SC Freiburg

  • Na bitte, der Fiat-Punto-Clio-Kupp reicht doch auch erstmal hin...


    Viel Spaß in Europa

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • CL-Quali wäre zu viel des Guten gewesen!
    Mit den Abgängen die sie haben, würde ich denen nichts zutrauen.
    Da ist mir S04 in der CL-Quali lieber! Die haben eher die Chance in die Vorrunde einzuziehen!


    Aber Freiburg hat die Europa-League definitiv verdient!

  • termine sind fix!


    Spielplan Europa League Gruppe H:


    1. Spieltag
    Donnerstag, 19. September, 21.05 Uhr, MAGE SOLAR Stadion
    SC Freiburg - FC Slovan Liberec


    2. Spieltag
    Donnerstag, 3. Oktober, 19 Uhr
    FC Sevilla - SC Freiburg


    3. Spieltag
    Donnerstag, 24. Oktober, 19 Uhr, MAGE SOLAR Stadion
    SC Freiburg - GD Estoril Praia


    4. Spieltag
    Donnerstag, 7. November, 21.05 Uhr
    GD Estoril Praia - SC Freiburg


    5. Spieltag
    Donnerstag, 28. November, 19 Uhr
    FC Slovan Liberec - SC Freiburg


    6. Spieltag
    Donnerstag, 12. Dezember, 21.05 Uhr, MAGE SOLAR Stadion
    SC Freiburg - FC Sevilla


    quelle: sc/hp

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Die Freiburger packen das. Auf deren Spiele kann man sich, glaube ich zumindest, richtig freuen. das könnte 96 2.0 werden. Und FC Sevilla - da war doch mal was!
    Gutes Omen!

    0

  • keine frage aber nach dem angesprochenen aderlass gings eigentlich von beginn an nur darum!
    potenzial ist dafür sicher da, nur kann man es aus verschiedenen gründen derzeit nicht abrufen.
    ein wesentlicher ist die verletztenmisere welche derzeit die freiburger zusätzlich in der mission klassenerhalt stark zu schaffen macht.
    die liste der verletzten und angeschlagenen spieler (mujdza, krmas, hanke, pilar, hedenstad, terrazzino, dirada, zuck) ist seit beginn der saison ewig lang und streich muss ständig nur improvisieren.
    dazu dann die sich selbst eingehandelte euroleague, welche sich unter diesen umständen und mit beginn der neuen saison als bumerang erweist und so eher kontraprotukiv ist, was die eigentliche weiterentwicklung des teams betrifft.
    die übrigen leistungsträger aus dem letzen jahr - diagne, schuster, schmid (baumann hatte sich zuletzt gefangen) - spielen alles andere als an ihrem leistungslimit ...
    dumm auch, dass man sich in der eh schon schwierigen situation nun auch noch regelmässig die rote oder gelb-rote karte in gefühlt jedem spiel abholt >:|


    chaos hoch zehn wenn man so will, nur und vielleicht ist das der grosse unterschied zu vielen anderen budesligisten, ist das in freiburg alles kein weltuntergang ;-)


    wenn alle spieler wieder komplett zur verfügung stehen, das kapitel euroleague für freiburger verhältnisse und unter diesen umständen dann irgendwann endlich beendet ist ... ja dann ist einiges möglich.


    die zeit läuft ihnen davon vor allem dann, solange man nicht wirklich erfolgreich ist - sprich - punktet in der liga.

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Bloß gut, dass der FC Bayern kein aufstrebendes Talent aus dem Breisgau verpflichtet hat, sonst wären die Journaillen jetzt wieder voll mit Weisheiten wie "Bayern hält sich europäischen Kontrahenten durch Spielerkauf vom Leibe"... oder ähnlich getexteten Blödsinn...


    Das ist einfach wieder mal zu dünn da. Da nützt auch der grantlige Streich nichts. Das wird schwer diese Saison.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • ausgeschieden!
    fluch oder segen ... das ist die frage :-O


    ich denke es ist unter den vorhandenen umständen ein segen :8;-)


    der klassenerhalt sollte für den kindergarten prämisse haben und mit etwas glück und vor allem - verschonung von verletzungspech in der rückrunde - könnte das machbar sein *optimistischbin*

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • stuttgart im letzten jahr vielleicht ... freiburg sicher nicht ;-)


    blamage wäre der situation dort nicht gerechtfertigt!
    kann aber verstehen wenn man es oberflächlich so sieht :P

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Eben.


    Es kann ja niemand Freiburg einen Vorwurf machen, dass die ganzen größeren Vereine (Hamburg, Bremen, Stuttgart, Wolfsburg,...) letzte Saison hinter dem SCF mit seinem Mini-Etat gelandet sind...



    Nach dem Ausverkauf war ja nichts anderes zu erwarten....

    0

  • es ist für mich als gebürtiger freiburger verpflichtung heute, hier etwas zu schreiben ;-)


    denke, dass der sc trotz der hohen niederlage ihren verhältnissen nach, es nicht mal schlecht gemacht haben.
    gerade in der anfangsphase haben sie heute in der arena ein spiel aufgezogen, welches sich hat sehen lassen.
    ein reguläres tor wurde ihnen aberkannt und kerk hatte noch eine gute einschussmöglichkeit in der zweiten hälfte.
    hört sich vielleicht im ersten moment nicht nach sonderlich viel an, untermauert mit dem jetzt feststehenden endergebnis aber trotzdem glaube ich, kann der sportclub aus seinem auftritt zumindest auch positives mitnehmen.


    es wird ganz eng diese saison und wer kämpfen kann, könnte letztlich im vorteil sein!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Freiburg gehört auch zu den schönsten deutschen Städten. Ich bin dort zwar nicht geboren, habe dort in der Umgebung aber einige Zeit gelebt. Ich mag die Gegend.


    Freiburg hat super gespielt und nicht so einen Holzhackerfußball wie z. B. Augsburg (auch wenn die damit derzeit erfolgreich sind).

    0

  • In Freiburg wird seit Jahren mit bescheidenen Mitteln eine grundsolide gute Arbeit geleistet. Das sie nach dem Ausverkauf Probleme bekommen werden war abzusehen, aber was sie mit ihrem Kader und finanziellen Möglichkeiten im vergleich zu wesentlich besser besetzten Teams wie Hamburg oder Bremen abliefern nötigt einem Respekt ab.
    Ich hoffe das sie irgendwie die Klasse halten, die reissen sich wenigstens den Ars.. auf und latschen nicht über den Rasen wie die Trabertruppe aus Hamburch.

    0

  • Streich gerade , ob Guardiola durch Aufstellung den Wettbewerb verzerrt:' Pep ist so eine grosse Persönlichkeit, das würde er nie tun!'


    Streich , ob er einen grossen Druck verspürt im Abstiegskampf
    ' Ja , aber es ist nix dagegen , wenn man drei Titel verteidigen muss ,weil man sonst schon der Looser ist- mehr Druck gibts nicht.'

    0