Vizekirchen 0815

  • Ich denke, das war auch eine Frage der Finanzen. Jetzt wird wieder eine Entschädigung für den Trainer völlig. Der Verein ist einfach komplett blank. Das wollte man sich wohl sparen

    Man muss doch nicht mal Ahnung von Fussball haben um einzuschätzen, dass Wagner nach der Witz-Rückrunde da eigentlich nicht mehr tragbar war. Man hörte aus dem Umfald auch, dass die Spieler ihn nicht mehr ernstgenommen haben. Mit so einem Trainer in die Vorbereitung und die neue Saison zu gehen ist der blanke Wahnsinn.


    Dann hätten sie im Zweifel halt einen Trainer intern befördern sollen, wie damals Tedesco. Eine schlechtere Lösung als Wagner wäre das garantiert nicht gewesen, und zusätzliches Geld hätte man dafür auch nicht benötigt. Der hätte möglicherweise noch das ein oder andere Talent mitgeschleppt und damit die Kaderproblematik entschärft.


    Jetzt ist genau das passiert, was wirklich JEDER erwartet hat (vermutlich inkl. der Spieler). Sie haben die Saisonvorbereitung verschenkt, müssen sich irgendeinen Trainer von der Resterampe holen und die ganze Saison beten, dass sich zwei andere Clubs noch dümmer anstellen.


    Wird Zeit dass sie absteigen. Das kann vielleicht auch mal ganz heilsam sein; dann können sie zumindest mal den Kader und die Teppichetage ausmisten.

    0

  • Muhaha - Beim Dopelpass wird die These aufgestellt, dass die DFL an der Schlacke Misere Schuld ist. O-Ton: "Welcher Hirni kommt auf die Idee, die am ersten Spieltag nach München zu schicken..."


    Man ist ja viel Unterirdisches gewohnt von der Sendung, aber das ist ein neuer Tiefpunk.:D

    Der Alithippie da lotet da aber auch neue Niveau-Tiefen aus. Was für ein pseudolustiger Unsympath...

  • Muhaha - Beim Dopelpass wird die These aufgestellt, dass die DFL an der Schlacke Misere Schuld ist. O-Ton: "Welcher Hirni kommt auf die Idee, die am ersten Spieltag nach München zu schicken..."


    Man ist ja viel Unterirdisches gewohnt von der Sendung, aber das ist ein neuer Tiefpunk.:D

    Und was wäre die von ihm präferierte Lösung? Wir haben einfach spielfrei am ersten Spieltag?

  • Warum Schalke mit dem Trainer in die neue Saison gegangen ist, sollte man den Schneider mal fragen. Das ist doch Versagen mit Ansage.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich hab bei Kovac und Ancelotti schon nicht verstanden, wieso man da unbedingt in das zweite Jahr gehen musste, obwohl man wusste, dass es nicht passt, trotz aller Erfolge. Bei Wagner und Schalke hat ja gar nichts gepasst, seit Ewigkeiten sieglos, die Mannschaft ein Trümmerhaufen und dann wird der Trainer am 2. Spieltag gefeuert. Das war mit Anlauf in die Scheiße gesprungen.

    Wurde beim DoPa erklärt... Die haben der Kohle wegen an dem festgehalten. Schon diese 2,5 Mio bereiten den Orks echte Probleme.

    =O

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Der Alithippie da lotet da aber auch neue Niveau-Tiefen aus. Was für ein pseudolustiger Unsympath...

    Vor allen Dingen (mal abgesehen davon, dass die Aussage, die er da rausgehauen hat: <X) also mal abgesehen davon, kann man sich eigentlich nicht wenigstens halbwegs anständig am Sonntagmorgen anziehen wenn man in eine Sendung vor Millionenpublikum kommt? Ein Hemd sollte meiner Meinung nach doch wohl bei jedem drin sein...:rolleyes:

    0

  • Da hätte man einem neuen Trainer die komplette Vorbereitung machen lassen können statt dessen verschenkt man Zeit und geht in die neue Saison mit einem Trainer wo jeder weiß was passieren wird.


    Kommt mir bekannt vor :/

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wurde beim DoPa erklärt... Die haben der Kohle wegen an dem festgehalten. Schon diese 2,5 Mio bereiten den Orks echte Probleme.

    =O

    Die haben ja auch einen Kredit, oder wars ne Bürgschaft?, vom Land NRW bekommen. Da sollte man vorsichtig mit seinen Ausgaben sein, sonst bekommt das Ganze noch ne politische Dimension. ^^

  • Wurde beim DoPa erklärt... Die haben der Kohle wegen an dem festgehalten. Schon diese 2,5 Mio bereiten den Orks echte Probleme.

    =O

    Das ist ja auch eine Logik. Die wollen die Abfindung sparen und fahren damit den Verein an die Wand. Was wiegt schwerer? Die Abfindung oder ein potenzieller Abstieg?

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • "Bin frei": Rangnick schließt Schalke-Rückkehr nicht aus

    Wenn er die alleinige sportliche Macht dort hat und ihm keiner dazwischen quatscht, hat das Potential.



    Das ist ja auch eine Logik. Die wollen die Abfindung sparen und fahren damit den Verein an die Wand. Was wiegt schwerer? Die Abfindung oder ein potenzieller Abstieg?

    Sie haben die Landesbürgschaft ja auch bekomme um Arbeitsplätze zu erhalten und nicht um Abfindungen damit zu bezahlen. :thumbsup:

  • Es ist halt genau das selbe wie bei allen anderen Vereinen.

    Man vertraut dem Trainer, den man eingestellt hat und mit dem es auch schon gut geklappt hat, weil er eben schlüssig aufzeigen kann, was schiefgelaufen ist.

    ZB Verletzungen/Pech/...

    Daher hofft man, dass er in der neuen Saison mit Vorbereitung, neuen Spielern,... die Kurve bekommt und wieder dahin kommt, wo er ein Jahr vorher schon war.


    Es lässt sich als Fan immer sehr einfach sagen, dass man x oder y hätte rauswerfen müssen.

    Denn es gibt eben auch X Fälle, in denen der Trainer eben tatsächlich die Kurve bekam und die Verantwortlichen werden dann im Nachhinein für das Festhalten gefeiert.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Rangnick hat nicht dementiert, hat aber auch sehr deutlich gemacht, dass er A) nur zu einem Verein geht, wo er wieder Allmacht hat und B) möchte er zu einem Traditionsverein und mal mit etwas mehr Potenzial arbeiten als in Hoffenheim oder Leipzig. Der war nicht ohne Grund in Mailand im Gespräch bzw ist er selbst ja ein großer Freund des englischen Modells.


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir den sobald noch mal in der Bundesliga sehen. Da müssten schon Wolfsburg oder Dortmund anklopfen, da nur die ihm das bieten können und Wolfsburg wohl auch nur aufgrund des Geldes. Ansonsten wird es den sicher nach England verschlagen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."