Vizekirchen 0815

  • Der Titel ist auch, meiner Meinung nach, leicht verwirrend. Bei Schalke denke ich eher an Schlappe 04 ;)

    Da das schön öfter zu Verwirrung geführt hat, könnte man den Thread-Titel vielleicht wirklich mal ändern. Ihr könnt ja hier mal ein paar Vorschläge bringen und wenn ein paar zusammenkommen starten wir eine Umfrage. Den ersten Vorschlag hätten wir ja jetzt schon.

  • Da das schön öfter zu Verwirrung geführt hat, könnte man den Thread-Titel vielleicht wirklich mal ändern. Ihr könnt ja hier mal ein paar Vorschläge bringen und wenn ein paar zusammenkommen starten wir eine Umfrage. Den ersten Vorschlag hätten wir ja jetzt schon.

    so wirklich braucht es keinen Schaisse Fred. mein Vorschlag diesen Fred zu schließen. wird niemand vermissen genauso wenig wie diesen "Verein" in der BuLi.

    0

  • Laut der Sky-Runde haben die für nächste Saison scheinbar den Tedesco im Auge. ^^

    Die haben immer noch nicht kapiert, dass die Vizemeisterschaft mehr Glück als Verstand war.

    0

  • Laut der Sky-Runde haben die für nächste Saison scheinbar den Tedesco im Auge. ^^

    Die haben immer noch nicht kapiert, dass die Vizemeisterschaft mehr Glück als Verstand war.

    Ich stelle mir gerade Schalke als Kontertruppe in der 2. Liga vor, wo 95% der Mannschaft gewohnt sind, über Kampf und Leidenschaft Spiele zu gestalten. Die werden sicherlich beim großen Namen Schalke munter ins offene Messer rennen und von ihrem eigentlichen Vorgehen abweichen. Schalke? Bitte machen :thumbsup:

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ich werde die Schalker immer in guter Erinnerung behalten. Waren sie doch der Verein, der mir die mit Abstand geilste Meisterschaft bescherte. Die damals vorzeitig auf dem Rasen feiern zu sehen, machte unseren Triumpf nochmal doppelt so schön ...:D

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Bei aller Häme - im Sinne des deutschen Fußballs hoffe ich dann schon, dass Schalke den Weg der Gladbacher oder Stuttgarter und nicht den Weg Kaiserslauterns geht.


    Wir reden hier immer noch von einem der größten drei Vereine Deutschlands, das wäre für die Bundesliga langfristig dann schon ein herber Aderlass.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Bei aller Häme - im Sinne des deutschen Fußballs hoffe ich dann schon, dass Schalke den Weg der Gladbacher oder Stuttgarter und nicht den Weg Kaiserslauterns geht.


    Wir reden hier immer noch von einem der größten drei Vereine Deutschlands, das wäre für die Bundesliga langfristig dann schon ein herber Aderlass.

    Hab ich bei den Möwen bei ihrem Abstieg auch gedacht. Aber mittlerweile vermisst sie fast keiner mehr ...;)

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Mir tut es leid für die echten Fans, bei aller Rivalität, und natürlich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Geschäftsstelle, aber diejenigen, die diesen sportlichen Abgesang zu verantworten haben, bekommen ihre Quittung.


    Ich werde Schalke vermissen, wie ich den Hamburger SV auch vermisse. Sie gehören einfach dazu. Aber der Abstieg ist verdient und das ist dann einfach auch für mich das entscheidende Kriterium.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Man muss es halt als Chance sehen. Einen HSV, Stuttgart oder Schalke, die über Jahrzehnte Misswirtschaft betreiben, bringen der Liga auch nichts, außer dem Namen. So haben diese Klubs die Chance, sich neu aufzustellen und dann vielleicht wirklich mal professionelle Strukturen zu schaffen und nachhaltig zu arbeiten. Gerade für den internationalen Erfolg wäre es schon nicht verkehrt, wenn wir einige dieser Dinos im Europokal sehen würden. Wolfsburg, Freiburg und co sind bei aller Sympathie dann eben doch immer nur Ausnahmeerscheinungen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."