Allianz-Arena

  • Die Stimmung in der AA ist einfach nur noch lächerlich.Habs zwar nur bei Sky gesehen,aber viele können nach einem Tor von uns,nicht mal mehr klatschen.Was wollen diese Leute eigentlich bei einem Live-Spiel?
    Wahrscheinlich will man blos bei den Arbeitskollegen prahlen,das man gegen den BVB im Stadion war.
    Genauso lächerlich sind die Leute in der Südkurve Unterrang,da machen seit Jahren nur 200 Hanseln mit und der Rest glotzt doof in der Gegend rum.
    Wenn ich noch an die Oly-Zeiten denke,da war 1 Stunde und mehr vor einem Spiel,Stimmung in der Bude.
    Es wird Zeit,das sich die ganzen Möchtegernfans wieder verpissen und das Stadion wieder uns gehört.

    0

  • Die beste Stimmung ist gegen Manchester United letztes Jahr gewesen, soweit ich mich noch erinnern kann. Aber die Stimmung jetzt im Stadion ist das Allerletzte einfach zum kotzen und schämen :(

    0

  • Sind halt alle verwöhnt.Man müsste eigentlich hoffen,das der Erfolg über jahre hinaus ausbleibt,was man ja nicht hofft,dann gehen diese Leute auch wieder.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wasn das für ein Mist...Absperrung hinter den Rolliplätzen wurde um ca 10 Meter nach hinten versetzt... 1-2 Meter hätten es auch getan falls es daran lag dass die Rollis zu wenig Platz haben.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ehrlich gesagt habe ich mich immer gefragt, warum hinter uns Rollis so viele Leute stehen. Die müssten doch "ihre" eigenen Plätze haben, oder nicht?


    Mich hat das nicht gestört, aber ich nehme mal an, dass man diese "Plätze" durch den vergrößerten Abstand unattraktiv machen will.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ach, und zur "Stimmung" kann man nur sagen, dass wir in dieser Hinsicht gestern einen neuen Rekord an Lächerlichkeit aufgestellt haben.


    Das Spiel war lange genug eng und man hätte mit Unterstützung der Mannschaft auch was bewegen können. Aber bis auf die ersten Reihen direkt hinter dem Tor - wohl in weiten Teilen SM - kommt da überhaupt gar nichts weder aus dem "legendären" Süden noch aus dem Norden. Von den Geraden braucht man ohnehin nicht zu reden, aber da sitzen halt auch Leute, die mitgerissen werden müssen. Sowas funktioniert bei uns aber wohl nur - und auch das selten - wenn es läuft. Aber dann braucht die Mannschaft das nicht wirklich. Gestern wäre es mal wichtig gewesen, aber es kam NICHTS.


    Unglaublich, was wir für ein beschissenes Publikum haben. Verglichen damit war das von unserer Mannschaft gestern noch ein gutes Spiel.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Ehrlich gesagt habe ich mich immer gefragt, warum hinter uns Rollis so viele Leute stehen. Die müssten doch "ihre" eigenen Plätze haben, oder nicht?


    Mich hat das nicht gestört, aber ich nehme mal an, dass man diese "Plätze" durch den vergrößerten Abstand unattraktiv machen will.</span><br>-------------------------------------------------------


    1. Man hat von da teilweise eine sehr gute Sicht. Wenn jemand nen Platz im Oberrang ganz oben unterm Dach hat kann ich das sehr gut nachvollziehen, wenn der sich dann lieber dahin stellt.


    2. Notorische Stehplatzfans mit Sitzplatztickets: Sind auch dort gut aufgehoben, da sie dann den Leuten die lieber sitzen wollen nicht auf den Nerv gehen


    3. Wenn man z.B. zu zweit ins Stadion geht aber Tickets für zwei verschiedene Blöcke hat kann man sich da auch gut hinstellen.


    Gibt viele Gründe warum die Leute da stehen.


    Was aber jetzt vorallem stört ist die Tatsache dass dahinter nun noch viel weniger Platzt ist, wo es doch sowieso schon teilweise sehr gedrängt zugeht. Hinter der Westtribüne wo es nicht so eng zugeht war die Absperrung nicht so weit zurückgesetzt.... soll mal jemand verstehen.

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • Finde es auch ziemlich besch... diese Absperrungen, stehe dort jetzt seit 2 jahren weil wir eben auch nicht alle in einem Block sind. Es gab nie Probleme mit den Rollstullfahren, jeder konnte ohne Probleme rein und rausfahren.
    Der Ordner am Samstag meinte die Leute hättens übertrieben... schwachsinn...


    Aber erstaunlich das es so ohne weiteres möglich ist einfach mal den halben Weg abzusperren von wegen Vorschriften und Sicherheit usw... Ist eh ein wenig peinlich das man mit schäbigen Absperrgittern dort nachhelfen muss wo die Stadionplanung wiedermal versagt hat.

    0

  • Hab da mal ne Frage,


    wir wollen morgen mit nem Auto und Skibox auf dem Dach zur Arena.


    Habe schon gelesen, dass man in die Parkhäuser nur mit Autos <2m Höhe fahren kann und sonst auf die Busparkplätze muss/soll.


    Kommt man denn wirklich mit nem PkW auf den Busparkplatz?
    Hat jemand schon Erfahrungen gemacht?


    Danke für eure Hilfe


    RWG
    dommib

    0

  • Zum Thema AA und deren Stimmung kann ich eigentlich keine eigene Meinung äußern, weil ich erst einmal in der Arena gewesen bin. Aber bei den Spiel wo ich dabei war,fand ich die Stimmung eigentlich Super. (Letztes Jahr gegen Hannover 7:0)


    (Warum nur einmal: 650km Entfernung nach München, und schlecht an Karten ranzukommen)


    Jetzt aber öfters,hoffe durch meine Mitgliedschaft,bekomme ich jetzt mehr Karten zum normalen Preis.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich freu mich schon, wenn die sitze endlich rot-weiß werden. </span><br>-------------------------------------------------------


    niemals !!!


    hat ulli doch längst gesagt...viel zu teuer :(

    0

  • ach naja - da werden die in der Sommerpause neu bestrichen und gut ist - ist doch eh nur Plasteimitat :D

    0