Vizekirchen 0815

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schauen zuständige Staatsanwälte zufällig nie Spiele in ihrem Zuständigkeitsbereich oder müssten wir jetzt nicht noch ein Fass aufmachen wegen Strafvereitelung im Amt? </span><br>-------------------------------------------------------
    Schlecht zu sagen, dafür müßte man die kennen. ;-)
    Aber eine Strafanzeige die eingeht muß bearbeitet werden, egal ob die selber Fußball schauen oder nicht. ;-)


    Auch die Anzeige gegen den Papst weil er nicht angeschnallt war in seinem Papamobil mußte bearbeitet werden.

    „Let's Play A Game“

  • die Szene mit Jones und Reus gerade erst so richtig wahr genommen...krass - so einer muss doch für immer aus dem Verkehr gezogen werden


    wenn es keiner bemerkt, hat er Glück gehabt, aber so...muss er doch fast ein Berufsverbot bekommen


    klasse hierzu dann auch mal wieder der Kommentar vom Horsti...ähnlich deplatziert wie zuletzt von Bobic und Allofs

    0

  • @argo: Hööö? Horsti hat doch klar Konsequenzen angedroht (in Richtung Jones) und die Szene klar verurteilt...oder hat er noch was anderes von sich gegeben?

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Hööö? Horsti hat doch klar Konsequenzen angedroht (in Richtung Jones) und die Szene klar verurteilt...oder hat er noch was anderes von sich gegeben?</span><br>-------------------------------------------------------


    Also dieses drumrum-Geeiere wie man es im youtube-Link im Spieltage-Thread (DFB-Pokal) sieht, finde ich nach so einer Aktion schon unangemessen.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">5 Spiele Sperre in der BL halte ich für angemessen. Ist jetzt auch nicht so, dass das besonders gefährlich oder so war</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist hier nicht das Thema (obgleich es auch nicht gerade lustig ist, einen Stollenschuh auf einen gebrochenen Zeh zu bekommen). Wie link der das gemacht hat...schleicht sich von hinten heran und tritt ihm im Schutz der Menge von hinten auf den Fuß mit dem gebrochenen Zeh - das ist das Schlimme.

    0

  • für den Staatsanwalt Simpel zu Weihnachten:


    praktisch jedes Foul im Fußball ist juristisch eine Körperverletzung. Jedes harte Foul sowieso.Auch ein fairer Zweikampf kann übrigens böse Verletzungen auslösen, die selbstverständlich auch eine Körperverletzung sind.
    Da das alles aber in gewissem Rahmen zu diesem Sport gehört, löst man das juristische Dilemma , jeden verfolgen zu können/müssen, darüber, dass man sagt: jeder , der an einem Fußball-Wettkampf-Spiel teilnimmt, erklärt seine Einwilligung zu diesen Zweikämpfen incl des Risikos, eine Körperverletzung durch Foulspiel zu erleiden. Und das fängt -so ziemlich- alles ab, was in einem Spiel passiert. (Sonst hätte man zB dereinst den guten Zidane gleich im Stadion in Berlin verhaften müssen, um den Fall juristisch zu klären...)


    Es ist deshalb nur in Fällen extremst brutaler Fouls überhaupt versucht worden, ein Strafverfahren - meistens gleichzeitig mit einem Schadenersatzanspruch , der parallel verfolgt wird- einzuleiten. Und das eigentlich auch nie durch die Staatsanwaltschaft , sondern durch ne von dem gefoulten Spieler eingereichte Strafanzeige (ich glaube Eduardo hat es versucht nach seinem Schein-/Wadenbein und sonst noch was-Bruch..weiß aber nicht, wie es ausgegangen ist)
    Im Profibereich gibt es da aber kaum Erfolgsaussichten, im Amateurbereich schon eher, weil man da argumentiert, dass ein Freizeitkicker nicht unbedingt damit rechnen muß, dass es bei einem Spiel in der 6 Liga eingesprungene Fluggrätschen von hinten mit 10 m Anlauf geben kann...


    soviel -im Groben- zu diesem Thema...
    dass Jones strafrechtlich belangt werden wird, halte ich für völlig ausgeschlossen ...

    0

  • er hat sicher nicht geplant ihm auf den fuss zu treten


    Jones will schnell den freistoss ausführen und reus klaut ihm den Ball. Jones will sich den Ball zurückholen und tritt ihm dann wohl eher spontan auf dem fuss. glaub nicht, dass der sich da groß gedanken gemacht. Was soll es auch bringen jemanden mit nem gebrochenen Zeh auf den Fuß zu treten?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">er hat sicher nicht geplant ihm auf den fuss zu treten </span><br>-------------------------------------------------------


    nein natürlich nicht...niiiieee... 8-)

    „Let's Play A Game“

  • ich glaube er meinte, dass jones ihm nicht mit absicht auf genau den linken fuß gestiegen ist, wegen der verletzung...
    liest sich bei espiar zugegebenermaßen etwas komisch...
    er hat sich da wohl etwas ungeschickt ausgedrückt...


    dachte aber auch zuerst, dass das espiar so meinte, wie du denkst, henic...
    merkt man erst im nachfassen, dass er damit explizit die sache mit dem eh schon verletzten fuß meinte...


    absicht war es jedenfalls zu 100% ihm überhaupt auf den fuß zu steigen...
    das dürfte wohl mehr als eindeutig sein...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Anzeige gegen Jones? Das ist komplett lächerlich, damit wird sich der Staatsanwalt höchstens 5,3 Sekunden lang mit beschäftigen.


    Damit er sich überhaupt damit beschäftigt, müsste
    a) Reus Strafantrag wegen Körperverletzung stellen
    b) die Staatsanwaltschaft öffentliches Interesse zur Verfolgung annehmen.
    Damit sind aber nicht aufgebrachte Fussballforen geméint, die sich deswegen auf 1400 Schleudertouren drehen.


    Er wird seine wettberwerbsübergreifende Sperre von 3,4 oder 5 Wochen erhalten und damit ist es auch gut!

    0

  • warum eine Sperre ? Ich bin dafür , das er sich 4 Heimspiele des BVB in der Südkurve aufhalten muss....das wäre Strafe genug

    0

  • Na ja, wie auch immer, fies bleibt es trotzdem.
    Der erste Versuch nach der Ballaufnahme von Reus war ja gescheitert und da hatte Jones ja schon abgebremst und ist erst einmal kurz stehen geblieben, wenn er nur auf den Ball fixiert gewesen wäre, hätte er das wohl nicht getan. Dann sah er aber das sich Reus schön mit in die Runde beim Schiri stellte und in dem Moment fiel Jones wohl wieder ein wo Reus seinen gebrochenen Zeh hatte und sahe eine günstige Gelegenheit diesen zu attackieren , das alles sah sehr gezielt und gesteuert auf den linken Fuß von Reus aus.

    „Let's Play A Game“

  • Fies war es, keine Frage.
    Aber warum nimmt Reus einen zum Freistoß genau an der korrekten Stelle zurechtgelegten Ball einfach in die Hand?
    Hat er überhaupt eine Karte dafür gesehen??

    0

  • Spielt doch keine Rolle, das Verhalten von Horst Jones ist in keiner Weise zu argumentieren ! Ich denke das willst du auch nicht damit machen aber Jones ist und bleibt nun mal ein harter und asozialer Spieler, muss man so sagen. Auch wenn er das Trikot deines Vereins trägt..............

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was soll es auch bringen jemanden mit nem gebrochenen Zeh auf den Fuß zu treten?</span><br>-------------------------------------------------------


    Schwierige Frage, nech? :D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."