Allianz-Arena

  • Eigentlich gibts ja keine neuen Plätze, es waren ja auch scho letztes Jahr 1700 Leute in 112/113 drin...

    0

  • lediglich zur sicherheit der fans die sich nicht aufs spielgeschehen konzentrieren... so wie letzte saison in Wolfsburg... bei Premiere Zapping... da bekommt so ne etwas dickere frau den ball so richtig schön an die birne... :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">die tvs in den stadien...</span><br>-------------------------------------------------------


    wozu braucht man da extra TVs? Man geht wohl in erster Linie ins Stadion um das Spiel live auf der Tribüne zu verfolgen und nicht am TV.....und wenn jemand 10 mal auf die Toilette rennen muss und dadurch wichtige Spielszenen verpasst dann soll er halt weniger trinken 8-).

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">jetzt is der stehplatzblock sogar am Eingang mit Zäunen abgesperrt >:-|</span><br>-------------------------------------------------------


    Das wird ein Hochsicherheitstrakt, keiner kommt rein und keiner raus.


    Es fehlen nur noch die Fangnetze bis zum Dach zwischen den anderen Stehplatzblöcken sowie nach hinten zum Mittelrang.


    Weil die 2m Zäune zu den Nachbarblocks sind ja schon drauf, Sicher ist sicher.


    Aber ein Gutes hat das ganze, kein Touri geht da freiwillig rein.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">die tvs in den stadien...</span><br>-------------------------------------------------------


    wozu braucht man da extra TVs? Man geht wohl in erster Linie ins Stadion um das Spiel live auf der Tribüne zu verfolgen und nicht am TV.....und wenn jemand 10 mal auf die Toilette rennen muss und dadurch wichtige Spielszenen verpasst dann soll er halt weniger trinken 8-).</span><br>-------------------------------------------------------


    es war nur ne frage...dann würde aber etwas leben in das innenleben kommen

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">jetzt is der stehplatzblock sogar am Eingang mit Zäunen abgesperrt >:-|</span><br>-------------------------------------------------------


    was? spinnen die jetzt?
    machen wir es doch gleich wie in Italien und bauen 10 Meter hohe Zäune auf 8-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wieso gibt es im innenleben der allianz arena keine monitore wie in schalke köln...dortmund usw.???</span><br>-------------------------------------------------------
    Im den Welcome Zonen hängen doch welche

    0

  • Ich muss jetzt mal eines sagen. Ich hab meine DK noch nicht so lange.
    Dieses Jahr ist es mein viertes Jahr. Davor war ich Mitglied und hab mir vielleicht 7 Spiele in einer Saison angeschaut. Ich wollte damals schon immer eine DK in der Südkurve haben. Wegen den Stehplätzen und der guten Stimmung. Einen Sitzplatz kannst du einfach nicht mit einem Stehplatz vergleichen.
    Jetzt sind wir in der neuen Arena und es gab anfangs keine Stehplätze mehr. Natürlich wusste ich das es sich negativ auf die Stimmung auswirken wird. Aber das die Stimmung gleich so schlimm wird, hätte ich nicht gedacht. Auch das es keine freie Platzwahl gibt, hat mich gestört. Zum Glück hatte ich noch einen Platz in der Südkurve. Es hätte ja auch schlimmer kommen können und ich wäre in der Nordkurve gelandet.
    Ich muss sagen, die Arena ist schon ein geniales Stadion, von der Architektur her usw. aber ohne Stehplätze macht es einfach keinen Spaß.
    Anfangs hat man noch die Arena bestaunt, doch nach 5 Spielen fehlen einem einfach die Stehplätze. Jetzt muss ich sagen, im Olympiastadion hat es teilweise einfach mehr Spaß gemacht, obwohl man, aufgrund der Laufbahn nicht ganz nah am Fusballgeschehen war.


    Gut, jetzt höre ich das es nach der WM endlich wieder Stehplätze in der Arena geben wird und hab mich auch aufgrund dieser Tatsache wieder richtig auf die neue Saison gefreut. Und was muss ich jetzt hören. Es werden nur die Blöcke 112 und 113 in Stehplätze umgebaut. Ich stehe im Block 110.
    Toll! Jetzt hab ich schon wieder meinen Sitzplatz wie früher im Olympiastadion. Und wenn ich mir dann die Bilder in der Webcam anschaue, kann ich, wenn ich mich nicht irre, auch erkennen, das die Gitter auch nochmal erhöht wurden.
    Ich frage mich nur eines!
    Warum kann man nicht den komletten Unterrang in der Südkurve in einen echten Stehplatzblock umwandeln, mit freier Platzwahl im kompletten Block. Warum geht das nicht??
    In Gelsenkirchen, Hamburg, Frankfurt, Gladbach, überall bekommt man eine anständige Kurve. Nur bei uns nicht!


