Wer da? Prähmen?

  • Jetzt, wo man ihn braucht, läßt sich noordens Nr.X nicht blicken.
    Aber wenn mal wieder ein Amateur verpflichtet wird, kommen mind. 10 Beiträge.
    Hätte doch zugerne gewußt, was ein Bremer zu Klausis (oder darf man den ab sofort nicht mehr so nennen) Abgang sagt.
    Was wird nun aus dem Kürzel KATS?

    0

  • Den Schilderungen der WAZ zufolge haben Sanz und Grühsem von Volkswagen vor zehn Tagen Allofs kontaktiert und in der Folgezeit auch die Verhandlungen mit Allofs und folgend auch mit dem roten Lemke geführt.
    Ist zwar spitzfindig, aber Allofs hat ja gesagt, dass vom VfL keiner mit ihm gesprochen hat... da hat er Recht, denn da ist ja ausser Pablo Thiam zur Zeit auch keiner, der verhandeln kann oder darf...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Also ich bin nicht traurig drum das er weg ist, hatten eine schöne Zeit mit ihm.... Aber passt nun auch zum umbruch.
    Hauptsache Nerlinger wird nicht der Neue :P mein Wunschkandiat hat leider schon abgesagt... eiersdorfer is ausm Rennen!


    Oder die Lösung Baumann/Bode fänd ich auch nicht verkehrt.

    0

  • Jetzt kommt nochmal einer das wir bevorteilt werden 2 Spiele ne Gelb- Rote bekommen die nie im Leben welche waren!!!

    0

  • Mh...also aus jetziger Sicht würde ich sagen, ein Wechsel von Allofs von Werder nach WOB halte ich inzwischen gar nicht mal für so unwahrscheinlich. Seltsamerweise habe ich KA schon seit einiger Zeit nicht mehr auf einer unserer letzten Pressekonferenzen gesehen...da saß nur TS alleine da.
    Also exbasser...abwarten & caipi saufen :8

    0

  • Hoichler...als wenn mich hier jemand "brauchen" würde...*g*


    Was ein "Bremer" zum Abgang von KA sagt??
    Nach 13 Jahren darf auch mal ein Manager wechseln. Klar, dass das erst einmal für Werder ein riesen Verlust ist. Aber es ist doch ohnehin in der heutigen Zeit ungewöhnlich, dass es ein Manager bei einem Verein 13 Jahre aushält.
    Nun danken wir Klausi für die insgesamt klasse Arbeit bei Werder die letzten 13 Jahre und freuen uns ganz einfach auf das, was kommt.
    Kloppos Berater Kosicke soll ja im Gespräch sein. Denke aber eher, dass er absagen wird. Sagt mir mein Gefühl.
    Nebenbei bemerkt...die Schmährufe in Richtung Allofs einiger Werderfans in WOB waren reichlich asozial.
    Ebenso die heutigen Rufe "2. Liga - Wiese ist dabei"...kann ich net verstehen. Das waren vermutlich genau die Fans, die oftmals skandierten: "Wiese Wiese Wiese Wiese..." ...da könnte ich glatt wetten*g*
    Aber gut, solche Fans hat ein jeder Verein*g* - machen wir uns nichts vor*gg*


    Die Kürzel sind mir ziemlich wurscht...außer es kommt jemand mit den Initialen K.O. *fg*


    P.S.: Ich wollte hier ja erst wieder auftauchen, bis Werder in der "norddeutschen" Tabelle wieder die Nr. 1 ist und ich somit meinem Namen wieder gerecht werde - ok, dass das hinsichtlich unserer teilweise besch******* Leistungen incl. horrender Torausbeute so schnell der Fall sein würde, hätte ich in meinen kühnsten Träumen nicht... :P:)

    0

  • ...aber dafür hat heute ein Ho$$enheimer ein klares Hand im eigenen 16er fabriziert, das nicht gepfiffen wurde...du siehst, irgendwann gleicht sich das alles auch wieder aus *fg*

    0

  • Kosicke heuert nicht bei Werder an


    Seit dem Abgang von Klaus Allofs zum Liga-Konkurrenten VfL Wolfsburg ist die Stelle des Geschäftsführers Profifußball bei Werder Bremen unbesetzt. Und die Leerstelle wird wohl noch eine Weile Bestand haben. Denn am Donnerstag gab Werder Bremen bekannt, dass die Gespräche mit Marc Kosicke beendet wurden. Der gebürtige Bremer galt zuletzt als aussichtsreicher Kandidat auf die Nachfolge von Allofs.


    http://www.kicker.de/news/fuss…-nicht-bei-werder-an.html

    0

  • Bremen sollte so langsam mal den Trainer tauschen.
    Das ist ein Armutszeugniss das man da gegen den Club abliefert.

    0

  • bemen steht genau da wo sie mit dem personal hingehören.
    dazu taktisch gesehen einen der schlechtesten trainer der bundesliga. mehr kann man da nicht erwarten

    4

  • Vom Kader her ist das eine Mittelklassemannschaft.
    Aber soweit unten haben die nichts zu suchen.


    Taktisch ist das ein totales Armutszeugniss

    0