SC Freiburg

  • Das ist für mich Wettbewerbsverzerrung: Freiburg schenkt die Punkte gegen Hannover aber mal sowas von locker ab, während die Frankfurter gegen uns mal wieder für drei Spiele gelaufen sind.

    0

  • ich mag euch ... schaut, dass das so bleibt!


    badenser müssen zusammenhalten !! :8 !!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • also das was Freiburg hier die letzten Spiele absolviert ist absolute Wettbewerbsverzerrung. Die schenken wirklich so gut wie jedes spiel ab.
    Allein die Niederlage gegen Gladbach spricht bände.

    0

  • So wie Freiburg aktuell agiert werden die LEV nicht weh tun. Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber die Chance auf eine Niederlage der Pillendreher liegt bei unter 10%.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ja, das ist eine abolut schisophrene Situation nächste Woche in Freiburg gegen Leverkusen, nachdem wir sie jetzt noch einholen könnten wegen der besseren Tordifferenz.
    Dutt gegen seinen zukünftigen Verein.
    Ich tippe mal daraus, das Freiburg vergeigt oder zumindest Unendschieden spielt, da die in den letzten Wochen eh nicht mehr so gut drauf waren, für Freiburg geht es um kaum noch Etwas 8-)

    0

  • ich glaube nicht daran, das lev. verliert. für mich ist der interessenskonflikt vorprogrammiert. dutt, wird den teufel tun, u. leverkusen einen einschenken.
    aber wie gesagt, die hoffnung stirbt zuletzt.
    wenn die freiburger spieler anstand haben, sagen sie wir lassen uns nichts nachsagen u. kämpfen bis zum umfallen. egal was ein dutt dadraußen macht.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">toprak hat ja schonmal vorgesorgt :x </span><br>-------------------------------------------------------


    Ist vielelicht auch besser so, dass er nicht spielt.

    Man fasst es nicht!

  • zumal der jetzige lev-trainer kommendes jahr bei uns sein wird. was also wenn lev verkackt? wer beschwert sich dann über diesen interessenskonflikt? ist schon ne witzige dreier-konstellation freiburg-lev-bayern wegen der trainer, aber ich glaube kaum dass einer der beiden trainer der manschaft sagt, sie sollen schlecht spielen weil sie damit mit dem neuen verein besser im geschäft stehen.


    es geht einzig um die spieler und hier sind die breisgauer sicher an der ehre zu packen. wobei, wir müssen ja auch erstmal gewinnen.

  • wird wahrscheinlich keine beweglichen bilder zu sehen geben so wie ich das recheriert habe aber die junioren des sc freiburg bestreiten gegen hansa rostock im rahmen ihres pokalfinales das vorspiel zum dfb-pokalfinale am 21. mai in berlin!


    2009 haben die freiburger schon mal diesen titel gewonnen ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Jooo, starke Worte von Dutt !!
    Hoffentlich setzt die Mannschaft das um und wir haben es dann selbst in der Hand ;-)

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • eine sehr lustige 3-er kombination. Aber aufruhr gibts nur, wenn der blöde FC Bayern davon profitiert. Verliert dutt am samstag absichtlich, ist das in ordnung. Verliert Heynckes absichtlich, heißt es "sch*** Bayern"


    wobei natürlich die frage ist, inwieweit die trainer das ergebnsi wirklich beeinflussen können. Weder Dutt noch Heynckes wird zu den spielern sagen, dass sie verlieren sollen

    0

  • sc will den "ländle"-titel


    dass man sich mit dem "ländle"-titel begnügen würde, bereichtet mir etwas kopfschmerzen ...



    ... obwohl



    wie wäre es mit einem deal ?? :-O ;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Natürlich wird keiner der Beiden zur Mannschaft sagen, das sie absichtlich verlieren soll, das will ich gar nicht behaupten oder hoffen das es so ist, aber sie sollten zumindest Beide ihr Bestmöglchstes geben, dann wäre schon viel gewonnen.
    Ich tippe mal auf ein Unendschieden, dann kämen keine wilden Spekulationen auf, so lange es nicht im Stile von Deutschland-Österreich bei der WM ´82 geschieht :D

    0