Allianz-Arena

  • Ja - und 2023 ist das Finale im Wembley... ;):P


    Hätte überhaupt nichts dagegen, wenn wir 2023 schon in der Gruppenphase rausfliegen, weil wir dann noch so satt sind von 2022...


    Einmal noch eine über alle 3 Ränge aktive SK erleben, in deren Richtung dann der Henkelpott gereckt wird.... das ist - glaube ich - mein größter Fußballtraum überhaupt.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Hätte überhaupt nichts dagegen, wenn wir 2023 schon in der Gruppenphase rausfliegen, weil wir dann noch so satt sind von 2022...


    Einmal noch eine über alle 3 Ränge aktive SK erleben, in deren Richtung dann der Henkelpott gereckt wird.... das ist - glaube ich - mein größter Fußballtraum überhaupt.

    Bei aller Streiterei hier, das wird wohl jeder so unterschreiben.

    #KovacOUT

  • Wenn ihr die Wahl hättet, würdet ihr 2022 und 2023 genau so wiederholen wie 2012 und 2013 oder lieber ganz auf einen CL Sieg verzichten, um 2022 nicht wieder das gleiche durchmachen zu müssen?

  • Wenn ihr die Wahl hättet, würdet ihr 2022 und 2023 genau so wiederholen wie 2012 und 2013 oder lieber ganz auf einen CL Sieg verzichten, um 2022 nicht wieder das gleiche durchmachen zu müssen?

    Ich hab's mich auch schon gefragt...


    Rückblickend hat 2012 mich noch enger an den Verein geschweißt. Aber: der Abend und die Tage danach waren die Hölle. Das war tatsächlich ein Trauma im medizinischen Sinne, ich bin durch die Gegend gelaufen wie ferngesteuert, war eine Zeit lang nicht wirklich zurechnungsfähig.


    Kann da keine Entscheidung treffen. Üben wir doch bis 2021 einfach wieder mal ein paar Halbfinals, dann sehen wir weiter. *g*

  • Wenn ihr die Wahl hättet, würdet ihr 2022 und 2023 genau so wiederholen wie 2012 und 2013 oder lieber ganz auf einen CL Sieg verzichten, um 2022 nicht wieder das gleiche durchmachen zu müssen?

    Ist wirklich schwer zu beantworten.

    Sowas wie 2012 will ich definitiv nicht wieder durchmachen. Das hat bei mir Wochen gedauert, war damals mit Frau und Sohn im Olympiastadion. Die 2,5h Heimfahrt nachts waren der Horror.

    Gleichzeitig dann 2013 alles gegensätzlich und kaum zu beschreibende Freude und Glücksgefühle.

    Ich hab damals zu meinem Sohn gesagt, "genieße es, unser erster gemeinsam erlebter CL-Sieg, das wird nicht so oft vorkommen". Und wir haben mit Freunden die ganze Nacht gefeiert und er sagt heute immer noch, "Papa, das müssen wir unbedingt wiederholen, das war genial.

    An uns liegt`s ja nicht.

    #KovacOUT

  • Wenn ich mir eines aussuchen müsste, würde ich auf jeden Fall den Titel im eigenen Stadion nehmen. Wann immer ich in diesem Stadion bin, blicke ich auf das Tor rechts, direkt vor der Südkurve, und frage mich, was damals passiert ist. Das Tor von Müller und dann das Elfmeterschießen, das eigentlich gut für uns lief. Wenn es eine Niederlage gibt, die ich in 25 Jahren Fan-Sein erlebt habe und von der ich sage: Das müssen wir revidieren - dann ist es diese. Auf eine gewisse Art hat die Niederlage mich auch härter getroffen als das Finale 1999, auch wenn 1999 für mich insgesamt schwerer zu verstehen war, weil es ohne jede Ahnung kam.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Wenn ihr die Wahl hättet, würdet ihr 2022 und 2023 genau so wiederholen wie 2012 und 2013 oder lieber ganz auf einen CL Sieg verzichten, um 2022 nicht wieder das gleiche durchmachen zu müssen?


    JA! Denn das "Mia san mia" wird dadurch gefestigt! Jetzt erst Recht! :thumbup:

    0

  • Wenn ich mir eines aussuchen müsste, würde ich auf jeden Fall den Titel im eigenen Stadion nehmen. Wann immer ich in diesem Stadion bin, blicke ich auf das Tor rechts, direkt vor der Südkurve, und frage mich, was damals passiert ist. Das Tor von Müller und dann das Elfmeterschießen, das eigentlich gut für uns lief. Wenn es eine Niederlage gibt, die ich in 25 Jahren Fan-Sein erlebt habe und von der ich sage: Das müssen wir revidieren - dann ist es diese. Auf eine gewisse Art hat die Niederlage mich auch härter getroffen als das Finale 1999, auch wenn 1999 für mich insgesamt schwerer zu verstehen war, weil es ohne jede Ahnung kam.

    Man darf auch nicht vergessen das damals ein gewisser Herr Mario Gomez im Sturm war und einige Chancen liegen lassen hat! Das ist damals passiert ! Nun haben wir aber heute schlimmer Probleme wie nen Kovac oder eine Führung die sich nur noch lächerlich machen!

  • Man darf auch nicht vergessen das damals ein gewisser Herr Mario Gomez im Sturm war und einige Chancen liegen lassen hat! Das ist damals passiert ! Nun haben wir aber heute schlimmer Probleme wie nen Kovac oder eine Führung die sich nur noch lächerlich machen!

    Robben hat den Matchball mit nem Luschenelfmeter vergeben. DAS ist damals passiert !

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."