SC Freiburg

  • das freiburg kurz vor dem klassenerhalt steht, ist sportlich unglaublich hoch einzuschätzen ... erst recht nach den voraussetzungen mit denen man in diese gestartet ist und nach deren verlauf *grossenrespektzoll* und ich masse mir auch an, das aus nächster nähe sehr gut beurteilen zu können!


    wenn jetzt mit ginter (dortmund) und baumann (hoffenheim) wieder zwei tragende säulen aus dem team wegfallen wird es schwierig, dauerhaft diesen enormen substanzverlust zu kompensieren.


    wenn das wort zerstörung tatsächlich in verbindung mit fussball und transfertätigkeiten in zusammenhang gebracht werden kann/darf, dann hat es den sc - sollte es so kommen - extrem erwischt.


    weiter ist nicht sicher, ob man beispielsweise einen spieler wie mehmedi weiter an freiburg binden kann. durchaus möglich, dass auch er viele andere vereine durch seine leistungen in freiburg auf sich aufmerksam gemacht hat ...

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Ich finde es auch schade. Aber die gute Jugendarbeit und dazu ein Trainer, der genau dahin passt, haben ja bisher alles aufgefangen. Und gut eingekauft hatten sie zudem auch.
    Da ersetzt man eben fehlende Mittel durch Intelligenz.
    Das hat es bei uns auch schon mal gegeben.


    Den größten Verlust haben sie aber uns zu verdanken: Dufner! (ääh, naja!)

    0

  • das ganze hatte aus meiner sicht eigentlich auch nur noch wenig mit fussball zu tun sondern war eine sehr persönliche aber massive angelegenheit/anfeindung.
    schade aus meiner sicht, dass die gelegenheit, die dinge aus der welt zu schaffen, jetzt nicht deutlich besser geworden sind durch die entlassung verbeeks ...


    das sind sehr menschliche züge, keine frage!


    aber wenn man so in der öffentlichkeit steht hat man auch eine gewisse verantwortung und sollte so auch sorge tragen, dass diese dinge baldmöglichst aus der welt geschaffen werden.
    so sind geschwüren tür und tor geöffnet und die medien tragen ihren teil (?!), dazu bei ... :|


    wenn die beiden das nicht schaffen müssen die vereine und deren obrigkeiten als solches das zepter halt in die hand nehmen und für klarheit schaffen!
    das die das auch nicht immer auf die reihe bekommen und sich dann gegneseitig das mittagessen streichen und sich eine gegenseite eiszeit verdonnern ist natürlich wenig zielführend und zeigt, dass die leute sich vielem dessen was sie tun nicht zu 100% bewusst sind.


    keine gute entwicklung, das ganze ...




    zum theama makiadi  noordens_nr1
    nicht alles was in freiburg funktioniert, funktioniert woanders dann auch so gut ... und das obwohl ein alter hut ein hut ist :D;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • So ist es! Verbaek wird mir immer unsympathischer. Gut, dass der Club den entlassen hat und er somit schnell von der Bildfläche verschwindet.

    0

  • sorry leute,aber so was muss nicht sein.
    dass streich sichtlich einen an der klatsche hat, sollte eigentlich jedem klar sein, unabhängig vom dem käse aktuell.
    er soll sich vor allem mal um sich kümmern. sind wir ehrlich, im benehmen,verhalten steht er klopp in nichts nach.

  • freu mich für freiburg meine geburtstadt, dass man endlich drei-punktet!
    am anfang hatte man sehr viel pech, gepaart mit unvermögen was letztlich dorthin mündete wo man letztlich stand ... nämlich schon recht abgeschlagen am tabellenende.
    der sieg bei den möwen im pokal und die beiden bundesligasiege lassen leise hoffnung aufkommen und wieder tuchfühlung zu den schlagbaren erahnen ...


    es wird aber ein brutaler kampf diese saison!
    vielleicht sogar einer, den mal diesesmal nicht gewinnt ... *prognostizier*

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Wenn ich daran denke, dass Verbeek schon bei uns vor dem Dutt-Endspiel mit Notizblock auf der Tribüne saß, wird mir jetzt noch so richtig übel...^^


    Erst einmal diese peinlichen Statements in Sachen Streich...
    ...und dann mag ich auch keine Trainer, die eigenes Verschulden immer woanders hin delegieren...
    ...Schiri, gegnerischer Trainer, Oberflächenrauheitskoeffizient der Grashalme usw. :D :8

    0

  • Das Ding ist fix - du kannst das bereits im Kicker lesen.^^ ;-)


    Mal ehrlich...ich weiß nicht, was da in die Freiburger gefahren ist?!
    Seit ich denken kann, kann ich mich bei Werder an keinen unfähigeren 9er als Petersen erinnern.
    250min/Tor - da sage ich Chapeau! :D


    Wahrscheinlich werden wir demnächst reziprok zu den Bayern in der Presse angeklagt werden. :|


    Bayern schwächt seine Meisterschaftskonkurrenten durch Spielerkäufe...
    ...Werder schwächt seine Abstiegskonkurrenten durch Spielerverkäufe.
    :D

    0

  • OFFIZIELL: Der SC Freiburg hat den norwegischen Nationalspieler Mats Møller Dæhli (19) von Cardiff City verpflichtet.





    OFFIZIELL: Nils #Petersen wird bis zum Saisonende von Werder Bremen zum SC Freiburg verliehen. Der Tabellenletzte erhält eine Kaufoption.

    rot und weiß bis in den Tod