Vizekirchen 0815

  • die freiburger haben natürlich eine sensationelle saison gespielt, aber den schalkern traue ich in der nächsten saison in der cl-quali/cl viel mehr zu.


    denn die orks vertreten den deutschen fussball meist ganz ansprechend und von leverkusenern erwarte ich in der cl nicht viel...

    0

  • Glaube ich nicht - das ist es ja.


    Wäre das geil, wenn das Pack am letzten Spieltag die CL in Freiburg verk.ackt. Schade, dass die um ein Tor die bessere Tordifferenz gegenüber Freiburg haben. Damit braucht Freiburg nächsten Samstag einen Sieg gegen die Orks. Aber den werden sie auch holen. :8

    0

  • es zählt nur der FCB - und wenn Freiburg die CL-Quali nicht schafft, stattdessen in der EL spielt, ist das gut für den FCB, bedeutet mehr Geld aus dem Topf, mehr Live-Spiele im Free-TV, etc.


    und natürlich wäre es auch geil für Schalke...denn die sind auf die CL-Millionen angewiesen :8

    0

  • interessiert mich nicht, was nächste saison andere mannschaften in der cl leisten ( könn(t)en ).
    schlägt freiburg schalke, hat 04 es einfach nicht verdient, platz 4 zu erreichen.
    zu mal sie daran selber schuld wären, mit ihren hausgemachten problemen.

  • tja, da tun sich die orks und die mayas nicht viel, ich vergleiche das mal mit uns und unser reaktion z.b. bei tymo. die hetzen gegen "ihre" ex-spieler und wir feiern sie ;-);-) auch wenn tymo bei uns nicht den stellenwert hat wie manu bei schalke oder götze beim bvb ist klar, aber ich glaube jedem wird die tendenz klar..! mia san mia und mia san besser..!

    0

  • die schalker sind auf die cl-millionen angewiesen.


    für die buli und auch für uns wäre es gut, wenn die schalker weiterhin stark bleiben und sich verstärken können.


    ich hab auch keine lust auf soviel kanonenfutter in der buli, ich möchte richtig starke gegner haben, wie den bvb z.b.

    0

  • Ähm....ob wir damals den Ribery gefeiert hätten? Oder, wenn BS/Lahm/Müller erst ein Treuebekenntnis abliefert und dann ein Monat später wechselt? Lobeshymnen wird es da nicht geben, das kann ich dir sagen.

    0

  • also das wir so abgehen würden glaube ich einfach nicht, das einzige, das mir einfällt was in die richtung ging war doch damals dieses koan neuer aber an solche hassanfeindungen kann ich mich nicht erinnern. ich kann mir zb, nicht vorstellen, das sowas passiert, wenn jetzt zb. gomez geht und er hat auch vor kurzem noch gesagt, das er nächste saison bei uns ist. also ich weiss, das von mir nie soetwas kommen würde, egal wer uns verlassen würde...!

    0

  • Weißt du was das "geile" am FC Bayern ist?


    Die Chance, dass so Weltklassespieler wechseln ist geringer, als wenn sie bei den Zecken spielen würden. Natürlich kommt es vor, siehe Ballack.

    0

  • Es gibt sicher viele Kaspervereine, aber Freiburg liefert seit Jahrzehnten souveräne und solide Arbeit ab. Die erreichen im Rahmen ihrer Möglichkeiten das absolute Maximum, setzen auf die Jugend, halten an Trainern fest und stehen für guten Fußball. Wenn das für dich ein Kasperklub ist, dann gute Nacht Deutschland. Genau wie Mainz, muss man das einfach respektieren und seinen Hut davor ziehen. Würde auf Schalke, in Berlin, Hamburg oder Köln nur halb so seriös gearbeitet, die entsprechenden Vereine stünden dem BVB und uns in Sachen Erfolg in Nichts nach.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Bitte. Wenn du solche "Vereine" international sehen willst (was ja dann das Ergebnis ist), bitte. Mir wird schon bei dem Gedanken übel. Noch ist es ja nicht soweit. Freiburg hat, unabhängig von ihrer Arbeit, nicht den Hauch einer Chance international gegenüber Schlacke, die zwar schlecht arbeiten, aber international wenigstens die Chance haben ins Viertel- oder Halbfinale einzuziehen. Ich erinnere nur mal an Mainz international. Die haben damals auch gut gearbeitet, Deutschland dann aber bis auf die Schuhe blamiert.

    0

  • Auf jeden Fall,natürlich wird es für Freiburg schwer die Quali zu überstehen und wenn sie das schaffen dann dürfte die Gruppenphase auch das Ende sein,aber denen gönne ich das viele Geld weil die so sensationell gearbeit haben,daß ist der absolute Hammer!Tja und für Schalke ist doch auch gegen mittelmäßige Mannschaften(Istanbul)Schluß,also auf gehts Freiburg:-O:-O:-O

    0

  • dreydel hat doch vollkommen recht.
    würde vereine wie schalke, der hsv,der vfb und co. nur halbwegs anständig arbeiten, wirtschaften und sportliche kompetenz aufweisen, stellt sich diese diskussion gar nicht.
    und dafür können vereine wie freiburg nix, das diese sog. großclubs diletantisch mit ihrem potential umgehen.
    natürlich hat freiburg in der cl quali wohl kein chance, aber viel mehr als der vfb, leverkusen, gladbach und co ( gemessen an ihren möglichkeiten ) können die sich in der el auch nicht blamieren.
    und jetzt kommt mir niemand mit dieser schaiss 5jahreswertung.

  • Freiburgs Problem liegt u. a. darin, dass jetzt schon feststeht, dass einige Leistungsträger Tschö sagen... Caligiuri z. B. nach Wobtown... irgendwer von denen geht noch... Können die rechtzeitig und auch gleichwertig ersetzt werden ?


    Da erreichen die ggf. tatsächlich die CL über eine Quali mit einem Glücksfaktor á la Dortmund (Malaga verliert auch gegen Braunschweig an einem schlechten Tag) und stehen dann in einer deftigen Gruppenphase als Looser da...


    Auch wenn mir der Rest der BuLi erstmal international egal ist denke ich, dass Schalke mehr reissen würde als der SC.


    Letztens Endes kann es dem CL-Sieger 2013 ja egal sein...:8

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Wenn Freiburg Schalke am letzten Spieltag schlägt, dann haben sie es verdient 4. zu werden.



    Klar würden die in der CL, falls sie überhaupt die Quali schaffen, nicht viel reißen, aber es haben sich schon genug nahmhaftere deutsche Vereine (Stuttgart 07/08 Gruppenletzter mit 3 Punkten, Dortmund letztes Jahr Gruppenletzter mit 4 Punkten, HSV 06/07 Gruppenletzter mit 3 Punkten) in der Gruppenphase sang- und klanglos verabschiedet.


    Da darf sich Freiburg ruhig mal versuchen....

    0