? Prähmen?

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">in der nächsten Woche geht es für Euch gegen die Nr 1 des Nordens Hannover 96 und dann gehts nach Dortmund, geht ihr aus beiden Spielen mit 0 Punkten raus dürfte es sehr schwer werden noch mal auf Platz 6 zurück zukommen</span><br>-------------------------------------------------------


    na wenigstens tauchen wir noch bei denen auf, da dürften 3 punkte für prähmen sicher im sack sein...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • So wie es z.Z. aussieht, gibt es einen Dreikampf um Platz 6 oder vielleicht sogar Platz 7. Einer fällt raus. Ärgerlich für diese Mannschaft. Für Werder oder den VfB ist das sicher schlimmer als für uns. Für uns wäre es nur ärgerlich, für die anderen gäbe es vermutlich wirtschaftliche Einschnitte.
    Wir haben, zum Glück (!), noch die Zweifachbelastung. Dadurch sind wir etwas im Nachteil. Das hat sich schon zum Ende der Hinrunde gezeigt, als "uns" doch etwas die Luft ausging,


    Zunächst sind aber die 3 Punkte gegen uns für Werder Pflicht.
    Was sagte das Schaaf doch so richtig vor dem Spiel gegen Ho$$enheim sinngemäß:" Werder ist jetzt wieder auf dem richtigen Weg!" Finde ich auch.

    0

  • Jeder andere Verein hätte schon lange den Trainer in die Wüste geschickt(Oder nach den Verdiensten einen Rücktritt nahegelegt).
    Keine Taktik, kein Spielsystem, keine einstudierten Laufwege, abgrundtief mieserable Standards, Spieler verschlechtern sich von Spiel zu Spiel, keine Kreativität, hinten immer noch Slapstick pur. Diese K***-Amigokultur bei meinem Verein geht mir so dermaßen auf die .....
    Byebye Werder.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Spielt Bremen eigentlich immer noch mit Raute? </span><br>-------------------------------------------------------


    Ja. Und zwar recht erfolgreich, wie ein Blick auf die Tabelle zeigt.

    4

  • Werder ist im Umbruch und muss einmal mehr die Abgänge wichtiger Leistungsträger verkraften. Guck dir unsere Mannschaft an, dass ist quasi ein U21-Team.


    Was sollte denn deiner Meinung nach die Erwartungshaltung sein? Wenn mir jemand nach der letzten Saison gesagt hätte das Werder heuer um die CL-/EL mitspielt, hätte ich ihn wahrscheinlich nur mitleidig belächelt.


    Und wenn Hannover oder eine der anderen grauen Mäuse aus dem Norden mal vor Werder steht, gönne ich denen das von ganzem Herzen. Das ändert aber noch lange nichts daran, dass Werder mit Abstand noch lange Zeit die Nummer 1 im Norden bleiben wird - auch wenn das Wunschdenken einiger Traumtänzer gern etwas anders hätte.

    4

  • ihr wart aber eben auch mal die nr. 2 in deutschland und man muss sich doch auch als fan die frage stellen, warum es da plötzlich so einen einbruch gab und man es versäumt hat, weiter an gute zeiten anzuknüpfen...


    was bitte kann man sich schon von der nr. 1 im norden kaufen, wenn die restlichen nordlichter auch nicht gerade die creme de la creme der liga darstellen?...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Nix, da hast du natürlich Recht.


    Im Moment sehe ich neben den Bayern noch Dortmund klar vor Werder.
    Schalke hat - wie schon so oft zuvor - gerade mal wieder einen Höhenflug und wird schnell wieder auf Normalmaß schrumpfen. Und Gladbach? Da sieht man doch schon, dass die Mannschaft den Ausfall von Herrmann kaum komensieren kann. Wenn dann noch Reus und Dante den Koffer packen wird es wieder trist in Mönchengladbach.


    Fazit:
    Dortmund und Bayern sind klar vorn und werden in Zukunft die Liga dominieren.
    Und dann kommt der Rest, zu dem auch der Bundesligist aus der Kleinstadt Bremen zählt und auf den die Anhänger sehr stolz sind.

    4

  • Typische Bremer Überheblichkeit. Natürlich ist man noch die Nr.1 im Norden in der ewigen Tabelle. Aber das sind auch nur 20 Punkte vor dem blauen HSV. Aber was soll das aussagen? Das ist Schnee von gestern. Ich kann aber die Bremer verstehen, wenn die das als Trost brauchen.
    Ich fühle mich als Anhänger einer grauen Maus derzeit ganz gut. Zumal wir den Abstand zu den Bundesligariesen wie Werder doch deutlich verkürzt haben. Wenn Alofs weiterhin so geschickt einkauft (Avdic oder so ähnlich, Wesley um mal 2 Beispiele zu nennen), dann werden wir noch näher kommen. Ach ja, auf transfermarkt. de wird behauptet, dass Werder hinter Ya Konan her sein soll. Nagut, wers glaubt!


    Aber von uns will ich gar nicht reden. Wenn die Radkappen ihre enormen finanziellen Mittel mal zielgerichtet und schlau einsetzen würden, dann kann es für die anderen Nordmannschaften nur noch darum gehen, wer hinter denen 2. wird. Und zwar ziemlich kurzfristig.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich fühle mich als Anhänger einer grauen Maus derzeit ganz gut.</span><br>-------------------------------------------------------


    Geniesse die Zeit.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der Aufruf des brasilianischen Klubs Palmeiras, für den Kauf von Wesley zu spenden, findet nahezu keinen Anklang. Dem Internetauftritt der Kampagne ‚Wesley no Verdão‘ zufolge haben die Anhänger des Vereins eine Woche nach dem Start bisher gerade einmal rund 165.000 Euro gespendet – das sind 1,8 Prozent der insgesamt benötigten 9,3 Millionen Euro.


    20 Tage bleiben dem achtmaligen Meister des Landes noch, um die Ablösesumme plus Steuern und Provisionen für den Mittelfeldspieler von Werder Bremen zusammenzubekommen. Sollte diese nicht erreicht werden, stehe ein Kredit, der die Lücke schließt, in Aussicht, gab Manager Cesar Sampaio zuletzt in der brasilianischen Presse bekannt. Trotz aller Schwierigkeiten zeigte sich auch Werder-Sportchef Klaus Allofs zuletzt immer noch zuversichtlich, eine Einigung zu erzielen.</span><br>-------------------------------------------------------


    http://www.fussballtransfers.c…findet-kaum-anklang_26273

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Stürmer Claudio Pizarro wird noch in diesem Monat Klarheit über seinen Verbleib beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen schaffen.


    "Die Entscheidung fällt im März", sagte Pizarro, der aufgrund einer beidseitigen Kündigungsklausel die Möglichkeit hat, seinen bis 2013 laufenden Vertrag in Bremen zu kündigen.</span><br>-------------------------------------------------------


    http://www.ran.de/de/fussball/…-ueber-seine-zukunft.html

    0