Vizekirchen 0815

  • Nachdem Bielefeld jetzt gegen uns gepunktet hat, sind es 9 Punkte aus 13 Spielen für die Schalker. Und Bielefeld hat sogar noch ein Nachholspiel. Auf Wiedersehen.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Nachdem Bielefeld jetzt gegen uns gepunktet hat, sind es 9 Punkte aus 13 Spielen für die Schalker. Und Bielefeld hat sogar noch ein Nachholspiel. Auf Wiedersehen.


    glücklich werden die gestern über unsere punktverluste sicher nicht gewesen sein, aber am ende sind sie auch selbst schuld. wir sind nicht für deren aussichtslose situation verantwortlich.

    das derby am wochenende dürfen sie aber trotzdem nochmal gewinnen.:saint:

  • Die Schalker werden gestern gek.otzt haben. Aber auch der eine Punkt von Bielefeld verschlechtert deren Situation nicht deutlich. Schalke muss mindestens noch 6-7 Siege holen (andere Mannschaften punkten ja auch) und das schaffen die nie.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Die Schalker werden gestern gek.otzt haben. Aber auch der eine Punkt von Bielefeld verschlechtert deren Situation nicht deutlich. Schalke muss mindestens noch 6-7 Siege holen (andere Mannschaften punkten ja auch) und das schaffen die nie.

    Bielefeld hat gestern ein klasse Leistung gezeigt. 3 Tore geschossen und beinahe sogar noch das Siegtor, was durch den VAR kassiert wurde.

    Solch eine Leistung hat Schalke nicht mal annähernd gezeigt wie Bielefeld gestern.

    Insofern ist für mich keine Frage, wer verdient absteigt und wer (wahrscheinlich) in der Klasse bleibt. Wobei Bielefeld eher auf Mainz achten wird als auf Schalke.

  • Alleine wenn man sich anschaut wie Mainz und Bielefeld den Abstiegskampf angenommen haben, besteht für Schalke da absolut keine Hoffnung mehr.

    Und ich glaube, insgeheim wissen die Schalker das auch.

    Sollten lieber jetzt schon anfangen, mit einem neuem Sportvorstand für Liga 2 zu planen.

  • Nachdem Bielefeld jetzt gegen uns gepunktet hat, sind es 9 Punkte aus 13 Spielen für die Schalker. Und Bielefeld hat sogar noch ein Nachholspiel. Auf Wiedersehen.

    Wenn sich aber die Bielefelder Statistik fortsetzt, spielen beide nächste Saison wieder gegeneinander: Punkt(e) in München = Abstieg am Saisonende.;)

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Die Frage ist, was Baum dazu bewogen hat. Entweder hat er einen neuen Verein an der Angel oder die Abfindung war ordentlich. Wenn er aus "alter Verbundenheit" auf das Gehalt verzichtet wäre das ein schönes und in der Branche seltenes Zeichen.

  • Die Frage ist, was Baum dazu bewogen hat. Entweder hat er einen neuen Verein an der Angel oder die Abfindung war ordentlich. Wenn er aus "alter Verbundenheit" auf das Gehalt verzichtet wäre das ein schönes und in der Branche seltenes Zeichen.

    Vielleicht die reine Sorge das seine Forderung gegen den Verein vom Insolvenzverwalter nachrangig behandelt wird. Dann lieber jetzt ne Abfindung wo noch Ged da ist...

  • Dafür ist Schneider ja nun offiziell weg.


    Die Geschäfte bzw die sportliche Planung führen jetzt Büskens, U19 Nachwuchschef Elger und der Ex-HSV Depp vom Dienst Knäbel. Der kennt sich bestens aus wie man absteigt und den Verein lächerlich macht.


    Da man die Trennung auch erst die Tage vollzogen hat, spricht das für mich dafür, dass man sich mit Liga 2 abgefunden hat. Die werden nur noch nach Außen vom Klassenerhalt reden, aber intern ist das Ding durch.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Ich glaube, die Schalker verfolgen einen Plan. Die wollen unbedingt Meister werden, und da es in Liga 1 nicht klappt, versuchen sie es in der neuen Saison eine Klasse tiefer ...:D

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!