Wer da? Prähmen?

  • mich interessieren keine thesen...
    kackverein bleibt kackverein und diesmal gibt's die kacke auch nicht in anführungszeichen, weil das in dem kaff da programm ist...
    es stinkt halt maßlos und in erinnerung wird wiedwald sicherlich bleiben... als ein durchschnittlicher keeper, mit durchschnittlichen fähigkeiten und unterdurchschnittlicher intelligenz...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Uiiiiii das sieht mal wieder nach dem Spielchen einer gegen alle aus... :D


    Naja, ich schau mir jetzt erstmal die zu erwartende Klatsche gegen den BVB an und dann mal schauen, wieviel Lust ich noch zum Antworten habe.^^ :8

    0

  • Ebendorfer, mit Verlaub...


    Erst einmal: Deinen Satz "Gerade, wenn man geneigt ist, einen Verein wieder halbwegs nicht unsympathisch zu finden, ..."
    Den Satz, den nehme ich dir schonmal Null-Komma-Null ab, aber das weißt du vermutlich auch selbst. ;-)


    Was ich von deinem Geschreibsel und der Schlussfolgerung halte?


    Nicht viel bis absolut gar nichts.


    Warum?


    Das sind gesuchte und gefundene Zitate einzelner Ergüsse von WERDER-Fans, die ich dir hier ebenso mühelos heraussuchen kann und dann meinen WERDER-Fans sage: Schaut mal, die Bayern - was für ein asozialer D.recksklub!!!


    Und?
    Da brauchst du doch bei euch u.a. nur einmal in den BVB-Thread zu gehen, und findest ratzfatz viel verabscheuungswürdigere Zitate. Das man meinen könnte, euer Club wäre hinsichtlich seiner Fans der Oberd.recksclub der Liga.
    Da ist gar nicht mal so viel Unterschied zu den BVB- und Schlacke-Foren.
    Habt ihr das überhaupt nötig, euch auf diese Stufe zu begeben?


    Was ich hier schon alles gelesen habe...von einem andeutungsweise latenten Mord-Aufruf gegen Klopp bis hin zum "11. September des Fußballs" - meine F.resse.
    Das nächste bei einer ungerecht gefühlten Entscheidung gegen euren Verein wäre dann der "Holocaust des Fußballs"? Oder wie??
    Da kann man sich nur noch an den Kopf packen...


    Nein, mal ganz ehrlich...ich bin schon sehr lange (an die 10 Jahre?) in beiden Foren unterwegs und muss sagen, trotz den von dir o.g. Zitaten geht es bei uns meiner Erfahrung nach im Schnitt in den Diskussionen um Einiges konstruktiver und gesitteter zu.
    So dass man mal von einer objektiven Stelle genauer untersuchen sollte, wer von beiden Fan-Foren eigentlich der wahre D.recksclub wäre? *fg*


    Und diese für mich nicht erlaubte "Pauschalisierung", von einigen wenigen Fan-Kommentaren (ich hätte dir zu dem Thema genausogut auch Gegenteiliges herauskopieren können - kommt hier aber nicht so gut an *fg* ;-) ) auf einen gesamten D.recksclub zu schließen, entlarvt dein Ansinnen ohnehin. :D


    Nun, wenn du da auf Basis dieser dünnen Grundlage auf den gesamten Club losgehst, dann schauen wir doch einmal, wieviele von euren Funktionären bereits vorbestraft sind, und wie viele bei uns (--> Niemand übrigens! :) ). *sfg* >:|
    Und wenn jetzt euer Beckenbauer auch noch in dem allen bekannten Korruptionsskandal versinkt, dann kann man sich eigentlich doch als Fan nur noch dafür schämen. Oder nicht?
    Frage: Wer ist dann hier wirklich der D.recksclub?
    Man muss da als Außenstehender ja dann doch schon langsam das Gefühl bekommen, ob das mit eurem Festgeldkonto über die vielen Jahre überhaupt alles mit rechten Dingen zugegangen ist.
    Dann die über viele Jahre Kumpanenschaft mit Ganoven wie Adidas-Dreyfuß.
    Gemein bin ich, gell?
    Leider alles Fakt.
    Der Herr war bereits auch schon lange vorbestraft, bevor er Uli die Millionen lieh...-Korruption, was sonst?? :D


    Boah, hör mir auf, Ebendorfer incl. deiner Befürworter und Gesinnungsgenossen... :8

    0

  • Huhu, Eddie!


    Also erst einmal...."dummes @rschloch"...gut, da kann sich über diese Ausdrucksweise jeder so sein Bild machen. Schade...


    Schauen wir einmal die Zitate vom zu Werder "objektiv" :D eingestellten Ebendorfer an:


    "Wir haben einen Torwart. Der zuckt nicht."
    "Sauber Felix, so geht man mit Lewandowski um."
    "Bayern erarbeitet sich so langsam aber sicher den Trost-Elfer... "
    "Oha, Wiedwald. War das sauber? Immerhin haben wir einen sehr entschlossenen Keeper."
    "...der schiedsrichter ist echt top note 1 bislang."


    Wenn du weißt, dass wir zuvor mit Wolf einen Keeper hatten, den du als Stürmer am 16er mit dem kleinen Finger in das linke Nasenloch gehen konntest, um ihn dann am Spielfeldrand abzustellen um dann genüsslich einzunetzen, dann kannst du erahnen, wie froh man ist, dass wir jetzt wieder einen Torwart haben, der da nicht mehr zurückzieht.


    Aufpassen: Natürlich so, dass er zuerst am Ball ist und er den Zweikampf gewinnt. Und dass es da überhaupt um den Ball geht. Nicht um die Knochen des Gegners (wie seinerzeit bei Toni Schuhmacher und dem Franzosen.^^)


    Wenn da Werderfans schreiben, "der zuckt nicht" oder "immerhin haben wir einen sehr entschlossenen Keeper", dann ist da für mich im Prinzip nicht so viel einzuwenden.
    Was ist daran so schlimm?
    Wenn ich dann lese: "Sauber Felix, so geht man mit Lewandowski um" - halte ich das selbstverständlich nicht mehr für ok und missbillige das eindeutig!


    Aber jetzt frage ich mich ernsthaft, wenn der Ebendorfer uns genau deswegen als D.recksclub bezeichnet, warum du dies mit verbaler Gewalt auch noch unterbieten musst??? :-O
    Ich meine, das für mich nicht zu akzeptierende Zitat nimmt hier meines Erachtens eine Verletzung von Lewandowski billigend in Kauf.
    Finde ich unmöglich.
    Aber warum du dann Wiedwald auch noch wünscht, dass er sich beim Durchziehen "mal so richtig verletzt" und damit unter Niveau dieses einzelnen Bremers begibst, ist mir schleierhaft.


    Wenn Ebendorfer deswegen meint, wir wären ein D.recksclub, dann wäre eurer Club mit deinem Zitat nochmal eine Stufe d.reckiger. Meinen Glückwunsch! :D ;-)


    Zumal von "Durchziehen" Wiedwalds überhaupt keine Rede sein kann.
    Er hatte beide Beine stets angewinkelt und es ging bei beiden, Lewandowski sowohl Wiedwald, allein um den Ball.
    Also nix mit "Durchziehen" und so...


    http://www.bild.de/sport/fussb…or-mir-43098688.bild.html


    Wenn man mal allein sieht, aus welcher Position und mit welcher Geschwindigkeit da beide(!) aufeinander zurennen, soll dann der TW prinzipiell sagen: OK, das scheint nicht mehr zu klappen, ich verzichte jetzt auf das Herauslaufen incl. das verkürzen des Winkels und überlasse dem Stürmer freie Bahn??
    Das war bei dem Zweikampf jedenfalls alles sehr sehr knapp.


    Und da sind beide gefährdet. Torwart und Stürmer.
    Es ist doch nicht so, dass ein Wiedwald da die Stürmer abräumen will, da sind immer wieder sind 50:50-Situationen drunter, das wird man nie vermeiden können.
    Oder der TW zieht halt zurück, bleibt im Tor stehen und wartet auf den Einschlag.
    So einen TW hatten wir noch vor Kurzem.
    Danke...


    P.S.: Das wissen wir Bremer ja wohl zudem mit am besten, wo ein Andy Reinke seinerzeit auf dem Spielfeld in Stuttgart mit zertrümmertem Schädel und einer riesigen Blutlache liegenblieb.
    Ich war da übrigens live im Stadion dabei...

