SC Freiburg

  • Götzes Position wurde als passives Abseits gewertet.
    Eine Entscheidung, der ich mich nur anschließen kann. Götze stand so weit rechts neben dem Kasten, das er den Torwart keinesfalls beeinflusst hat und außerdem war Barrios bis dahin aus Nicht-Abseits-Position schon so weit aufgelaufen, das er den Ball eingeschoben hätte, wenn der Freiburger Abwehrversuch ins Leere gegangen wäre.
    Götze hat in dem Fall überhaupt nicht am Spiel teilgenommen.

    0

  • Ob ein oder mehrere Spieler im Augenblick der Ballabgabe im Abseits stehen ist solange uninteressant, bis sie sich um den Ball bemühen und diesen Spielen.
    Ist Dir eigentlich schon mal aufgefallen, wie oft Schiris, einen augenfällig im Abseits stehenden Spieler noch zig Meter rennen lassen bevor sie dann abpfeifen nachdem er den Ball erreicht hat und berührt? Das passiert aus genau diesem Grund.

    0

  • Und was hat das bitteschön mit dem BVB zu tun?
    Es gibt ein schönes indianisches Sprichwort, das besagt: "Wenn ein Pferd tot ist, dann steig ab."


    Und spätestens nach dieser "Argumentation": Es ist ein klares Abseitstor, egal wie du es versuchst zu auslegenung. ist die Diskussion für mich mausetot.


    Da bedarf es noch nicht mal des nachgeschobenen Hinweises auf Euren weggepfiffenen Treffer.


    Habe die Ehre.

    0

  • Wer diese Saison auf "Favouriten-Siege" gesetzt hat, dürfte so einige Euros den Bach hinunter gespült haben :D

    0

  • Naja, für Tipper sicher schwere Zeiten, aber die Fans wird es freuen, das so viele Favouriten gestürzt sind bislang.

    0

  • Nach dem 3-0 Sieg gegen Gladbach kann die Weihnachtsfeier kommen für die Breisgauer, die sensationell auf dem 4. Platz in der Tabelle stehen hinter den Mainzern.
    Cisse dürfte so langsam aber sicher auch die Begehrlichkeiten anderer Clubs ans Tageslicht bringen, ich denke erste Angebote werden nicht lange auf sich warten lassen.

    0

  • die ehemalige sc-legende rodolfo esteban cardoso über shootingstar papiss demba cissé ;-)


    ganz interessanter artikel !!


    -> was sagt rodolfo cardoso zu cissés rekordjagd?


    quelle: badische zeitung

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Klar werden die alles daran setzen ihn zu halten, aber wenn die entsprechenden Angebote mit hohen Ablösesummen kommen, wird auch bei den Breisgauern irgendwann eine Schmerzgrenze erreicht sein !!

    0

  • Mit diesem Punktgewinn hat man eine prima Hinserie abgerundet im Breisgau.
    Die werden mit der unteren Tabellenregion im Regelfalle nichts zu tun haben in dieser Spielzeit.
    R. Dutt ist eine Art Freiburger "BVB-Kloppi" :D

    0

  • Der SC Freiburg hat der Familie des im Alter von 20 Jahren gestorbenen Nachwuchsspielers Benjamin Volz sein Mitgefühl ausgesprochen. Der in der Silvesternacht ums Leben gekommene Volz spielte bis vor wenigen Jahren in verschiedenen SC-Juniorenteams.


    Volz war seit dem Neujahrsmorgen vermisst worden. Am Montag hatte die Polizei bekanntgegeben, den jungen Mann tot in der Nähe seines Wohnortes Kehl-Leutesheim aufgefunden zu haben.


    Die Beamten schließen Fremdverschulden aus und glauben an einen tragischen Unfall.



    http://www.sport1.de/de/fussba…liga/newspage_333311.html

    0

  • curses Verfasst am: 18 Jan 2011 19:13



    Anmeldungsdatum: 05.10.2008
    Beiträge: 1582
    Starspieler
    Wohnort: Deutschland <3

    Freiburg:
    Cissé und Schuster verletzt


    Die Verletzungsprobleme beim Fußball- Bundesligisten SC Freiburg nehmen dramatische Ausmaße an. In Toptorjäger Papiss Demba Cissé und Mittelfeldspieler Julian Schuster fallen die SC-Profis Nummer acht und neun aus. Cissé habe sich im Training am Dienstagvormittag einen Muskelfaserriss im rechten Adduktorenbereich zugezogen, sagte SC-Pressesprecher Rudi Raschke der Nachrichtenagentur dpa. Er werde „zwei bis drei Wochen” fehlen. Damit steht Trainer Robin Dutt im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg an diesem Samstag in Kisho Yano nur noch ein Stürmer zur Verfügung. Schuster brach sich beim Rückrundenauftakt am Samstag beim FC St. Pauli (2:2) einen Zeh, wie sich erst jetzt herausstellte. Er fehlt „mehrere Wochen” (Raschke). Daher muss der Tabellensechste gegen Nürnberg auf insgesamt neun Profis verzichten. Neben Cissé und Schuster fehlen auch Torwart Simon Pouplin, die Verteidiger Ömer Toprak und Pavel Krmas, die Mittelfeldspieler Jonathan Jäger und Daniel Williams sowie die Stürmer Tommy Bechmann und Stefan Reisinger.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Freiburg:
    Cissé und Schuster verletzt </span><br>-------------------------------------------------------



    ich persönlich schätze den verlust von schuster für das spiel heute gegen die nürnberger fast noch grösser ein!


    grosse verletzungssorgen ... wird ganz schwierig heute ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)