Paris Saint Germain - das Chelski / ManCity Frankreichs

  • Wenn es ein Empörungsmechanismus ist, etwas zu entgegnen, wenn jemand schreibt, man würde es feiern wenn Neymar zum Krüppel getreten wird, dann ziehe ich mir den Schuh gerne an :rolleyes:

  • Ich glaube, der bulle hat nicht gemeint Neymar zum Krüppel zu treten, sondern ihn einfach mal umhauen. So habe ich es jedenfalls verstanden.
    Und das gönne ich diesem Schwachmaten allemal.
    So oft wie der schon ausgerastet ist und ungeschoren mit Tätlichkeiten davongekommen ist hab ich keinerlei Mitleid.
    Der denkt halt auch, als der große Star kann man sich alles erlauben.

    #KovacOUT

  • Naja, der Hinweis, dass es bei der WM 2014 ja fast so weit gewesen wäre lässt da eigentlich nicht viel Spielraum für Spekulationen, immerhin hat sich Neymar da einen Wirbel gebrochen. Und wenn es da "nur" fast soweit war, kann ein normales Umhauen eigentlich nicht gemeint gewesen sein.


    Aber ich denke zu der Sache ist jetzt alles gesagt :)

  • Ich glaube, der bulle hat nicht gemeint Neymar zum Krüppel zu treten, sondern ihn einfach mal umhauen. So habe ich es jedenfalls verstanden.
    Und das gönne ich diesem Schwachmaten allemal.
    So oft wie der schon ausgerastet ist und ungeschoren mit Tätlichkeiten davongekommen ist hab ich keinerlei Mitleid.
    Der denkt halt auch, als der große Star kann man sich alles erlauben.

    Die Aussage vom bullen war ebenso unmissverständlich wie deplaziert (vorsichtig gesprochen).
    auf jeden Fall erheblich klarer, als alles, was JH bisher zu seiner Tätigkeit ab 01-07.18 gesagt hat. :!:
    If you catch my drift....

  • Wenn die Spieler schön spielen, den anderen nicht die Gelenke zerfetzen und ihre Steuern zahlen, kann ich damit leben, wenn sie sich wie Kindergärtner aufführen.


    Ich glaube, der Empörungsmechanismus besteht in dem Fall mehr darin, dass man sich über eine zugegebenermassen kindische, aber harmlose Aktion so aufregen kann. Vielleicht kennen sich die beiden auch oder haben zuvor schon Nettigkeiten ausgetauscht.


    Aber im Grunde macht Neymar doch nichts anderes, als politisch nicht korrekt zu sein und das finden ja viele hier ganz toll. Er gibt mit seinem Reichtum an und lässt die anderen auf dem Hosenboden sitzen.

    0

  • https://www.sport1.de/transfer…al-madrid-und-nennt-ziele




    Superstar Neymar von Paris Saint-Germain hat den ständigen Gerüchten um einen Wechsel zu Real Madrid Wind aus den Segeln genommen.


    "Das Abenteuer hier hat gerade erst begonnen. Ich möchte in die Geschichte des Klubs eingehen", versicherte Neymar im Gespräch mit PSG TV.


    Zuletzt hatten mehrere Medien berichtet, der 25 Jahre alte Brasilianer sei in Paris unglücklich und wolle zeitnah zurück nach Spanien.


    
    "Ich bin glücklich", stellte Neymar nun klar. "Ich will der Mannschaft helfen, jeden Tag besser zu werden und Großes zu erreichen. Das treibt mich an."


    Der Vertrag des Ausnahmekönners an der Seine läuft noch bis 2022

    0

  • Ja, das sah leider gar nicht gut aus...Sehr bitter...Wird im Rückspiel gegen Real in 10 Tagen wohl auch sicher fehlen...




    http://www.kicker.de/news/fuss…_olympique-marseille.html



    Neymar knickt um und muss abtransportiert werden
    Doch all das rückte in der 80. Minute den Hintergrund: Bei einem harmlosen Zweikampf knickte Neymar, der einmal mehr trotz klarem Spielstand nicht ausgewechselt worden war, mit dem rechten Fuß um und krümmte sich sofort schreiend auf dem Rasen. Nach längerer Behandlung wurde der teuerste Fußballer der Welt abtransportiert, er hielt sich die Hände vors Gesicht. Droht ein längerer Ausfall? PSG musste die Schlussphase jedenfalls zu zehnt bestreiten.

    0