Wer da? Prähmen?

  • Ja, das ist wirklich zu befürchten. Wir tun Gutes und verschenken mal wieder.


    Petersen ist ein junger, deutscher Stürmer, der für 10.15 Tore pro Saison gut ist. Dann kann eine Ablöse von 3-4 Mio. nur ein schlechter Witz sein. 8-10 Mio. sollten es schon sein.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • MUHAHAHAHA... :D


    Man muss sich das doch nochmal auf der Zunge zergehen lassen.
    Der mit Abstand schlechteste Verein der BuLi betritt das Weserstadion und bei Werder sitzen auf der Bank:

    - Arnautovic
    - Elia
    - Hunt
    - Ekici
    - ...

    Was für ein Zeichen ist das wohl an Greuther Fürth??
    Jau...heute geht da was!

    Katastrophe. Wenn man dem Tabellenletzten nicht mit einer entsprechenden Aufstellung schonmal zeigen kann, wo es hingeht, dann ist das für mich ein Armutszeugnis zu mindestens 80% des Trainers.

    Fürth hätte heute gnadenlos von unseren Offensivkräften unter Beschuss, ihnen die Luft zum atmen genommen werden müssen - wie man sieht, bekommt so eine limitierte Mannschaft, wie die Kleeblätter, doch trotzdem ihre Chancen. :D


    Nein, das war wieder von unserem Cheftrainer ein Griff in die Kiste und zeigt doch die ganze Verunsicherung auch bei ihm.
    Er weiß inzwischen wohl selber nicht mehr, wo in der Mannschaft hinten und vorne ist: Ich bin schon jetzt gespannt auf die Aufstellung gegen die nächsten stärkeren Teams. Schwächere kommen ja net mehr...>:|


    Wie sagte euer Uli Hoeness doch immer so schön: Der Trend ist mein Freund.
    Schaue ich auf unsere grün-weiße Statistik der letzten ca. 3 Jahre, komme ich eher zu dem Schluss: Der Trend ist unser Feind. ^^

    Wenn die vielen persönlichen Defizite nicht wären, wäre für mich der Loddar einer, dem ich hier mal eine Chance geben würde.
    Handwerklich hat er als Trainer ja schon gezeigt, dass ers kann.

    Wieviel Beweise brauchen wir eigentlich noch, um zu spüren, dass es unser Schääfchen nicht mehr kann?
    Man kann seine Statements nach den Spielen nicht mehr lesen...das ist nur noch zum kotzen...

    0

  • Moin moin...inzwischen gibt es einige andere Werder-Fans, die da etwas weniger zurückhaltend sind (s.weiter unten). Spätestens nach dem gestrigen Spiel baut sich da langsam gegen Schaaf im Fanlager eine Wand auf...


    "Hallo Werder Verantwortliche!!!! Haben Sie den ***** gelesen, den der Trainer abgelassen hat???

    Schaaf: Es ist unwichtig wer auf welcher Position spielt, es ist unwichtig, welche Taktik wir spielen. Wir müssen nur alles abrufen - und das haben wir heute nicht getan."


    Ist das weise? Ist das die Aussage eines Menschen, der in der in der Verantwortung steht? Alles ist unwichtig - nur die Mannschaft spielt nicht mit!! Trainerstab, alles super, aber die Mannschaft will einfach nicht.

    Für wie blöde will dieser Typ uns eigentlich verkaufen? "Der hat se doch wirklich nich mehr alle"!
    Pfui Teufel!"


    6 Punkte vor Augsburg, denen ich den Sieg gestern selbstverständlich gegönnt habe, man darf behaupten, bei uns brennt gerade mächtig der Baum... :|

    0

  • morgen stimmt die aussage von Schaaf wirklich dass er sich das nicht Erklären kannt? ^^
    was passiert wenn ihr die plätze tauschen solltet mit Augsburg? wird man dann bei Werder wach?

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Schaaf hat zu Ende, das muss man einfach mal einsehen, die Mannschaft ist mittlerweile mit mehreren "feinen" Stars beisammen und Schaaf mit seiner Bremer Heiamentalität kommt da nicht mehr weiter.

  • Man muss mal gucken, also die nächsten beiden Partien sind nicht ohne für Bremen und Augsburg kann das nächste Spiel gewinnen, mal gucken was in Dortmund dann geht, wenn die aus der CL Partie kommen und an nächste Woche (Rückspiel) denken, ist vielleicht auch ein Punkt in Dortmund möglich.

    0

  • Langsam sollte sich Bremen nach einem neuen Trainer umschauen.
    Mit welcher Mannschaft Bremen da gestern angetreten ist war eine Frechheit gegenüber den Fans.
    Bremen muss nach der Saison einfach einen Schnitt machen.

    0

  • wie? nicht mehr zufrieden mit dem schaaf?... komisch... >:|


    wäre gut gewesen, wenn man diese erkenntnis schon vor jahren gehabt hätte...
    mit schaaf kommt ihr auch die nächsten jahre nicht mehr in das internationale geschäft...


    aber mal sehen, wann man bei euch endlich aufwacht... ;-)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Also dass die limitierten Vestenberger die Fischköppe nicht komplett verputzt haben... da waren ja Chancen en masse dabei... Donnerwetter !
    Andererseits sind die Vestenberger einfach zu dumm für die erste Liga... somit Glück für Wer Da ? Dem Hunt hätte ich gegönnt, dass er sich an seinem Elfmeter verschluckt... auf solche Spässe stehe ich überhaupt nicht...
    Der Schaaf macht die Saison noch voll und wird sich rechtzeitig umhören oder -schauen... seine Chance in Golfsburg anzutreten hat er ja verpasst...
    Alles Gute, SV Werder, die Küste muss niemand mehr meiden... (toller Doppelhalter übrigens) !

