Unser Forum zieht um

  • Wir ziehen echt auf ein Burning Board?!


    Wie geil. Eine sehr, sehr gute Entscheidung. Ich freu mich drauf.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Hab bei dem Hinweis auf Zweit- oder Dritt-Nick erstmal kräftig grinsen müssen und bekam Appetit auf Hähnchen...

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Stell ich mir schwer vor. Ich persönlich habe z.b. alle 30 Minuten eine andere IP. Jemand der sich Mühe gibt, wird daran denken.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Das wäre natürlich der ultimative Schlag gegen alle oimelknurrts. Aber wäre halt auch sehr unfair allen Nicht-Mitgliedern gegenüber. Auch wenn die Meisten hier wahrscheinlich Mitglied sind.

  • Dafür hätten wir User wie einroter nicht. Ich finde für ein Fußballforum gibt's hier noch relativ wenig Trolle. Wenn ich mir andere Foren anschaue, die sogar eigene Bereiche für Trollposts haben...

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Stimmt! Das mit den Mitgliedern ist natürlich auch nicht umzusetzen, ich würde das auch nicht wollen.
    Was die Trolle angeht, muss man eigentlich wieder nur in den Juve Thread gucken :D Dann weiß man eigentlich, auf wen man nicht mehr eingehen muss.


    Mal gucken, vielleicht ändert sich ja auch was, wegen der Änderung bezüglich der E-Mail Adresse. Auch wenn die Versager-Trolle, die hier seit Jahren trollen, wohl sowieso nichts anderes zu tun haben und dann fröhlich so weitermachen werden.

  • In meinem Profil wird meine hinterlegte Email-Adresse nicht angezeigt....Nur Vorname, Nachname, Benutzername. Straße, Wohnort, Postleitzahl & Geschlecht ^^....Fürchte ich werde mich dann morgen neu anmelden müssen ;-)...

    0

  • Normal werden, wenn man sich über die fcb.de Seite einloggt und auf "Profil" und "Daten ändern" klickt, "Meine Daten" angezeigt.


    Links Name und Geburtsdatum, rechts Adresse und Tel.-Nr.


    Und in der Mitte dazwischen die e-Mail-Adresse und das (ausgesternte) Passwort.


    Dass bei Dir dort nichts angzeigt wird, mutet schon seltsam an, denn Du musst dich ja eigentlich immer mit einer e-Mail-Adresse registrieren und diese müsste somit auch änderbar sein.


    Was passiert denn, wenn Du auf der "Ändern" Button unten rechts klickst?


  • Ich glaube, er hat sich hier bei MYfcb.de angemeldet und im Profil nach seiner Mail-Adresse geguckt, nicht bei fcb.de. Denn hier im Forum steht die Mail-Adresse tatsächlich nicht im Profil drin. Bei fcb.de steht sie aber natürlich, habe ich gestern noch ausprobiert, um Dienstag problemfrei im neuen Forum starten zu können.

  • Das denke ich auch, anders kann ich es mir nicht erklären. Deswegen schreib Sanna ja auch:


    Unter fcb.de einloggen ---> auf Profil gehen ---> auf Daten ändern gehen.


  • Ahhh Herzlichen Dank ;-)....Ja das wars, dass ich mich unter myfcb.de eingeloggt hatte....Jetzt unter fcb.de habe ich meine hinterlegte Email-Adresse gefunden....Dankeschön euch zwei ;-)...

    0

  • Es werden erst einmal alle vorhandenen Threads übernommen.


    Einen reinen Politik-Thread wird es aber nach wie vor nicht geben.
    Dennoch können wir es nicht verbieten, in einem News-Fred über aktuelle Dinge zu diskutieren, die auch politisch sind, und die die ganze Nation bewegen. Wann dort gelöscht und evtl. neu gestartet wird, behalten wir uns ja vor.


    Wenn du danach gehen willst, was in einem Fußball-Forum etwas zu suchen hat und was nicht, müssten wir den gesamten Allerlei (Fan-Ecke)-Bereich rausnehmen und strikt nur Fußball-Themen zulassen. Wollen wir nicht.

    0

  • Das habe ich früher auch so gesehen, aber nachdem die Vereine sich zunehmend politisieren (lassen), kann man das praktisch nicht mehr verhindern und es kommt ja auch und gerade aus den Kurven.


    Fang bei den ewigen Diskussion um unser Trainingslager in Katar an, über den erzlinken FC St Pauli, das erzrechte Dynamo Dresden und alles dazwischen, den Wiesenhof-Skandal bei Werder, die Steuerdiskussion um Uli, Putin-Diskussion beim Gasprom-Einstieg auf Schalke, die Diskussion um die Polizei-Kosten im Bundesland Bremen und überhaupt den ständigen Diskurs mit den Innenministern der Länder zum Thema Gewalt im Stadion, die Positionierung der Liga in der Flüchtlingsfrage und den "Judenclub FC Bayern" in Büchern und Fernsehfilmen. Das ist alles Politik.


    Wir haben nicht mehr die 80/90er wo Fußball nur was für besoffene Proleten war. Fußball ist Mainstream und es wird verlangt das die Vereine sich dieser Verantwortung stellen, dann muss man diese Dinge auch diskutieren können, wenn auch unter den wachsamen Augen der Mods damit es im Rahmen bleibt. Ich finde aber zuletzt war ein gewisser Lerneffekt im News-Thread feststellbar.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Mich würden zur Umstellung noch ein paar Fragen interessieren:


    - Wird das neue Forum dann eigentlich wieder voll in myFCB integriert sein oder eigenständig wie das frühere Forum sein?
    - Stimmt es, dass es dann wieder direkt von der FCB-Homepage erreichbar sein wird?
    - Wie sieht es mit dem Zugriff von der FCB-App aus?

    0