UEFA / FIFA

  • @gamma


    weiß man nicht - die UEFA könnte damit deutlich machen, dass es keine Verschwörung gegen den FCB gibt, etc.


    man könnte damit auch die Gemüter ein wenig beruhigen - zumal es gegen ein italienisches Team geht und gerade ein Italiener es war, der die rote Karte gezückt hat und er im Finale auch gegen ein italienisches Team fehlte...


    um den ganzen Verschwörungstheorien entgegen zu treten wäre das ein guter Schritt

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Man muss jetzt ganz schnell handeln - vielleicht kann Ribery heute doch noch auflaufen</span><br>-------------------------------------------------------


    Ähm, nein. Jetzt erst recht nicht. @waldi hats gut gesagt, der FC Bayern hat sich mit den juristischen Schritten und dem schroffen Ton gegenüber den UEFA-Offiziellen offiziell zum Abschuss freigegeben und wird mit Sicherheit noch stärkeren Gegenwind bekommen. Bin gespannt, ob auch andere Vereine den FCB unterstützen, wenn es hart auf hart kommt, zumal man jetzt gesehen haben sollte, wie korrupt die Strukturen beim europäischen Dachverband sind...

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Dem guten Herrn Limacher werden jetzt die Anwälte vom FCB überrollen! </span><br>-------------------------------------------------------


    Nicht nur dem - dass nur er und dieser Kroate Bescheid wussten, glauben die doch selber nicht...</span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@gamma


    weiß man nicht - die UEFA könnte damit deutlich machen, dass es keine Verschwörung gegen den FCB gibt, etc.


    man könnte damit auch die Gemüter ein wenig beruhigen - zumal es gegen ein italienisches Team geht und gerade ein Italiener es war, der die rote Karte gezückt hat und er im Finale auch gegen ein italienisches Team fehlte...


    um den ganzen Verschwörungstheorien entgegen zu treten wäre das ein guter Schritt </span><br>-------------------------------------------------------


    es wäre zu schön um warhr zu sein, trotzdem glaube ich nicht daran


    wir gewinnen heute 1-0, dann bin ich glücklich


    habe drauf gesetzt dass weniger als 3 tore fallen ^^

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Dem guten Herrn Limacher werden jetzt die Anwälte vom FCB überrollen! </span><br>-------------------------------------------------------


    und die sind nach dem stadionstreit gegen die möwen nicht nur gerade richtig gut in fahrt sondern auch verfügbar :8

  • ich hoffe, dass man das den Spielern gar nicht erst mitteilt


    obwohl es für die Eigengewächse wohl keine bessere Motivation gäbe: Stichwort: Alle gegen den FCB. :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    ich hoffe, dass man das den Spielern gar nicht erst mitteilt </span><br>-------------------------------------------------------


    sie erfahren es doch aus den medien :)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich hoffe, dass man das den Spielern gar nicht erst mitteilt</span><br>-------------------------------------------------------


    Auch wenn man es ihnen nicht sagt und sie grad anderes zu tun haben, sie sind nicht blind ;-) Die Medien werden das jetzt ganz schön breit treten, zumal der stern ja in dieser Sache ermittelt hat und den Stein des Anstoßes darstellt. Das wird seine Kreise ziehen und die Spieler kriegen das sicherlich auch mit. Macht aber denen für das Spiel heut Abend nicht so viel aus, denk ich mal!

  • wer Klose, vBommel und v Buyten zuletzt spielen gesehen hat, weiß, daß St. Petersburg niemanden bestechen mußte, um weiterzukommen... :D



    ansonsten kann man nun wirklich gespannt sein, wie die UEFA auf einen solchen Amoklauf eines ihrer Funktionäre reagiert...wenn das auch wieder im Sande verlaufen sollte, "tut der FCB am Ende des Tages gut daran, alle juristischen Schritte zu ergreifen.
    Hugh, ich habe gesprochen" (Killer-Kalle)


    Und diesmal hätte er - beim heiligen Juan Laporta- sogar ausgesprochen recht damit !

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dass sich der fcbayern mit dem öffentlich gemachten strafantrag nun endgültig zum abschuss freigegeben hat bei der uefa müsste uns allen klar sein. es wird eine alibireaktion geben und der fcbayern wird auf absehbare zeit nichts mehr zu lachen haben. bin gespannt welche der großen vereine sich mit uns solidarisieren werden. </span><br>-------------------------------------------------------
    Verstehe ich jetzt nicht ganz. Wie sollte der FC Bayern denn anders reagieren ?


    Ach ja, vielleicht sollten sie einen höflichen Brief schreiben :D :


    "Wir, der kleine unbedeutende FC Bayern München bittet die UEFA untertänigst darum, eventuell vielleicht in Betracht zu ziehen, demnächst im Rahmen ihrer bescheidenen Möglichkeiten etwas gegen diese beiden besagten Herren in die Wege zu leiten. Aber natürlich nur, wenn man bei all den vielen schweren Aufgaben, die man sonst zu bewältigen hat, ein ganz klein wenig Zeit dazu findet."


    Dann wird es nur noch ca. 3 Jahre dauern und Michel Platini ( nach einer Abmagerungskur) ist bereit, die Delegation des FCB zu empfangen
    http://medien.filmreporter.de/images/18105.jpg

    0

  • @ holodoc: sollte der eindruck -durch was auch immer- entstanden sein dass ich den strafantrag kritisiere, liegst du falsch. ich unterstütze diesen absolut. ich weise nur daraufhin dass sich eine organisation ohne rechtsempfinden sicher nicht durch ordentliche gerichte in ihren machenschaften beeidrucken lassen. sie müssen sich vielleicht nur noch etwas mehr mühe geben.

  • nun, die Strafgerichtsbarkeit ist aber nun mal deutlich unangenehmer als eine ordentliche Zivil-Gerichtsbarkeit, die ich ja durch Verbands-Statuten teilweise ausschließen kann. Aufs Strafrecht hat der Staat das Monopol und ob Herr Limbacher dann bestraft wird - wobei mehr als eine Geldstrafe leider nicht rausspringen dürfte - , entscheidet nicht die UEFA....an dem Punkt zuckt auch jeder Funktionär...

    0