Vizekirchen 0815

  • Da haben sich einige das zusammengesponnen. Irgendwelche Aussagen wurden von Berater von Raul aus der Spanischen Presse raus gezogen. Wo der Berater gesagt haben soll er hätte Raul über ein Angebot vom FC Bayern informiert.


    Und genauso sind auch einige im Block5 davon überzeugt Höwedes Wechselt nach dieser Saison zu uns fix ist.

    0

  • Habe eh nie verstanden was ein Raul bei einem Club wie Schalke will. Für die Liga auf jeden Fall ein Verlust.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Von der PK:


    Auf der Pressekonferenz sagte der Spieler: "Meine Zukunft liegt außerhalb Europas in einer nicht so spielstarken Liga wie der Bundesliga". Eine Entscheidung, wohin er wechselt, werde in den nächsten Wochen getroffen.

    0

  • wenn er nach katar geht wechselt er immerhin von einer lebensfeindlichen umgebung in eine andere.


    wirklich schade um ihn. ich habe ihn seit seinen anfängen in madrid verehrt. als sportler und als mensch. ein ganz großer seines fachs. was er daher bei den orks wollte ist mir nicht erklärbar. ich denke dass er es nachträglich als fehler sieht.


    suerte, tío.

  • wenn er nach katar geht wechselt er immerhin von einer lebensfeindlichen umgebung in eine andere.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------


    trifft den Nagel definitiv auf den Kopf, besser kann man den Orts- und Vereinswechsel nicht beschreiben... :) :)

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • ich denke, dass er das überhaupt nicht als Fehler sieht. Wenn er sich unwohl gefühlt hätte da, hätte er nicht solche Leistungen gezeigt über die ganze Zeit. Und er hätte ja auch sicher vorher abhauen können. Es spricht sehr für ihn als Persönlichkeit, dass er -ohne jeden finanziellen Zwang, denn über die Sorgen dürfte er ja seit Jahren hinaus sein...- sich von nem Glamour-Club wie Real zu Schalke begeben hat, weil er einfach noch Fußball spielen wollte.


    Dass er jetzt komplett ins -sicher immer noch sehr gut dotierte -sportliche Austragsstüberl wechselt und nochmal sehr entspannt ne komplett andere Welt dabei kennenlernen kann, kann man nachvollziehen.

    0

  • Find´s ehrlich gesagt ein wenig lächerlich, dass die 7 nie wieder vergeben wird. :D


    Klar...Raul ist ein absoluter Weltstar und die Ork-Fan´s lieben ihn dafür, dass er bei Schalke spielt. Aber was hat er bitte großartig geleistet?

  • >>Aber was hat er bitte großartig geleistet? <<
    --------------------------------------------


    2 Jahre dieses Trikot auf seiner Haut ertragen... (-;

    „Let's Play A Game“

  • Und dazu kommt, was hat der kleine Heldt in den 1,5 Jahren für die Orks großartig geleistet, dass er sich herausnehmen kann, zu bestimmen, dass die Trikot-Nummer 7 dort nie wieder vergeben wird? Der kleine Heldt scheint sich gewaltig selbstzuüberschätzen =D

    0

  • Finde ich auch etwas albern, aber was solls. Es war etwas Besonderes Raul in der Bundesliga gehabt zu haben. Wenn das mit dem Vierjahresvertrag in Katar wirklich stimmen sollte, dann wundert mich das schon sehr. Wie will er es denn vier Jahre in der Gurkenliga aushalten? Ein oder zwei Jahre würde ich verstehen, aber 4? Mal sehen, vielleicht taucht er ja auch in der MLS auf oder in China. Es ist jedenfalls schade drum, hätte ihn nochmal gerne ein Jahr in der CL gesehen.


    Adiós Raúl.

    0

  • Mal von der Polemik weg....


    Falls das Angebot so stimmt:
    Ein Spieler mitten im Spätherbst seiner Karriere der für 4 Jahre noch einmal über 30 Mio verdienen kann..ich glaube da gibt es nicht so ganz viele die dann auf Schalke bleiben würden...

    „Let's Play A Game“