    0

  • @sam: Dass du da noch auf die zuvor billigen Thesen aufspringst, war mir scho klar.
    Du liebst unseren Verein ja bereits seit 1899 innig, das ist bekannt. :)


    P.S.: Bin übrigens vor Kurzen bei deinem Nest vorbeigekommen. Geschäftlich.
    Hatte mich da mal zwischendurch insgeheim gefragt, warum du nicht Fan von den Meiderichern geworden bist?
    Wäre doch viel naheliegender gewesen... *fg* :8

    0

  • Kannst du keine Fakten, die bereits schon seit Langem öffentlich bewiesen sind, hören?
    Das habe ich hier nur wiederholt.


    Zudem meine Meinung kundgegeben, ohne hier dumpf herumzupöbeln.


    Und auch da muss ich dich eines besseren belehren.
    Bei uns im Forum fliegt wegen sowas NIE ein fan eines anderen Vereins raus.


    Sogar anders: Es werden bei uns im Forum auch Werder-Fans ermahnt, zeitweise gesperrt bis entgültig gesperrt,


    Gerade vor Kurzem mit 3 Werder-Fans (Campino usw.) passiert.


    @maniac: Das habe ich hier seit meinen 10 Jahren Bayernforum nicht erlebt. Und das, obwohl sich hier zum großen Teil Schlimmeres geleistet wurde.
    Hier geht es dann doch eher gegen die gegnerischen Fans, die dann eliminiert werden.


    Gut, das kann jeder verein so handhaben, wie er will, wenn keine gesetzlichen Übertretungen stattfinden.
    Ich finde da jedenfalls unsere Vorgehensweise noch a bissl gerechter.


    Auch finde ich es gut, dass man dort mal wen mit 2 Wochen Sperre belegen kann, damit der mal wieder zur Besinnung kommt - wir alle sind ja Menschen. :)
    So kann man auch mal den eigenen Burschen leichter auf die Tribüne schicken.^^ :)


    Gut, wenn ich dich mit Fakten aus der Presse beleidigt haben sollte bzw. meiner Meinung, die von deiner abweicht, dann ist es halt so. Damit musst du dann halt leben, oder du schaffst es, einen eurer Mods für den Kick zu begeistern.


    Ich hingegen freue mich in unserem Forum auch auf Fans anderer Vereine mit ihren eigenen Meinungen.
    Und da muss man mir nicht meinungsmäßig in den A.rsch dazu kriechen.
    ich verstehe mich da sogar u.a. bestens mit einem HSV-Fan - da habe ich gar keine Berührungsängste.


    Und sogar mit sehr vielen Bayernfans im Oberbayrischen.
    Aber das ist jetzt eine ganz andere Geschichte. :)

    0

  • :D Ich bin etwas enttäuscht. Nicht mal eine ganze Seite. Ob heinz wohl irgendwann so gelangweilt von sich selbst war, dass er eingeschlafen ist?
    Wenn jemand ganz viel Zeit hat, kann er ihm ja antworten...ich tu das nicht, denn offensichtlich überfordern ihn nun bereits einfachste Denkansätze. Ich weiß gar nicht, hat sich hier schon mal jemand so krankhaft zum Löffel gemacht wie die werdersche Vollnull?

  • hmm, bin ich auch grad am überlegen. der simple vielleicht? der blackeyeddog damals (wenn den noch jemand kennt)? leute wie alexander laufen außer konkurrenz. aber ansonsten ist heinzi wirklich ganz weit vorne mit dabei. diese rechtfertigungsorgien sind verhaltenspsychologisch sehr interessant, aber eben auch sehr eindeutig einordnenbar.


    inhaltlich würde man ja reagieren können, wenn es etwas fundiertes gegeben hätte und wenn das thema nicht so wenig diskussionswürdig wäre. ich diskutiere ja auch nicht mit holocoust-leugnern.

  • Mir fallen da schon ein paar ein aus "unseren" Reihen. Aber es ist auf jeden Fall bemerkenswert, dass der Typ als Werder-Fan so nachhaltig in unserem Forum sein Unwesen treibt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • ist schon seit jahren nicht mehr mein "nest"... :)


    mich interessieren zudem keine thesen... prähmen ist shice... dafür brauch ich keine thesen... :D>:|


    ich bin kein fan von denen geworden, weil die sportlich nix reißen und mit den erfolgen der bayern, kann ich erfolgsfan, mich immer unter den kollegen profilieren...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Ich verstehe das Problem nicht. Es ist doch Fakt, dass bei uns nichts zu holen ist und die Gegner "abgeschlachtet" werden- im sportlichen Sinne. Er fordert da ja jetzt nun auch nichts. Aber die bösen Smileys freuen sich bestimmt, dass du sie verwendet hast.