Allianz-Arena

  • ich find die lösung der 59+1 er nicht schlecht. wir hätten dann zwar weniger steher im norden aber bei dem was von da kommt, da wäre es wohl nicht so schlimm.

    0

  • Vielen Dank für Eure Hilfe. So mach ich's, ich warte noch das 1:2 in der 90. ab (na ja, ich weiß, die Chance ist klein), setze mich dann in die U-Bahn und fahre dann entspannt zum Auto und zum Flughafen.

    0

  • die aufteilung der gästefans liegt wohl eher am verein und somit hat bestimmt ein ganz kluger beim fcb sich diese lösung mit dem oberrang ausgedacht! aber gut ob man das dann als denken bezeichnen kann?????


    wahrscheinlich war dies einer, der nie zum fussball geht! aber es stimmt schon, die gästefans kommen unter dem dach verdammt laut rüber!!!

    0

  • vorallem, bei den nürnbergern haben vielleicht die hälfte mitgemacht. aber wartet mal ab wenn da 6000 besoffene Schlacker kommen und, ich kann sie zwar echt nicht leiden, die dann da mal richtig abgehen das wird für unsere Kurve sehr sehr peinlich.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">vorallem, bei den nürnbergern haben vielleicht die hälfte mitgemacht. aber wartet mal ab wenn da 6000 besoffene Schlacker kommen und, ich kann sie zwar echt nicht leiden, die dann da mal richtig abgehen das wird für unsere Kurve sehr sehr peinlich.</span><br>-------------------------------------------------------


    es wird nicht nur gegen schalke peinlich, schon gegen frankfurt und hamburg wird unsere südkurve ein waterloo erleben!!!
    wir müssen uns damit abfinden, dass andere fans halt besser sind als unsere!!!

    0

  • ich denke nicht das das schalker pack mehr zustande kriegt als die nbg`ler.


    die haben nämlich die gleiche stimmungsdiskussion in ihrem forum wie wir und die sind bei weitem kein toller auswärtsmob.

    0

  • hobbes :
    Vergiss Studentenstadt etc. !


    Wie rsav bereits geschrieben hat, ist Garching-Hochbrück die optimale Lösung !!!


    Ausfahrt Garching-Süd (nicht Nord !). Dort an der Ampel rechts halten und kommst direkt auf die P+R-Anlage zu. An der P+R-Anlage ist auch ein Etap-Hotel als Orientierungspunkt.


    An der Kreuzung fährst Du entweder links Richtung P+R oder rechts um an der Straße zu parken, falls der P+R-Parkplatz bereits gesperrt ist.


    Zum Stadion müßtest Du je einmal Kurzstrecke (da man nur eine Station fahren muß) lösen.


    Vom P+R-Parkplatz aus, müßtest Du so in maximal 30 Minuten am Flughafen sein.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@ Hobbes:


    Am besten parkst Du in Garching-Hochbrück (eine Autobahnausfahrt nördlich) und fährst mit der U-Bahn zum Stadion.


    Nach dem Spiel hast Du nur eine 5 minütige U-Bahn-Fahrt und bist (höchstwahrscheinlich vor den ganzen Parkhausbenutzern) schnell auf der A 9 bzw. A 92 zum Flughafen.</span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Noch kurz was zum schalker Modell:


    Das Ein-, und Ausfahren des Rasen ist ja auch nicht gerade billig. Bei 1x Schublade auf und Schublade zu werden, wenn mich nicht alles täuscht, mindestens 10 000 Taler fällig. Bei 40 Spiele in der Saison....


    Dann doch lieber 3 x in der Saison in der AA einen neuen Rasen verlegen. Denn bis sich die schalker Variante finanziell rechnen würde... würden Jahrzehnte vergehen.... und wer weiss... dann ist eventuell ein kompletter Neubau/Umbau gleich wieder fällig.</span><br>-------------------------------------------------------


    Naja, dass bei Euch nun 2 Mannschaften im Stadion spielen macht den Rasen nun wirklich nicht besser, das stimmt insofern.


    Ich vermute mal, mit 10.000 Oere pro raus/rein kommst Du noch nicht einmal hin, das wird noch etwas teurer sein. Aber dafür kann man auch 10-11 Tage lang von Heimspieltag bis Heimspieltag andere Verweundungen für das Stadion finden, egal ob für Brieftaubenzüchter, AC/DC, Skilanglauf oder eine Opernaufführung. Und das rechnet sich so gut, dass da das rein/raus schon dicke bezahlt ist.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aber dafür kann man auch 10-11 Tage lang von Heimspieltag bis Heimspieltag andere Verweundungen für das Stadion finden, egal ob für Brieftaubenzüchter, AC/DC, Skilanglauf oder eine Opernaufführung. Und das rechnet sich so gut, dass da das rein/raus schon dicke bezahlt ist. </span><br>-------------------------------------------------------



    Diese ganzen Veranstaltungen bringen der VA etwas ein.. insofern ist die Methode für Gelsenkirchen nicht die schlechteste.


