Feedback myFCB Manager

  • Liebe myFCB-User,


    wir haben zum Spiel gegen Hannover 96 die Testversion des neuen Spiels myFCB Manager online gestellt. Jeder hat die Möglichkeit, das Spielsystem, die Aufstellung und die Duelle mit dem Gegner zu tippen.


    Diese Beta-Phase möchten wir nutzen, um durch euer Feedback eventuelle kleine optische und technische Fehler und Unstimmigkeiten zu beheben und das Spiel noch zu verbessern.
    Wir freuen uns über jedes positive und negative Feedback.


    Solltet ihr zum myFCB Manager noch Fragen haben, könnt ihr diese gerne hier stellen oder euch unter den FAQs informieren.


    Viel Spaß beim Spielen,


    Euer myFCB-Team

    0

  • Wir können dazu noch ergänzen:



    - Es gibt während der Testphase keine Gewinne


    - Es kann nur zu den BuLi-Spielen getippt werden. Pokal- und CL-Spiele werden nicht angeboten


    - Während und nach der Beta-Phase können technische Änderungen von Apareo durchgeführt werden


    - Teilnehmen kann jeder User auf myFCB. Die Teilnahme am Game ist kostenlos

    0

  • Hi ilircara,


    you can set up a group for predicting results by inviting friends to your group. It's called "Tipprunde gründen".


    You can also challenge a friend, which is called "Freund herausfordern".



    You don't speak German, do you?
    So maybe that would be one thing that could be improved here to give our fans from other countries the chance to take part in this game by offering an English version.

    0

  • Kann sein dass ich das wohl übersehe aber wenn man eine Tippgruppe geründet hat muss man wiederholt durchs halbe spiel klicken wenn man raus ist und wieder zurückgehen will ^^
    da könnte doch noch ein Button hin mit zur Gruppe ;-)
    wenn ichs übersehen hab dann sorry ^^

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Das scheitert bei mir schon irgendwie bei der Aufstellung. Wäre gut, wenn man das 4-2-3-1 System auswählen könnte. ;-)


    Und wie ist das mit den Duellen. Muss ich das für jeden einzelen Spieler einstellen oder reicht es, wenn man nur einen Spieler tippt?

  • Also das 4-2-3-1 konnte ich links auswählen, nennt sich allerdings hier 4-5-1 (2x6er), warum auch immer, und bei den Duellen musst du jeden einzeln Tippen.


    Es sind ja auch je nach Position 3 unterschiedliche Statistiken, auf die man da tippt. (Ballkontakte bei Mittelfeldspieler, Zweikämpfe bei Verteidigern...)

    0

  • Könnte hinhauen mit der Aufstellung ja. Obwohl das dann eher ein System mit LM/RM anstatt LA/RA ist. Würde das 4-2-3-1 noch dazu fügen.


    Das mit den Duellen find ich jetzt eher lästig. Das ist für mich nur ne reine Klickorgie.

  • Hab es heute mal gespielt - ich finde es ganz ok.


    Wobei ich bei den Duellen immer überlegen muß - wie das eigentlich gemeint ist, da man hier oft umgekehrt um die Ecke denken muß.


    Auch bei den Spielsystemen wären plausible Ergänzungen m.E. sinnvoll (4-2-3-1 z.B. anstatt 4-5-1)


    Aber ein Ergebnistip als zusätzlichen Bonus fände ich auch noch gut ;-)

  • Ok funktioniert schon ganz gut.


    Verbesserungsvorschläge:


    1) Das Spielsystem und die Aufstellung des letzten getippten Spiels sollten beibehalten werden.


    2) Bonus für einen Kicktipp wäre interessant.


    3) Ich fände es gut, wenn man zu jedem Spieler bei den Vergleichen 4 Kategorien hätte und davon 3 auswählen müsste.
    Beispielsweise könnten eben auch bei den offensiven Außenspielern durchaus Abschlüsse oder Torschussvorlagen aufgenommen werden.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Ich habe das Managerspiel gegen H96 ausprobiert und auch eben einen Tipp für das Freiburg-Spiel abgegeben.
    Prinzipiell finde ich das Spiel gut und auch die Duelle eine schöne Idee. :-)


    Meine kleinen Verbesserungsvorschläge wären:
    1.) Es gibt überall viele Punkte und man verliert schnell die Übersicht, welcher korrekte Tipp wie viele Punkte bringt bzw. gebracht hat.
    Meine Anregung: Stimmt doch die Punkte so ab, dass der Maximalwert exakt 100 ist (unter Beibehaltung der bisherigen Punktebalance mit ggf. kleineren Anpassungen, siehe Aspekt 2), so hat man bei der Auswertung immer eine Übersicht, wie viel man prozentual richtig getippt hat, da z.B. 81 Punkte genau 81% entsprächen. Dies wäre somit eine Überlegung mit Blick auf die Übersichtlichkeit. Außerdem könnte man dann auch direkt über mehrere Spieltage prozentual mitteln, wie viel korrekt getippt wurde. Denn nach mehreren Spieltagen stehen derzeit in den Ranglisten irgendwelche hohen Punktewerte, die zwar den Vergleich der Teilnehmer untereinander gewährleisten, aber nicht gleich die Güte der Tipps erkennen lassen.
    2.) Der korrekte Tipp des Spielsystem gibt - soweit ich mich erinnere - 20 Punkte, was ich sehr hochgegriffen finde. Hier wäre ggf. eine kleine Korrektur nach unten eine Überlegung wert, denn sonst sind's schnell geschenkte Punkte, da das System 4-2-3-1 mit 2 Sechsern heute üblich ist und kaum Abweichungen vorkommen.
    3.) Man könnte bei den Tipps für Einzelspieler eine Option hinzufügen, in der man tippen muss/kann, wieviele Tore bzw. Torvorlagen der Spieler im Spiel beisteuert. Auch Tipps für gelbe oder rote Karten wäre noch einrichtbar oder drei Tipps für Einwechslungen.
    4.) Wie schon in anderen Kommentaren erwähnt wurde, wäre hier und da zu überlegen, ob man Vergleiche in absoluten Zahlen oder Prozentwerten durchführt, insb. bei den Torhütern und dass dann dort bei den Duellen z.B. auch steht "prozentual gewonnene Zweikämpfe" bzw. "absolut gewonnene Zweikämpfe" anstatt einfach nur "Zweikämpfe" (andere analog). Auch das macht's übersichtlicher und verbessert ggf. die Spielbalance.
    5.) Ebenfalls denkbar wäre, dass falsche Tipps Minuspunkte einbringen, man sich aber auch eines Tipps in der entsprechenden Kategorie enthalten kann, was Null Punkte gewährleistete. Das brächte mehr Spannung ins Spiel, da man so nicht einfach auf gut Glück tippt, sondern sich genau überlegen muss, ob man dort wirklich einen Tipp abgeben möchte oder sich enthält, wenn man sich nicht sicher ist. Führt man dies ein, wäre aber zu bedenken, dass man einrichten müsste, dass man nicht unter die 0-Punkte-Marke fallen dürfte (in Zusammenhang mit Bemerkung 1 zu denken).


    Ich hoffe, hier sind ein paar lohnenswerte Ideen dabei und ich konnte damit weiterhelfen. :-)


    Viele Grüße

    0

  • Wäre besser, wenn die Aufstellung von vorherigen Spiel automatisch übernommen wird. So muss ich dann nur die Positionen verändern, die ich für nötig halte.