FC Augsburg

  • Hier in der Gegend sagen viele: Was soll ich für Augsburg xy Euro bezahlen, wenn ich für weniger Bayern sehen kann.
    Gut, da kriegt man keine Kartenm aber das Gefühl, zu viel zahlen zu müssen hält vom Besuch ab.

    0

  • was für ein dünnpfiffargument. ich zahle nicht mehr für eine karte die ich bekomme als für eine karte die ich nicht bekomme? supi, den schwaben habe ich es aber gezeigt. ok, ich seh dann zwar gar kein fußball im stadion aber irgendwas ist ja immer :D .

  • Kommt ja auch drauf an wo ich wohne.
    Wenn der Anfahrtweg nach München viel weiter ist als nach Augsburg spielt ein höherer Ticketpreis auch keine Rolle mehr, abgesehen davon, das eh kaum noch Karten für Heimspiele der Bayern zu haben sind.

    0

  • Hab nicht behauptet, dass es viel Sinn macht, aber ich wohne im Dreieck München - Augsburg (beides ist etwa gleich weit weg) und viele Leute hier in meinem Bekanntenkreis äußern sich so oder so ähnlich.


    Ich darf nur nächste Saison zum Auswärtsspiel nach Augsburg, weil ich Angst habe, meine bayerische Seele leidet, wenn ich Schwaben zujubeln könnte.

    0

  • Die spielen schon richtig schön in den letzten Wochen.


    Aber Fuball ohne jubeln schimpfen und abgehen, nenene :D
    Und Sonntag gehört der Kreisliga :D
    In meinem Herzen ist nur Platz für einen Verein.


    Würd mich trotzdem freuen, wenn Augsburg aufsteigt.

    0

  • Och, das mit zwei Vereinen geht schon - mein Bruder drückt sowohl dem FCB, als auch dem weniger ruhmreichen Verein von der Grünwalder Straße die Daumen... ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hab nicht behauptet, dass es viel Sinn macht, aber ich wohne im Dreieck München - Augsburg (beides ist etwa gleich weit weg) und viele Leute hier in meinem Bekanntenkreis äußern sich so oder so ähnlich. </span><br>-------------------------------------------------------


    hatte ich schon verstanden dass das nicht deine meinung ist ;-)


    ich bin in augsburg aufgewachsen und es ist mein "heimatverein" der mich immer interessiert hat und über deren erfolg ich mich immer freue. aber sehe es ganz genau so: im herz ist nur platz für einen verein und das ist und bleibt der heilige fc bayern von 1900.

  • Sehe ich genau so.
    Wenn mein Herz für den FCB schlägt heisst das ja noch lange nicht, das ich keine Symphatien für andere Clubs hegen darf.
    Den Platz der Bayern würde aber kein anderer Verein je einnehmen können, das ist unmöglich ;-)

    0

  • 0-1 Niederlage beim KSC :-O
    Damit ist der Lauf erst einmal gestoppt, aber die Konkurrenz schwächelt ja ebenfalls :D

    0

  • Ja natürlich kann das passieren an einem schlechten Tag.
    Hauptsache die brechen jetzt nicht so ein wie St. Pauli :D

    0

  • Passte doch prima ins Konzept von Augsburg gestern Abend :D
    Der MSV hat ebenfalls verloren und dürfte damit ausscheiden im Kampf um die Aufstiegsplätze, somit war die Niederlage am Wochenende zu verschmerzen ;-)

    0