Sonstige Teams (ohne eigenen Thread)

  • Der griechische Meister und Champions-League-Teilnehmer Panathinaikos Athen ist seit Montag auf der Suche nach einem neuen Trainer. Nikos Nioplias, unter dessen Regie die Athener in der vergangenen Saison das Double holten, gab "in beidseitigem Einvernehmen" am Montag auf. Nioplias hatte schon vor einigen Wochen seinen Rücktritt erklärt, doch damals konnten die Verantwortlichen des Klubs den 45-jährigen Coach noch umstimmen.



    http://www.kicker.de/news/fuss…ei-Panathinaikos-auf.html

  • Porto hat das Spiel im übrigen 2-0 gewonnen durch Tore von Walter und Hulk.


    Damit haben sie nach 11 Spieltagen mit 10 Siegen und einem Unentschieden 10 Punkte Vorsprung auf Benfica Lissabon.


    Desweitern als einziger europ. Klub noch ungeschlagen in allen Pflichtspielen (Liga, Pokal & Euro-League)...und erst 4 Gegentore in der Liga.

    0

  • Wow, ich weiss nicht was für ein Spiel du gesehen hast. :P


    Anfang war für Ajax, danach gingen die gleich auf. Die letzte 20-25 Minuten der erste Hälfte waren sehr gut mit ein paar Chancen auf beide Seiten. In der 2. Halbzeit fand ich PSV besser als Ajax. Dennoch hätte das am Ende ganz anders ausgehen können, da PSV nicht das Tor schoss.


    Ich fand es schon ein spannendes und vor allem in der 2. Halbzeit ein gutes Spiel. Da war eigentlich alles drin, viel Fussball, viele Chancen und auch Streit. Und das für ein 0:0 Spiel!


    Ajax - PSV 0:0 (0:0)


    Chancen 14:21 (wovon 7:10 aufs Tor)
    Ecke 9:6
    Fouls 33:24
    Gelb 2:2
    Rot 1:0


    ;-)

  • Spielerfrauen geben ihr letztes Hemd


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der Verband zieht dem Verein Punkte ab, die Fans ziehen sich aus...


    Dundee FC ist aktueller Tabellenletzter der 2. Liga Schottlands – und die Lage ist ziemlich aussichtslos. Weil der Klub zum zweiten Mal innerhalb weniger Jahre in die Insolvenz musste, hat der Schottische Fußballverband zur Strafe gleich mal 25 Punkte abgezogen. Der Sturz in die Drittklassigkeit ist kaum noch zu vermeiden.


    Viele Fans haben schon aufgegeben. Aber jetzt machen ihnen ausgerechnet acht Frauen Mut. Darunter Spielerfrauen, eine Freundin, eine Reporterin und die „Miss Dundee FC“ Mhairi Philip zogen sich für einen Kalender aus. Philip: „Wir drucken 1000 Kalender, jeder kostet rund neun Euro. Insgesamt sollten fast 9000 Euro zusammenkommen.“</span><br>-------------------------------------------------------


    Quelle: http://www.bild.de/BILD/sport/…ben-ihr-letztes-hemd.html

    0

  • @ balkanno


    Vielleicht siehst du das nicht so, weil auch einige Abstandschüsse dabei waren. Naja, trotzdem fand ich es ein tolles und spannendes Spiel zu zuschauen.


    Es ist überhaupt ein Wunder das es keine Tore gab, erstens wegen die schon viele Chancen, zweitens auch weil es normalerweise bei diese Spiele immer viele Tore gegeben hat (4:1, 0:4, 6:2, 1:5 usw.). Das ist auch inherent an dem offensiven Fussball das in der Niederlande gespielt wird. Es ist denke ich lange her das es bei dem Spiel ein 0:0 gab.