    Und ich glaub auch nicht das der kleien Stehplatzblock ausreicht für alle Fans die Stehplätze wollen und Stimmung machen. Im Olympiastadion war es doch auch der komplette Block unter der Anzeigetafel der Stimmung gemacht hat. Das waren doch auch nicht nur 1700 Leute, oder?


    Ich kann mir gleich vorstellen, wie es nächste Saison aussehen wird.
    Auf den Stehplätzen wird eine gute Stimmung sein und auf den restlichen Sitzplätzen in der Süd- und Nordkurve wird wieder garnichts los sein. 8-)

    0

  • also nur die blöcke 112/113 umbauen is wirklich mal wieder der reinste schwachsinn. aber wir sin ja nix anderes gewohnt. trotzdem sind ja die anderen blöcke eigentlich auch noch stehplätze oder seh ich das falsche. sin halt keine richtigen stehplätze.

    0

  • Blablabla die bösen Sitze waren für unsere schlechte Stimmung in der letzten Saison verantwortlich....und der böse zaun sowieso ohne den hätte das Stadion gebebt. Und dann sind da ja noch die bitterbösen Auswärtsfans die einfach so viel krach machen auf ihren ...Huch? SITZplätzen?? Nur den armen Bayernfans erlaubt keiner ihr maul aufzumachen...ist schon gemein sowas. Und jetzt erdreistet man sich für die 500 unermüdlichen einen Stehplatzblock zu schaffen in dem sogar dreimal so viele reinpassen, wie letzte Saison im schnitt mitgemacht haben. Erinnert mich irgendwie an die Spielzeugdiskussion von Kindern, man will was haben, was man a) nicht braucht b) nix mit anfangen kann. Also wofür? Ja stimmt, die andern hams ja auch...deswegen muss die ganze Südkurve Stehblock sein, der Gerechtigkeit halber. Liebe Meckerkinder überlegt euch mal, für wen der reine Stehblock Sinn macht, und für wen nicht? Wofür muss in einem Block in dem nicht gehüpft wird, in dem auch sonst keine Bewegung stattfindet außer einem geklatsche, die Sitze raus?? Das einzige was bei uns fehlt ist die Aufhebung des Blockzwangs....damit jeder da hinkommt, wo er meint hinzugehören...wenn dann igendwann in der nächsten Saison auch im Rest der kurve Ansätze von Bewegungen drin sind, die einen Ausbau der Sitze rechtfertigen, kann man wieder diskutieren.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">sag ich ja auch schon immer........PRO Sitze in der SK...</span><br>-------------------------------------------------------
    laber keinen Mist. freu dich, das bei dir im Block Sitze sind, ich freu mich, das sie bei mir weg sind</span><br>-------------------------------------------------------


    yes, da freuen wir uns beide ist das nicht toll :D

    Für mehr zeitgleiche FCB(B) Spiele :thumbsup: und eine neue Halle :)

  • Immer schön weiter grunzen, Kinder.
    Vielleicht sollte man Sitzschalen aus der HGK in Fröttmaning installieren, die scheinen ja nicht solche depressiven Schübe auszulösen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Blablabla die bösen Sitze waren für unsere schlechte Stimmung in der letzten Saison verantwortlich....und der böse zaun sowieso ohne den hätte das Stadion gebebt. Und dann sind da ja noch die bitterbösen Auswärtsfans die einfach so viel krach machen auf ihren ...Huch? SITZplätzen?? Nur den armen Bayernfans erlaubt keiner ihr maul aufzumachen...ist schon gemein sowas. Und jetzt erdreistet man sich für die 500 unermüdlichen einen Stehplatzblock zu schaffen in dem sogar dreimal so viele reinpassen, wie letzte Saison im schnitt mitgemacht haben. Erinnert mich irgendwie an die Spielzeugdiskussion von Kindern, man will was haben, was man a) nicht braucht b) nix mit anfangen kann. Also wofür? Ja stimmt, die andern hams ja auch...deswegen muss die ganze Südkurve Stehblock sein, der Gerechtigkeit halber. Liebe Meckerkinder überlegt euch mal, für wen der reine Stehblock Sinn macht, und für wen nicht? Wofür muss in einem Block in dem nicht gehüpft wird, in dem auch sonst keine Bewegung stattfindet außer einem geklatsche, die Sitze raus?? Das einzige was bei uns fehlt ist die Aufhebung des Blockzwangs....damit jeder da hinkommt, wo er meint hinzugehören...wenn dann igendwann in der nächsten Saison auch im Rest der kurve Ansätze von Bewegungen drin sind, die einen Ausbau der Sitze rechtfertigen, kann man wieder diskutieren.</span><br>-------------------------------------------------------


    schon komisch das Du das beurteilen kannst was für Leute in den anderen Blöcken stehen, aber bitte streite es dochnicht das es absolut lächerlich ist was bei uns abläuft, sowas gibt es in Deutschland nicht nochmal.

    0