Vizekirchen 0815

  • Also mal ehrlich, das kann ich nicht glauben. 45 Millionen und 12 Millionen Jahresgehalt für Draxler? Der Kerl ist nicht schlecht, aber... also echt jetzt...

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Unter den beiden herrscht schon eine langjährige gute "Beziehung". Tönnies ist auch langjähriger Waren(Fleisch)lieferant von Ulis seine Würstchen.


    Uli hat sich über Tönnies auch immer nur positiv geäussert. Erzählt gerne und auch sehr oft, dass Tönnies, schon in diversen Situationen, S04 finanziell gerettet habe. Er kann sich das aber auch ganz gut leisten. Ist sicherlich einer der wohlhabendesten Fussballfunktionäre in Deutschland.


    Er kommt in der Öffentlichkeit eigentlich immer ein bisschen zu schlecht weg. Er war mal im Forum Manager zu Gast. Fand das Interwiew ganz interessant.


    http://www.youtube.com/watch?v=_rE13Ktv_eI



    Ab 08:20 äussert er sich auch über den FCB und Uli - natürlich positiv.




    Uli war übringens auch schon mal in der Sendung:


    http://www.youtube.com/watch?v=gZwgVQfrwIU

    0

  • er meinte in einem interview, dass er das öffentliche training von uns interessiert verfolgt hat und guardiola auf ihn einen richtig guten eindruck macht und er davon ausgeht, dass der meister, in den nächsten jahren, in münchen zu finden ist...


    clemens, das unterschreibe ich gerne... :)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • also ich hab damit kein problem...


    so kommt man eben auch wieder in die geschichtsbücher... ;-)


    sieht euer übungsleiter ja auch gerne...


    von wegen:


    &quot;Es ist Außergewöhnliches passiert. 81 Punkte, das ist eine historische Marke, die sobald keiner knacken wird - auch wir nicht. In 30 oder 40 Jahren werden wir mit einem Lächeln auf den Lippen zurückblicken, vielleicht ist die Marke dann ja noch immer nicht geknackt.&quot;...


    ob der in 30-40 jahren noch lächeln kann?... ich würde fast vermuten, dass ihm das lächeln jetzt schon etwas vergangen ist, dabei ist es gerade mal ein jahr her... :-O:(:8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • na ja sam,wenn dir sowas genugtuung bringt ist doch alles in ordnung.
    ich hoffe eigentlich das ihr nächstes jahr mit 30 punkten vorsprung gewinnt...ich meine geschichtsbücher wollen doch gefüllt werden.
    ist auch gut für die bayernseele...


    schönes restwochende wünsch ich noch.

    0

  • na ja...


    kaum vorstellbar, dass es euch keine genugtuung im umgekehrten falle beschert hätte, wenn jupp sich zu so einer aussage hätte hinreissen lassen, die dann prompt ein jahr später von euch widerlegt worden wäre... :)


    dir auch ein gutes we...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Er hatte mit der Aussage gar nicht so Unrecht. Das zeigt eigentlich mal wieder welch unglaubliche Saison wir da hingelegt haben und das nach der unglaublich tragischen Vorsaison, die ja auch schon nicht schlecht war, aber in den entscheidenden Momenten fehlte ein wenig das Glück, oder das Pech hatte Überschuss.....in manchen Momente waren es auch wohl Fehler einiger Protagonisten.....auf jeden Fall sehr tragisch......ich habe 2 Wochen gebraucht um mich einigermaßen zu erholen, wobei die Meisterschaft und der DFB-Pokal halb so wild waren, das CL Finale dahoam war richtig bitter und nicht so leicht zu verkraften!!


    Man kann einfach nur wahnsinnig stolz auf die Mannschaft sein.


    Jetzt mit Pep habe ich das Gefühl, dass er zur genau rechten Zeit kommt. Nach dem historischen Erfolg gäbe es wohl keinen anderen der dieser Aufgabe gewachsen wäre und die Eindrücke vom Training zeigen, dass er genau der Richtige zu seien scheint.


    Für mich persönlich ist es keine Genugtuung, warum auch, man muss Leistungen im Sport akzeptieren können und der BVB hatte ein klasse Runde gespielt. Ich bin eher stolz auf unser Team, dass wir nach solch harten Niederschlägen so eine Antwort darauf geben. Das ist einfach unglaublich!!!! Ich habe zwar immer daran geglaubt, aber selbstverständlich ist sowas bei weitem nicht......:8

    0

  • Das ist auch Unsinn. 60 Mio. für fünf Jahre, dazu noch die Ablöse, um Himmels Willen. An ein Interesse diverser Topclubs glaube ich aber durchaus. Draxler scheint klug genug zu sein, um zu wissen, dass er diesen Schritt immer noch machen kann. Und Schalke wird auf alle Fälle eine Riesenablöse kassieren.

    0

  • Er will doch eh nicht, von daher braucht man den Wahrheitsgehalt auch gar nicht mehr zu prüfen.
    Sollte tatsächlich jemand bereit sein, auch noch in einem Jahr die 45 Millionen zu zahlen, ist es doch auch noch früh genug, dann ist er erst so alt, wie Götze jetzt.

    0

  • Man muss ganz klar sagen, dass Draxler noch sehr jung ist und da schon den Sprung ins Ausland zu machen wäre wirklich nicht ratsam. Da sind schon ganz andere gescheitert.


    Das Draxler noch 3-4 Jahre auf Schalke spielen wird ist angesicht seines Alters sehr wahrscheinlich

    0

  • Zitat von http://www.spox.com:
    Unglaublich. Kategorie: Ziemlich frech. Da wollte wohl eine weitere Quelle auf den Farfan-Gala-Zug aufspringen und hat sich kurzerhand ein Interview mit Horst Heldt ausgedacht. Wie die Kollegen von &quot;Goal&quot; mitteilen, soll der türkische Sender &quot;Radyospor&quot; Horst Heldt wie folgt zitiert haben: &quot;Es beschäftigen sich mehrere Teams mit Farfan, darunter auch Galatasaray. Gespräche haben wir bereits geführt. Doch noch ist nichts klar. Ich weiß nicht, ob er bleiben oder gehen wird. Er ist ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft, deswegen wollen wir ihn natürlich halten.&quot; Doof nur, dass dieses Interview offenbar nie geführt wurde. Schalke-Mediendirektor Thomas Spiegel: &quot;Horst Heldt hat keinem türkischen Medium ein Interview gegeben.&quot;

  • Goretzka-Wechsel angeblich perfekt


    Der Transfer des Bochumer Mittelfeldtalents Leon Goretzka zum FC Schalke 04 scheint perfekt. Der 18-Jährige wurde beim Testspiel des VfL gegen Preußen Münster kurzfristig vom Spielberichtsbogen gestrichen. Am Vormittag hatte sich Schalke-Sportvorstand Horst Heldt erneut mit den Bochumer Verantwortlichen getroffen und offenbar eine Einigung erzielt.


    Wie &quot;reviersport.de&quot; und auch andere Medien berichten, haben sich der VfL Bochum und der FC Schalke 04 in der jüngsten Verhandlungsrunde noch einmal angenähert. Die Königsblauen sollen ihr erstes Angebot über 2,75 Millionen Euro derart deutlich erhöht haben, dass Bochum-Trainer Peter Neururer den Mittelfeldspieler aus dem Aufgebot für das Freundschaftsspiel gegen den Drittligisten gestrichen hat. Eine Vollzugsmeldung des Transfers scheint damit nur noch Formsache zu sein.


    http://www.sportal.de/schalke-…ekt-1-2013063028290000000

    0

  • Bin gespannt, wie Schalke in der neuen Saison drauf sein wird. Vom Meisterschaftsanwärter bis zum Flop ist alles drin. Sollte die Geschichte floppen, wird nicht nur Keller gehen müssen, sondern auch Heldt's Kopf rollen.

    0