    In München würde diese Methode aber nichts bringen. In der AA dürfen nur Fussballveranstaltungen ausgetragen werden. Das war eine der Bedingungen die gestellt wurden um den Neubau zu genehmigen. Immerhin sollen das Oly-Stadion und die dortigen Betreiber auch weiterhin ihre Brötchen verdienen können.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hallo zusammen,
    war wie bei jedem Heimspiel am Sonntag im Stadion und wieder , total sauer auf die Lösung das die Auswärtsfans da oben unter dem Dach sitzen. Ich kann es nicht verstehen wer auf die blöde Idee gekommen ist, da oben stehen paar Nürnberger und übertönen die komplette Südkurve, das kann einfach nicht sein die stehen da oben drin wie in nem Trichter.
    Wobei man auch sagen muss in der Südkurve stehen viel zu viele die da nichts verloren haben.
    Meinermeinung nach, entweder singen, schreien und klatschen und wenn man halt nicht der typ dafür ist raus aus der Kurve und nicht nur da unten rein stehen weil die karten da billiger sind.</span><br>-------------------------------------------------------


    wo willst du sie denn sonst hinsetzen??? vielleicht in eure lautlose nordkurve??? ;-)
    mir wären am liebsten gar keine fans von gästevereinen, denn die benehmen sich eh nicht!</span><br>-------------------------------------------------------


    http://www.eintrachtfrankfurt.…/list.php?thread=10910822


    werden beim nächsten Heimspiel schon genug Gästefans in der NK Unterrang stehen :D

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • ich ahne schon schlimmes!!! nein es gibt keine anweisung geben, die eintrachtfans aus dem block zu entfernen! wer eine karte hat, hat auch zugang zum block!! bei beschwerden bitte an den fc bayern wenden und nicht an die ordner, denn diese sind für die bekloppt verteilung der karten bzw. dem weiterverkauf nicht zuständig!!!

    0

  • Der Uli ist doch mittlerweile auch schon abgehoben, und kümmert sich nen Sch.... drum was die Fans wollen.
    (Aber ich bin trotzdem ein echter Uli Hoeneß Fan)

    0

  • Was wollen denn die Fans? Das scheint auch nicht klar zu sein.
    Für mich gehören auch die Gästefans in den Unterrang! Wenn man
    Stimmung bei einem Spiel haben will, gehört das dazu.
    In Madrid hat man uns auch in den obersten Rang gesteckt.
    Das ist doch Verarsche und abgehoben ohne Ende. Egal durch welche Brille man das jetzt sieht!

    0

  • hallo miteinander! Ich hoffe meine Frage passt hier rein, aber es geht ja um die Allianz Arena! Habe fürs Spiel gegen Bielefeld Karten der Kategorie 3+4 bestellt! Heute bekam ich einen anruf das beides schon ausverkauft ist und dass sie mir karten auf der haupttribüne ganz oben bei der Presse mit " eingschränkter Sicht " zuteilen könnte !!! nun meine Frage : war jemand schon mal auf solchen plätzen und wie fandet ihr die sicht dort ??
    falss es hier nicht reinpasst bitte verschieben!!
    DANKE

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich ahne schon schlimmes!!! nein es gibt keine anweisung geben, die eintrachtfans aus dem block zu entfernen! wer eine karte hat, hat auch zugang zum block!! bei beschwerden bitte an den fc bayern wenden und nicht an die ordner, denn diese sind für die bekloppt verteilung der karten bzw. dem weiterverkauf nicht zuständig!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Also ich kann dazu nur sagen, ich war auch am Sonntag gezwungenermassen auf Block 132 als Clubfan, weil ich die falschen Karten bekommen habe. Die Ordner haben eben schon die Anweisung den Gegner nicht rein zu lassen. Zumindest war das bei diesem Spiel so. Ich bin dann mit verdecktem Fanschal aber trotzdem rein (den ich unten wieder normal umgehängt habe) denn schliesslich hab ich für die Karte bezahlt und keiner der Heimfans hatte ein Problem damit das 2 Clubfans drin standen obwohl wir bei unseren Fans mitgesungen haben. Auch wenn man keine Freundschaft miteinander hat, es ist doch nicht mehr wie im Mittelalter das man sich hassen muss, nur weil jemand für einen anderen Verein ist. Und wie gesagt wir hatten mit keinem einzigen Bayernfan Stress weder im Stadion noch auf der Zugfahrt zurück nach Nürnberg. Auch dort konnten wir unser Bier miteinander trinken und uns normal unterhalten.
    Ich finde es eh seltsam das die Heimfans im gesamten Stadion verteilt werden und die Gästefans irgendwo oben unters Dach gepresst werden aber Ok, wer weiss was sie sich dabei gedacht haben.
    Zu der Allianz Arena selber nun weder die Stimmung war berauschend noch das innere Aussehen das nur grauer Beton ist. Hatte mir persönlich mehr erwartet. Die einzige gute Lösung fand ich mit der Arena Card.


    So nun genug geschwaffelt, viel Glück bei den nächsten Spielen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr :)


    Mfg

    0