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Mmmmh wer war denn das noch bei euch, der die Bälle beim 11er aufreizend lässig in die Mitte geschlenzt hatte...war es der Froooonck? :)
    Oder diese Sching-Schang-Schung-Spielchen, wer denn einnetzen darf...^^


    Aber du hast recht, Basser, ich mag diese Spielchen genausowenig, wie du :8


    Zudem kann ich in Angesicht der derzeitigen Situation bei Werder solchen Aktionen aber auch überhaupt nichts abgewinnen...

    0

  • Schau mal da:


    http://www.weser-kurier.de/sta…ik-_mediagalid,19638.html


    Auszug Benotung nach Fürth-Spiel:


    Petersen: Ihm glückte fast gar nichts. Die Bälle versprangen ihm, oder er verlor sie schnell im Zweikampf. Eine echte Torchance hatte er nicht. Note: 5


    Das, was den Leuten vom Weserkurier jetzt so langsam auffällt, ist eigentlich genau das, was ich schon seit langem beobachte und hier auch kundgetan hatte.
    Die Bälle verspringen ihm regelmäßig in aussichtsreichen Positionen, ein richtiger Ballverstolperer, der unter Druck gegen starke Leute sich zu selten durchsetzen kann. Ergo - meiner Einschätzung nach zu zweikampfschwach.


    Ich wäre wie bereits gesagt dafür, euch den Jungen wieder dankend zurückzugeben und nach einem neuen Stürmer zu suchen. Petersen wird uns in DER Form jedenfalls nicht weiterhelfen.
    Von der Effizienz her erinnert er mich etwas an unseren damaligen Bobbycar Sanogo^^

    0

  • Wieso komisch?


    Schaafs Aufstellungen konnte ich so manches mal nicht nachvollziehen. Das ging schon mit dem Pokalendspiel gegen euch los, wo er Marin (seinerzeit noch in guter Form) und Almeida draußengelassen hatte, und mit Özil vorne im Sturm angetreten war. :D


    Dazu das Festhalten an so Nichtfußballlern wie Bargfrede...auf der anderen Seite hatte man einen Almeida mit System vergrault, den ein oder anderen Spieler ohne Not kaltgestellt usw.


    Das war alles andere als o.k.


    Dazu die zweitweise unzähligen Verletzten, die ich kritisiert hatte.
    Und an einem entscheidenden Zeitpunkt hatte er schlichtweg verpennt, sein System umzustellen. Und das war der Zeitpunkt, wo der Angriff nicht mehr mehr Tore erzielen konnte, als wir hinten die Hütte vollbekommen hatten.
    Warum er in letzter Zeit nur mit einem einzigen 6er angetreten ist, ein Junuzovic, der sich regelmäßig einen Wolf lief, bleibt auch sein Geheimnis.


    Gestern Junu auf außen rechtes Mittelfeld - das war ja wohl auch wieder ein schlechter Witz.
    Zudem den Mann, der in der IV für Koninuität sorgte (Sokratis), auf die 6 gestellt, dass wir hinten wieder einen Wackelpudding in der IV hatten - das war selten gesehener Nonsens.


    Dazu bis auf de Bruyne unsere sämtlichen Offensiv-Kreativkräfte auf der Bank...umgerechnet ca. 25 Mio €...und das gegen einen Gegner wie Fürth...beschämend!


    Nun gehöre ich gewiss net zu den Leuten, die gerne Trainer schnell gefeuert sehen wollen. Nur spätestens jetzt ist es an der Zeit zu registrieren, dass da wohl nicht mehr viel geht.
    Und mit dem Loddar wäre gerade ein (fußballtechnisch gesehen...) guter Mann auf dem Markt, der für eine Trendwende bei Werder sorgen könnte.
    Ein Schuster passt net zu uns, vermutlich auch zu teuer...und so Nasen wie Labbadia und Co.mag ich mir nicht als Trainer bei uns vorstellen.


    Tja der Loddar...wäre da net der immense Fremdschämfaktor ^^ :D :|

    0

  • Meinem Gefühl nach schaut es immer eindeutiger aus...unter den Fans rumort es ohnehin gewaltig - jetzt geht es auf unserer Haupttribüne mit Anti-Schaaf Transparenten weiter...
    Meiner persönlichen Einschätzung nach, würde er ein Plätzetausch mit Augsburg nicht durchstehen können - dann wäre das Kapitel Schaaf an der Weser geschlossen.

    0

  • ja ich hab das Transparent schon gesehen kurz bei Sport1 scheint aber ganz schnell wieder weggemacht worden weil Brandschutz und so ;-)


    (oder wars eher wir haben keine aufmüpfigen Fans mässig?)
    also sollte es wirklich zu einem Platztausch mit dem FCA kommen dann müsste doch auch mal einem Hr. Lemke mal die Tomaten von den Augen runterfallen oder so ^^

    Das leben is kein Ponyhof :D