Paris Saint Germain

  • Der erste Absatz ist noch viel zu harmlos. Hoffentlich trifft den irgendwann mal einer richtig. Den Spieler müsste man sofort für den Fairplay Preis nominieren. Neymar ist freundlich ausgedrückt das größte Schmuddelkind des Weltfußballs, dabei hat er das noch nicht mal nötig.

    Keine Ahnung, ich halte Neymar für total überbewertet. Um es beispielhaft zu sagen: Ein Nani mit 17 Jahren im Kopf, mehr nicht. Wer gestern Magdeburg vs Frankfurt gesehen hat: Bei Magdeburg war die Nummer 23 der gleiche Schlag Spieler: Hochveranlagt, tolle Ballkontrolle, aber nicht Mannschaftsdienlich und völlig abgehoben. Hat schon n Grund warum er 3te Liga spielt. Bei Neymar hat halt den falschen Charakter das Geld zu früh erwischt.

  • Neymar ist als Typ sicherlich grenzwertig, aber seine fußballerischen Fähigkeiten mit denen eines Drittligaspielers gleichzusetzen ist dann doch etwas verzerrt.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Neymar ist als Typ sicherlich grenzwertig, aber seine fußballerischen Fähigkeiten mit denen eines Drittligaspielers gleichzusetzen ist dann doch etwas verzerrt.

    Nani mit 17 Jahren ist von den Fähigkeiten schon Unfug, aber die Fähigkeiten hat er nicht mit dem Drittligisten verglichen. Es ging um den gleichen Schlag Spieler.

  • Nani mit 17 Jahren ist von den Fähigkeiten schon Unfug, aber die Fähigkeiten hat er nicht mit dem Drittligisten verglichen. Es ging um den gleichen Schlag Spieler.

    Also ich les' da als Zusatz: "Hochveranlagt, tolle Ballkontrolle, aber nicht Mannschaftsdienlich und völlig abgehoben.".

    Wenn das kein Vergleich sein soll, dann wird es wohl an mir liegen...

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Also ich les' da als Zusatz: "Hochveranlagt, tolle Ballkontrolle, aber nicht Mannschaftsdienlich und völlig abgehoben.".

    Wenn das kein Vergleich sein soll, dann wird es wohl an mir liegen...

    habe die Attribute verglichen. Mehr nicht.

  • Also ich les' da als Zusatz: "Hochveranlagt, tolle Ballkontrolle, aber nicht Mannschaftsdienlich und völlig abgehoben.".

    Wenn das kein Vergleich sein soll, dann wird es wohl an mir liegen...

    Sorry, aber ja, wenn du da wirklich rausliest, dass er meint der Amateur und Neymar seien von den fußballerischen Fähigkeiten auf einem Niveau, liegt es wirklich an dir;)

  • August 3, 2022

    As reported by Foot Mercato, PSG are looking to sign Manchester City attacking midfielder Bernardo Silva this summer transfer window.

    The 2017 Ligue 1 winner with Monaco is ready to leave Manchester confirm the outlet while Barcelona are also strongly interested in signing the 27-year-old before September. However, no agreement has been reached between Barcelona and Manchester City as yet with a price of between €80m and €85m expected to convince the Premier League side to sell the Portuguese international.

    With Barcelona yet to sell Frenkie de Jong, whose fee would finance their move for Silva, PSG can also count new de-facto sporting director Luis Campos as an advantage after he signed his countryman once before when with Monaco, and the pair each other well. The player himself is also not against a return to Ligue 1 this summer report the outlet.

    Since leaving Monaco five years ago for €50m Silva has played 252 games in all competitions for City, scoring 48 goals and adding 51 assists.



    Und nach Mendes, Sanches, Vitinha, Pereira bereits der 5. Portugiese

    Bernardo Silva wäre nach Mendes, Sanches, Vitinha, Pereira bereits der 5. Portugiese bei PSG. Campos wirkt 8)


  • Gelungener Liga-Auftakt von PSG. Bei Clermont ein 5:0 Vier Torbeteiligungen von Neymar, drei von Neymar. Herrlicher Fallrückzieher Treffer von Messi im nach tollen Pass von Paredes.

    Ich revidiere meine Meinung über Neymar - wer bei einem 5:0 7 Torbeteiligungen schafft ist einfach nicht von dieser Welt…

    Chapeau!

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Gegen das Fallobst der französischen Liga hatten sie mit ihrer Milliardentruppe ja selten Probleme. Wenn die guten Gegner in der CL kommen ist für die Schauspieltruppe halt immer recht schnell Feierabend.

  • Gegen das Fallobst der französischen Liga hatten sie mit ihrer Milliardentruppe ja selten Probleme. Wenn die guten Gegner in der CL kommen ist für die Schauspieltruppe halt immer recht schnell Feierabend.

    Wie für jeden anderen Verein war dieses Jahr spätestens in der CL bei Real Schluss. Bei uns gegen Villarreal. Ob Bundesliga oder Ligue 1 alles Fallobst, wenn man so will.

  • Fabian Ruiz (26) steht offenbar vor einem Wechsel zu Paris Saint-Germain. „Corriere dello Sport“ berichtete in den vergangenen Tagen über Verhandlungen zwischen dem Klub und dem Spieler nun berichtete „Sky Sport Italia„, dass die beiden Parteien eine Einigung erzielt hätten.

  • "Innenverteidiger Milan Škriniar (27/Vertrag bis 2023), derzeit noch bei Inter Mailand unter Vertrag, steht vor dem Abflug zu Paris Saint-Germain. Das berichtet „Gazzetta dello Sport“. Der Ligue-1-Klub hat ein Angebot von 60 Mio. Euro plus Boni abgegeben. Die Nerazzurri wollen aber mindestens 70 Mio. Euro für den Slowaken. Es fehlt also nicht mehr viel!"


    Bezüglich Fabian Ruiz schreibt Kicker.de:

    "Nach übereinstimmenden italienischen Medienberichten steht der spanische Nationalspieler Fabian (26) vor einem Wechsel zu Paris Saint-Germain. Ein Jahr vor Vertragsende sollen die Franzosen bereit sein, über 20 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler auf den Tisch zu legen. Real Madrid hatte schon länger ein Auge auf Fabian geworfen, wollte diesen aber im nächsten Sommer lieber ablösefrei holen."


    20 Millionen für Fabian Ruiz wäre ein ähnliches Schnäppchen wie die 15 Millionen jüngst für Renato Sanches. Luís Campos wirkt 8)