UEFA / FIFA

  • schau dir doch einfach mal an, wenn testspiele dort stattfinden, was für eine begeisterung :x


    und bei den russen, wirds wahrscheinlich der wodkaabsatz sehr hoch sein, aber die spiele ausverkauft?

    0

  • man man man, die fifa ist ein sauverein. muss man sich aber auch an die eigene nase packen, dass man den scheiß mitmacht.

    0

  • @ airlion


    Ich denke auch nicht das die Spiele in Russland ausverkauft sein werden. Die meiste Leute dort können sich die Preisen nicht leisten. Dann musste man fast dasselbe regeln wie in Südafrika.


    Aber ja, ich will ja jetzt auch nicht nur negativ sein. Irgendwie war es schon klar, das sowas rauskommen wurde. Wir können als Fussballfans nur hoffen das sie innerhalb 7 Jahren alles auf der Reihe bekommen, was betrifft Infrastruktur, Transport und Reisefreiheit. Es wäre nicht meine Wahl gewesen, aber okay.

  • Bei allem Respekt, aber was ist denn von der WM in Südafrika hängengeblieben?


    Leere Stadien.
    Vuvuzelas.
    Ständiges Gemaule wegen dem Ball.
    Mittelmäßiger Fußball, mit Ausnahme der deutschen Elf.


    Über diverse Randerscheinungen wie Kriminalitätsraten will ich mal nichts sagen. Ich habe vor der WM eine Arbeit über SA verfassen müssen und bin fast vom Stuhl gefallen, als ich die Zahlen vor Augen hatte... da gehst du als Weißer doch eher mit brennendem Kreuz und weißer Kapuze durch Harlem und kommst unbescholtener davon.... da sind Turniere wie die WM 06, Japan/Korea oder selbst die USA 94 noch in besserer Erinnerung als Südafrika...


    Über Russland kann man geteilter Meinung sein. Ich finde durchaus, dass das Land es verdient hat, auch wenn man sich in der westlichen Fußballwelt erst daran gewöhnen muss.


    Katar hingegen ist ein Schlag ins Gesicht. Ein Land mit einer halben Million Einwohner, mitten in der Wüste... Fußballkultur = 0. Es werden ein dutzend Stadien aus dem Boden gestampft, die anschließend wieder abgerissen werden. In Zeiten der Finanzkrise und eines immer mehr anwachsenden Umweltbewusstseins, ist das ein Schlag ins Gesicht für jeden normalen Menschen... eine Befriedung im mittleren Osten, wie man es hat anklingen lassen, wird es doch auch nicht geben. Katar hat doch weder etwas mit Ägypten, Israel, Jordanien, Libanon oder dem Iran zu tun. Einfach lächerlich...

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Es soll ja veröffentlicht werden, wer für welches Land gestimmt hat. Bin gespannt, was da raus kommt.


    Übrigens, ich fände es einen Riesenspass, wenn sich die "großen" Fußballnationen aus Protest nicht qualifizieren würden. Man stelle sich das mal vor, eine WM ohne Deutschland, Brasilien, England, Argentinien, Italien, Spanien, Frankreich, Holland....(hab ich wen vergessen?)


    Im Finale kann dann Dänemark - Peru spielen. Somit hätte dann die FIFA ihren 1. afrikanischen Weltmeister und weitere Argumente, eine WM in den Busch, die Wüste oder den Ozean zu vergeben.

    0

  • ich denke ne fussball-wm lebt auch von den fans und allem drumherum, bzw. auch von deren nachhaltigkeit für das gastgeberland - nehmen wir nur SA, wo werden die stadien denn wirklich genutzt, wer soll nach der WM in katar spielen oder gar in russland, wo die meisten der bevölkerung sich eh kaum was leisten können

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Im Finale kann dann Dänemark - Peru spielen. Somit hätte dann die FIFA ihren 1. afrikanischen Weltmeister </span><br>-------------------------------------------------------


    :-O :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Im Finale kann dann Dänemark - Peru spielen. Somit hätte dann die FIFA ihren 1. afrikanischen Weltmeister und weitere Argumente, eine WM in den Busch, die Wüste oder den Ozean zu vergeben. </span><br>-------------------------------------------------------


    Verzweifelt auf den Globus starre... :-O

  • seby, bedenke, die fifaheinis werden auch nicht jünger und von daher sind weite wege zum spiel fast nicht mehr machbar, aber bei den temperaturen dort wird bestimmt der eine oder andere eh nen herzkasper bekommen :8

    0

  • airlion , da will doch nur einer dem Franz Konkurrenz machen bei dem Thema "Alle Spiele live sehen". :D Zugegeben, das wird ein einfaches Unterfangen.


    Aber mal ernsthaft. Wollen die Recyclebare Stadien bauen? Die haben doch keine Möglichkeit die Dinger sinnvoll zu nutzen nach der WM. Hmm oder, sie können wieder abgebaut und in das nächste WM Land transportiert werden. :D

    0

  • Das hat dann vielleicht doch was damit zu tun, das die britischen Journalisten so gründlich gearbeitet haben und bewiesen haben, dass die alle korrupt sind. Ist wohl ein Signal an alle anderen: "Lasst uns machen wie wir wollen, ihr habt ja gesehen was mit England passiert ist".


    Da fällt mir ein, haben UH und KHR nicht der FIFA gedroht? Mal sehen, wie die Schiris im Frühjahr in der CL pfeifen. :-O

    0