Die Rekordabsteiger aus Franken - reloaded

  • Wenn der Denkmalschutz eine so grosse Rolle spielt, wird es um so schwerer werden, einen Kompromiss zu finden!

    0

  • Eben. Aber passend dazu war heute ein Artikel zum möglichen Stadionumbau in den Nürnberger Nachrichten zu finden. Hier stellt der Bader seinen Plan im Groben vor, doch der ist absolut absurd. Er möchte alle Tribünen außer der geschützten Haupttribüne abreißen, das Spielfeld um 90° drehen und dann wieder drei ganz neue Tribünen hinbauen. Doch mit dieser Lösung würde die Achtecksform und die Fluchttore hinter den Toren weg, was mit dem Denkmalschutz niemals zu machen wäre. Zudem möchte Bader die Clubfans dann nicht etwa hinter einem Tor im West oder Osten unterbringen, sondern in Stehblöcken auf der neuen Gegengeraden 8-) . Wie soll das bitte zusammenpassen?


    Man sieht also mal wieder, dass es in Nürnberg beim Thema Stadionumbau mit der Intelligenz wirklich nach wie vor eher schlecht steht. Einen Umbau des Frankenstadions kann es aus meiner Sicht nur geben, wenn man wie oben von mir beschrieben einen eher sanften Umbau unter angepasster Beubehaltung der Achtecksform macht. Alles andere wird der Denkmalschutz blockieren.


    Auf jeden Fall wird das Thema noch sehr interessant.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ja, ich bin Bayernfan durch und durch und der Club kann mir aus vielen Gründen gestohlen bleiben. Aber wenn andere Vereinen schöne Stadion haben, dann ist ein Auswärtsspiel darin um so besser und allgemein trägt es zur weiter Verbesserung der ohnehin schon modernen deutschen Stadionlandschaft teil.</span><br>-------------------------------------------------------


    Gerade weil ich Bayernfan bin, interessiere ich mich für die Zukunft des Nürnberger Stadions, weil es in einer Reihe mit den Stadien in Brüssel, Paris, Glasgow, Bordeaux/München und Mailand steht ;-)

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Na dann bin ich aber mal gespannt, wie lange es dauern wird, bis die ersten Arbeiten anfangen.
    Kann sich noch was ziehen, so sieht es zumindest aus.

    0

  • Stuttgart hat heute das Spiel gemacht, der Club aber eiskalt die Tore geschossen!
    Der Elfer war fuer mich keiner, weil angeschossen, deshalb war es ja gerade so kurios, das ausgerechnet der "Sünder" Wollscheid die 2-1 Führung erzielte.

    0

  • Man war heute chancenlos!
    Sie konnten noch von Glück reden, as die Bayern zahlreiche Chancen liegen gelassen haben, hätte auch noch schlimmer kommen können 8-)

    0

  • Tja, das war ein unnötiger Elfer durch den misslungenen Rückpass so kurz vor Schluss, bitter für den Club, Hecking war dementsprechend geladen, auch wegen des Schiris!

    0

  • Die beiden US-amerikanischen Nationalspieler Robby Rogers (24/Columbus Crew) und Kyle Beckerman (29/Real Salt Lake) werden am Training des 1. FC Kaiserslautern teilnehmen.


    Die beiden Trainingsgäste kommen auf Initiative des US-Auswahltrainers Jürgen Klinsmann nach Deutschland.


    Im Rahmen einer Kooperation zwischen den Pfälzern und dem US-Verband sollen beide Akteure in der Spielpause der nordamerikanischen Profiliga MLS im Rhythmus bleiben und sich sportlich weiterentwickeln.


    http://www.sport1.de/de/fussba…liga/newspage_483591.html

  • Da sind sie am Ende aber noch mal böse unter die Räder gekommen die Nürnberger und das gerade bei den "Freunden" von S04 :D

    0

  • Alles andere, wäre ein Wunder gewesen. Die Orks hatten mit Nürnberg
    wieder einmal einen dankbaren Gegner.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Danke nach Fürth!</span><br>-------------------------------------------------------


    Jetzt stimmen die Verhältnisse in Franken jedenfalls :8

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Also ich wünsch mir Relegation Blubb gegen Fürth, und das Fürth durch einen ungerechtfertigten Elfmeter in der letzten Minute gewinnt.

    0