1. FC Kaiserslautern

  • Das sehe ich ähnlich. Ich mag die Lauterer auch kein Stück, nur bieten diese halt ein besseres Feindbild als viele heutige Bundesligisten.


    Im Übrigen ist es immer schön, im Falle eines Abstiegs heulende Lauterer zu sehen.

    0

  • und zwar nicht nur in liga 1, sondern auch liga 2. wird zeit, dass die fans der dritten liga den fckw hassen lernen... :x

    0

  • skalle & jarlaxle bringen es auf den Punkt. Emotionen statt Plastik!


    Ich war diese Saison bei Pauli-Lautern, direkt neben dem Gästeblock.
    Was sich dort für ein Abschaum versammelt hat, ist mit Worten nicht zu beschreiben. Da macht es Spaß gegen zu gewinnen! :8


    Also steigt gefälligst auf und nehmt zwei "nette" Mannschaften mit hoch.
    Leider werden dafür aber keine Plastikmannschaften runter gehen. Das ist der Knackpunkt...

    0

  • Ich kann die nicht ab.


    So isses.


    Hoffentlich knicken die noch ein und bleiben unten.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Also ich kann mir nicht helfen, aber der Aufstieg in dieser Saison käme in meinen Augen viel zu früh, weil Kaiserslautern überhaupt nicht über die finanziellen Mittel verfügt, um sich ein Team auf zu bauen, was in der Bundesliga bestehen könnte 8-)

    0

  • Einziger Grund, warum Lautern aufsteigen kann, ist, dass wir ihnen mal wieder die Leviten lesen müssen, wegen dem Lausbubenstreich '98.
    Nicht, dass die irgendwann wieder anfangen, sich was drauf einzubilden.:8
    Ansonsten können sie allein schon wegen der Fans meinetwegen lieber noch absteigen, um dann in der HGK die Hucke voll zu bekommen. :8

    0

  • ganz neutrale Frage
    woher der Hass auf den FCK?
    mir geht der Verein eigtl ziemlich am Ar*ch vorbei...

    0

  • mehrfach vom dfb bevorzugt und gerettet worden wegen dessen tradition und der "bedeutung für die region" während koblenz bei wesentlich geringeren vergehen mal eben 5 punkte abgezogen wurden


    mit die assligsten, dümmsten und verbohrtesten fans die grundsätzlich bei jeder schirientscheidung gegen die eigenen manschft pfeifen egal wie offensichtlich ist.


    noch fragen?

  • Lautern bringt der Liga nichts. Man sollte die Liga verkleinern, wenn derartige Vereine tatsächlich aufsteigen können. Sind doch jetzt schon teilweise abartige Spiele. Lautern braucht es da wie einen Kropf.

    0

  • Wenn ich in einem Bayernforum lese, dass der FcK ´schlechte Fans hätte, ist das schon befremdlich!


    Was würde ich auch nur für einen Bruchteil der Stimmung des Betzenbergs in der AA geben!


    DAS sind Fans, so wie sie sein sollen! Nicht dieses Event-Pfeif-Arschloch-Publikum der AA!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • viele lauternfans sind voller haß auf den fcb.
    mir ist stimmung im stadion auch sehr wichtig, doch dieses haßerfüllte gesindel, daß sich so landläufig am betzenberg präsentiert, ist unterste menschliche schublade!

    0

  • man sollte auch nicht unbedingt von den Auswärtsfans auf die gesamten Fans schließen. Bei Auswärtsfahrten fahren traditionell eher die extremen Fans mit, was beim FcK natürlich dazu führt, dass da auch eine recht große sagen wir mal intellektuell wenig anspruchsvolle Gruppe, die ihr geringes Niveau durch den Konsum diverser alkoholischer Getränke auch nicht gerade steigert, im Fanblock steht.



    Dennoch: Könnte ich mir den Verein nach den Fans aussuchen: Der FCK wäre einer der ersten, die mir in den Sinn kommen, der FcB einer der, vermutlich der letzte!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @eddie, ich glaube, viele hier (sieht man auf den vorherigen Seiten) beurteilen nach den Auswärtsfans, daher Teil 1 meiner Aussage!


    Teil 2 bezog sich auf die Heimfans!


    Und da ist mir Hass einem anderen Verein gegenüber immer noch 10x lieber als der Hass oder sagen wir neutraler, die Ablehnung, die in der AA eigenen Spielern wie Pranjic, Braafheid und Co entgegenschlägt.
    Das habe ich nämlich auf dem Betze selbst in der Abstiegssaison nicht erlebt, dass eigene Spieler direkt nach ein oder zwei schlechten Aktionen gnadenlos ausgepfiffen wurden!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life