    Was betrifft die Fouls finde ich das du ein bisschen übertreibst. Da waren ein paar richtig harte Szenen dabei, aber das ist auch ganz normal. Dennoch fand ich vor allem Luis Suarez sehr überzogen reagieren, mehrere Schwalbe machen und sah ihn sogar den Gegner (Ottman Bakkal) am Ende in den Nacken beissen ( :-O ). Dagegen hielt sich Afellay im Grenzen, nur die Szene mit Suarez war auch übertrieben von dem. Normalerweise ist Afellay nicht so. Das hätte mehr mit dem Spiel an sich zu tun. ;-)

  • Man hat S. Given eben nie ersetzen können. Nächste Saison kommt Forster wieder zum Klub, der wird es sicherlich besser machen als Harper oder Krul.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • früher waren die mir egal, heute hasse ich se. Lügen und Betrüger Klub!! scheiß auf des Derby, die sollen in den weiten der Landesligen verschwinden

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der sitzt mittlerweile auch nur auf der City Bank.


    Krul war es, der hat einen Aktion-Radius von einem Meter maximal. Das ist unglaublich, sogar mit 2 Meter hat er Probleme beim Rauslaufen, einfach schlecht. </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich verstehe aber auch nicht, warum man nach Givens Abgang nicht gehandelt hat. Mit Krul ein 22jähriges Talent, ohne große Klasse, und mit Harper einen Mitt-Dreißiger, der jahrelang nur auf der Bank saß.


    Nach der Trainerentlassung von Hughton wird man auch abwarten müssen, ob das nicht nach hinten losgeht... wäre ja zu schön gewesen, wenn endlich mal Ruhe einkehren würde.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nach der Trainerentlassung von Hughton wird man auch abwarten müssen, ob das nicht nach hinten losgeht... wäre ja zu schön gewesen, wenn endlich mal Ruhe einkehren würde. </span><br>-------------------------------------------------------


    Solange dieser dicke Schmiersack in Newcastle das Zepter schwingt, wird dort weder Ruhe noch irgendeine Form des Erfolgs einkehren.


    Mit einer derartig kurzen Geduldsspanne der Vernatwortlich ist Newcastle untrainierbar - welcher Aufsteiger(!) feuert denn bitte den Trainer auf Tabellenplatz elf?!

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Tja... gute Frage... würde mich auch nicht wundern, wenn noch ein Trainerwechsel erfolgt. Shearer oder Keegan waren lange nicht mehr da, wird mal wieder Zeit 8-)

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Was mich aber auch irritiert ist die lange Vertragslaufzeit für den neuen Coach.Gleich bis 2016... das müsste man mal bei einem Verein in Deutschland machen, aber gut... so lang bleibt der da eh nicht.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was mich aber auch irritiert ist die lange Vertragslaufzeit für den neuen Coach.Gleich bis 2016...</span><br>-------------------------------------------------------


    Das zeigt doch, mit wieviel Hirn in dem Verein agiert wird :x


    Es ist schade, denn vom Potential her ist Newcastle locker unter den Top4 in England ... wenn man mal vom Fussball absieht :8

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Der finanziell schwer angeschlagene russische Fußball-Klub Amkar Perm geht freiwillig in die Zweitklassigkeit.


    Den Klub aus dem Ural, der in der abgelaufenen Spielzeit gerade noch den Klassenerhalt geschafft hat, drücken Schulden in Höhe von umgerechnet vier Millionen Euro.


    Vereinsangaben zufolge habe die Suche nach neuen Sponsoren keinen Erfolg gehabt. Bereits im Februar hatte sich FK Moskau aus finanziellen Gründen aus dem Fußball-Oberhaus zurückgezogen. Der Rückzug Perms ist ein weiterer Schlag für die russische Premjer Liga.



    http://www.sport1.de/de/fussba…onal/newspage_328203.html

  • Eigenartige Liga. Die einen haben Geld ohne Ende, erscheinen quasi gasgetrieben und die anderen müssen ihre Existenz beenden aufgrund einer lächerlichen Schuld von ...

    0