Paris Saint Germain

  • Saudämlich von PSG....Das ist der Dank dafür, dass er PSG zum erstmal in deren Vereinsgeschichte ins CL-Finale geführt hat und das trotz mancher Defizite im Kader, die ihm Leonardo mit seinem Dilettantismus beschert hatte....Leonardo ist und bleibt für mich mit Abstand der schlechteste Sportdirektor aller CL-Klubs...Unter ihm wird es für keinen Trainer-Nachfolger leicht...

    0

  • Saudämlich von PSG....Das ist der Dank dafür, dass er PSG zum erstmal in deren Vereinsgeschichte ins CL-Finale geführt hat und das trotz mancher Defizite im Kader, die ihm Leonardo mit seinem Dilettantismus beschert hatte....Leonardo ist und bleibt für mich mit Abstand der schlechteste Sportdirektor aller CL-Klubs...Unter ihm wird es für keinen Trainer-Nachfolger leicht...

    stimme dir komplett zu, für uns positiv, schwächen sich selbst die Deppen 😂

    0

  • Schade.

    Durch Pochettino besteht Gefahr, dass wir einen Gegner mehr außer Pool und Real bekommen werden, die uns international so richtig gefährlich werden können.


    Wenn PSG anfängt, das Geld mal sinnvoll zu investieren und die Klasse dann auch noch auf den Platz bringt, dann werden die ein echter Gegner.

    Gut, dass sie so lange gewartet haben, denn so wird er nicht mehr allzu lange von Mbappe leben können.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Für alle die es nicht wissen, Thomas T wollte unbedingt der Spielabbruch gegen Basaksehir verhindern und lieber weiterspielen.

    Der hat erst aufgegeben weil PSG Spieler Ihn nicht folgte. In Frankreich wird Ihm Taktische Defizite, Schlechte Kommunikation und unzureichende Menschenführung vorgeworfen.

    0

  • Saudämlich von PSG....Das ist der Dank dafür, dass er PSG zum erstmal in deren Vereinsgeschichte ins CL-Finale geführt hat und das trotz mancher Defizite im Kader, die ihm Leonardo mit seinem Dilettantismus beschert hatte....Leonardo ist und bleibt für mich mit Abstand der schlechteste Sportdirektor aller CL-Klubs...Unter ihm wird es für keinen Trainer-Nachfolger leicht...


    Es war die Corona-CL. Ebenso hätte das Finale Bayern gegen Leipzig heißen können. Wäre womöglich sogar ein härteres Stück Arbeit geworden für uns.


    Mal sehen, wohin es ihn nun zieht. Womöglich backt er jetzt erstmal kleinere Brötchen.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Soso, die "Corona-CL", interessant. scheint ein Wettbewerb zu sein der nur auf dem Planeten fob existiert, denn die offiziellen Siegerlisten der Erde weisen uns tatsächlich als "Champions League-Sieger 2020" aus. Verrückte Sache...

  • Es war die Corona-CL. Ebenso hätte das Finale Bayern gegen Leipzig heißen können. Wäre womöglich sogar ein härteres Stück Arbeit geworden für uns.


    Mal sehen, wohin es ihn nun zieht. Womöglich backt er jetzt erstmal kleinere Brötchen.

    Das mMn. letzte Saison medial überwertete Leipzig hatte im Halbfinale gegen PSG nicht den Hauch einer Chance und das obwohl PSG (von den beiden Pokalendspielen abgesehen) seit Anfang März keinerlei Spielpraxis hatte und damit im Vergleich zu den anderen Teilnehmern der CL-Endrunde ein klares Handicap hatte...Ich glaube kaum, dass Leipzig uns auch nur annähernd so im Finale gefordert hätte wie PSG...Den Unterschied hat da vor allem Neuer mit seinem Weltklasse-Auftritt gemacht ;)...

    0

  • Die paar Matches werden viel zu hoch bewertet, für mich ist dieser CL-Sieg nichts wert. Corona-Championsleague-Sieg. Naja, 2021 kann man es
    ja wiederholen. Man hat ja nun diesen so lang umkämpften Leroy Dingsbums,..Sahne.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Die paar Matches werden viel zu hoch bewertet, für mich ist dieser CL-Sieg nichts wert. Corona-Championsleague-Sieg. Naja, 2021 kann man es
    ja wiederholen. Man hat ja nun diesen so lang umkämpften Leroy Dingsbums,..Sahne.

    Interessante Sichtweise für einen Fan.


    Aber jedem das Seine....

  • Die paar Matches werden viel zu hoch bewertet, für mich ist dieser CL-Sieg nichts wert. Corona-Championsleague-Sieg. Naja, 2021 kann man es
    ja wiederholen. Man hat ja nun diesen so lang umkämpften Leroy Dingsbums,..Sahne.

    🤣😂🤣😂🤣😂

    0

  • Schade dass TT weg ist. jetzt hat PSG die Chance was noch zu gewinnen oder weit zu kommen. Mit T t waren die berechenbar und Neymar abhängig

    Ja, endlich mal weiter kommen als Meister und CL-Finale, welches insbesondere wegen eines überragenden Torhüters beim Gegner knapp verloren wurde...

    0

  • Ja, endlich mal weiter kommen als Meister und CL-Finale, welches insbesondere wegen eines überragenden Torhüters beim Gegner knapp verloren wurde...

    Nein, es wurde verloren, weil Tuchel ausgecoached wurde und seine offensiven PS nur in der Anfangsphase auf die Piste brachte.

    Da hat Neuer geholfen, aber danach war es ein Taktikduell, das klar und eindeutig von Flick gewonnen wurde. Und das ist eben nicht der Anspruch der Scheichs.

    Die holen einen Trainer (und bezahlen ihn richtig teuer) um ihnen die Spiele gegen Gegner auch mal zu gewinnen, die Peter Neururer nicht gewinnen würde.

    Das, was Tuchel erreicht hat, kann jeder.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind