• Hallo zusammen,


    ich wohne selber in der Schweiz und bin hier aufgewachsen, daher weiss ich nicht so genau, wie man in Deutschland den FC Basel sieht. Selber schätze ich sie als deutlich stärker als alle anderen Vereine in der schweizer Liga ein, ich denke sie könnten durchaus in der Bundesliga mitspielen und in der Tabellenmitte landen. Allerdings denke ich natürlich auch, dass die Chancen ziemlich gut für uns stehen, dass wir sie gewinnen, alles andere wäre eine grosse Überraschung. Aber wie man ja gesehen hat, passieren die immer wieder und letztes Jahr haben sie ein unglaublich schönes Tor gegen uns geschossen.


    Übrigens berichten die schweizer Boulevard Medien, dass eine gewisse Chance besteht, dass der Schweizer Fussball Verband suspendiert wird wegen so einem Skandal mit nicht angemeldeten Spielern beim FC Sion und so. Falls das passieren sollte, würde der FC Basel auch aus der Champions League fliegen. Ich hoffe mal, dass es nicht so weit kommt, aber die Chance besteht angeblich. Ist das eigentlich in Deutschland auch angekommen?

    0

  • Hallo


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Übrigens berichten die schweizer Boulevard Medien, dass eine gewisse Chance besteht, dass der Schweizer Fussball Verband suspendiert wird wegen so einem Skandal mit nicht angemeldeten Spielern beim FC Sion und so. Falls das passieren sollte, würde der FC Basel auch aus der Champions League fliegen. Ich hoffe mal, dass es nicht so weit kommt, aber die Chance besteht angeblich. Ist das eigentlich in Deutschland auch angekommen? </span><br>-------------------------------------------------------


    Ja es ist angekommen und ich denke ich spreche für alle FC Bayern Fans, wenn ich sage, dass wir das auch nicht hoffe. Wir wollen sportlich weiterkommen!

    Man fasst es nicht!

  • So weit kommt es doch eh nicht...keine Sorge also!


    FC Basel ist allein auf Grund seiner finanziellen Möglichkeiten zweifelsfrei die beste Mannschaft der Schweiz, sehe es allerdings langfristig kritisch, die haben in meinen Augen auf absehbare Zeit im Land der Eidgenossen keine wirklichen Gegner mehr, das wird ihnen nur bedingt gut tun.

    0

  • Respekt an den FC Basel. Haben mich heute mehr überzeugt, als so manch andere vom Namen her größere Mannschaft.


    Der Sieg war verdient, keine Frage. Gut, auch wir hätten gewinnen können und ein Unentschieden wäre für am gerechtesten gewesen, aber dass sie sogar gewonnen haben, zeigt, dass man einfach auch eine gewisse Qualität haben.


    Glückwunsch - und wenn man bedenkt wie sie in Old Trafford aufgetreten sind und wir aktuell drauf sind...das ist schon fast die halbe Miete (weil man eben kein Gegentor kassierte).

    0

  • respekt und glückwunsch auch von meiner seite !!


    zum ende etwas glücklich aber wie schon geschrieben vom gesamten spielverlauf nicht unverdient ;-)


    das wird nicht einfach im rückspiel das blatt noch zu wenden.


    was bleibt ist die hoffnung und der unerschütterbare glaube an den fc bayern !!

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Ich mag noch ergänzen, dass ich mir gewünscht hätte, bei unseren Spielern wenigstens einen Hauch vom Biss und vom Willen der Baseler Spieler zu sehen.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Noch was zu dem Platz...


    Basel ist doch erst seit zwei Wochen wieder im Betrieb. Man hatte erst ein Heimspiel in der Rückrunde.

    Und dieses Heimspiel ist eineinhalb Wochen her. Über die Winterpause wird der Rasen gehegt und gepflegt und sieht dann nach einem Heimspiel so aus?


    Sorry, das kann es nicht sein. Das sind Mittel mit denen Schalke 04 arbeitet, aber Basel auch?


    Gut, am Ergebnis hätte es nichts geändert. Der Rasen ist und war nur ein kleiner Nebeneffekt. Ärgerlich war es trotzdem.


    Interessant auch, dass es gestern wirklich so kam, wie ich im Spieltag-Thread zuvor geschrieben habe: Frei und Streller muss man in den Griff bekommen, dann sieht es gut aus - nun, das haben wir nicht geschafft.

    0

  • Franz legt ein gutes Wort bei seinem Freund Blatter ein und der suspendiert alle Schweizer Vereine aus dem Europapokal wodurch wir automatisch weiterkommen. Also alles easy! ;-)

    Man fasst es nicht!

  • Das glaube ich nicht. Ich glaube eher, dass wir dann ein Freilos bekommen hätten, also automatisch in die nächste Runde gekommen wären.


    Aber gut - es gibt noch ein Rückspiel.


    Und Basel hatte gestern - so gut sie auch waren - auch Glück. Normal fallen in so einem Spiel mindestens fünf Tore (Chancen auf beiden Seiten waren en masse da), das wichtige Auswärtstor aber wollte einfach nicht fallen.
    Und weil es gerade jemand geschrieben hat: Die Szene mit Olic mit dem hohen Bein war wirklich elferwürdig.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das glaube ich nicht. Ich glaube eher, dass wir dann ein Freilos bekommen hätten</span><br>-------------------------------------------------------


    Dafür hat ManU zu viel Macht im europäischen Fußball!

    Man fasst es nicht!

  • So oder so, wer mit Basel auf ein garantiertes Weiterkommen gehofft hatte, der hat sich doch eines Besseren belehren lassen müssen!

    0

  • Auch meinen Respekt an Basel. Aus den finanziell begrenzten Mitteln wirklich alles rausgeholt. Der Sieg gestern war keineswegs glücklich. Ich habe weder Neuers Rettungstat vergessen noch den unhaltbaren Hammer, der zu unseren Gunsten unter die Latte krachte. Genauso gut kann man also sagen, Glück für uns, dass dies Spiel nicht mit einem 0:2 ausging. Was ebenso möglich gewesen wäre. Und ich hoffe nicht, dass der FC Basel suspendiert wird, civhai !

    0

  • Nicht einmal ein 2:1 reicht uns gegen den Fc Basel also ein besseres Ergebniss hätten sie sich nicht wünschen können !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das glaube ich nicht. Ich glaube eher, dass wir dann ein Freilos bekommen hätten, also automatisch in die nächste Runde gekommen wären.</span><br>-------------------------------------------------------


    Sorry, lieber scheide ich gegen Basel aus als dass wir uns durch ein Freilos ins Viertelfinale mogeln... :x

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage