Allianz-Arena

  • Zu wenig Plätze bei vielen Spielen ist für mich auch kein Kritikpunkt. Dafür sind wir eben der FC Bayern.


    Ich fand es nur übel, dass man den Rollis, die in der ersten Arena-Saison noch eine Dauerkarte bekamen, diese gekündigt hat, um mehr Rollifahrern den Weg in die Arena mal zu ermöglichen. Mag ja ein ehrenvoller Gedanke sein, wie auch der lächerlich geringe Preis (5 Euro inkl. Begleitung heute, davon geht noch der Großteil an den Fanclub - davor sogar kostenlos).


    Wenn man allerdings - ich will es mal so ausdrücken - sich eher als Ultra denn als Behinderter fühlt, hat das auch einen faden Beigeschmack und man fühlt sich irgendwie nicht ganz für voll genommen.


    Aber ansonsten ist die Arena für Behinderte (nicht nur Rollis, sondern z. B. auch Blinde) wirklich eine Benchmark in der Fußballwelt!


    Einzig schade ist, dass man als Rolli nicht in der Kurve stehen kann. Das hat man in Frankfurt ganz toll gelöst, wo man hinter seinen Fans in der Kurve steht - und dennoch alles sieht, obwohl die Leute vor einem stehen.


    Hier finde ich auch Old Trafford Spitze, wo man vor der Kurve steht. Das könnte allerdings in Sachen Pyro auch etwas gefährlich werden. ;-)

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Davon hatte ich auch noch nie gehört! Ich muss allerdings ehrlich zugeben, dass mir die "AA2" zumindest unbeleuchtet von der Außenhülle um einiges besser gefällt. Bei uns stört es mich immer, dass sie in Grau einfach ziemlich trist aussieht, vor allem wenn es dann außen rum auch noch neblig ist.

  • Ja, zumindest auf den Bildern finde ich die in Nizza tatsächlich auch schöner. Die Form der Fassade finde ich ansprechender und die Beleuchtung nach außen wirkt auch wesentlich heller als bei uns.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Übrigens, es gibt mehrere Stadien, bei denen Allianz die Namensrechte besitzt:


    Allianz Arena (München)
    Allianz Riviera (Nizza)
    Allianz Parque (Sao Paulo)
    Allianz Stadium (Sydney)
    Allianz Park (London)
    Zukünftig auch Allianz Stadion in Wien

    0

  • Gefällt mir optisch auch besser als unsere. Das dort eine AA geplant war hatte ich vor einiger Zeit mal gelesen. Es wird zukünftig sicher noch viel mehr Allianz Arenen geben so wie es ja mittlerweile auch viele O2 Arenen z. B. in Berlin, Hamburg, London etc. gibt

    0

  • Er meint sicher das Stadion in Nizza. OGC Nizza muss sich die Arena mit niemanden teilen und kann daher die Sitze in Vereinsfarben gestalten!

    Man fasst es nicht!

  • Man sollte aber trotzdem mehr Werbung für die Shuttles machen, vor allem für den Rückweg. Für den Hinweg sind sie ja nahezu uninteressant, da alle tröpfchenweise kommen. Am besten man schildert sie ab Stadion direkt aus.

  • Was ich ja komisch finde ist das beim Freiburgspiel nach Angaben des Vereins rund 550 Fans den Shuttle genutzt haben. Die höhere Kapazität ist aber rund 4.000. Ich verstehe jetzt nicht wo da nun die Wahnsinnsentlastung ist.

    0

  • Es kommen im Schnitt ca. 50% der Zuschauer mit den Öffentlichen.



    Das sind bei den 4000 zusätzlichen Zuschauern etwa 2000.


    Wenn jetzt ca. 500 den Shuttle nutzen, dann fängt der Shuttle also ca. 25% der zusätzlichen Belastung für die U-Bahn ab.


    25% ist durchaus signifikant....

    0

  • Ob das mit den 50% so ist lassen wir mal dahingestellt sein.


    Aber eine Entlastung des ÖNPV von rund 25% fände ich jetzt nicht so toll. Zumal wenn man bedenkt wie sehr sich der MVG quergestellt hat.

    0

  • Vor allem wenn man bedenkt, dass sich diese 25% nur auf die zusätzlichen Zuschauer bezieht, auf alle Zuschauer gesehen ist es ein verschwindend geringer Anteil, der im Endeffekt so gut wie gar nicht ins Gewicht fällt.


    Deshalb gehe ich davon aus, dass die MVG einfach mal irgendeine Änderung haben wollte um die Muskeln spielen zu lassen. Aber gut, stören tut's ja auch keinen...

  • Man muss aber auch bedenken, dass man dieses Angebot nicht wirklich offensiv beworben hat.



    Ich bin mir sicher, dass das noch einiges mehr an Potential drinsteckt, wenn man das deutlicher kommuniziert.




    Im Endeffekt kann es uns ja auch egal sein. Hauptsache die MVG stimmt der Erweiterung zu.

    0

  • sehe ich auch so.
    ... Fegefeuer der Eitelkeiten...MVG Motto: mia san auch (a bisserl) mia...

  • fährt der bus dann nonstop von der donnersbergerbrücke nach fröttmaning? wäre für mich unter der woche eine absolute alternative da ich da in fußläufiger entfernung arbeite und sonst halt immer mit dem auto über den ring und a9 nach garching fahre und von dort wieder zurück mit der ubahn.