Allianz Arena

  • Größere Wasseransammlungen auf dem Rasen würde es nicht geben, da der Platz von der Mitte aus ein leichtes Gefälle von 0,5% aufweist, eben um Wasser ablaufen zu lassen.


    Wirklich viel Schnee bleibt ja eigentlich immer nur im Südwesten liegen, weil der Wind dort mehr Schnee hintreibt. Und das schafft bei einer Außentemperatur von -6 Grad und starkem Schneefall auch die beste Rasenheizung nicht einfach mal so nebenbei. Man kann sie auch nicht die ganze Zeit auf höchster Stufe laufen lassen, sonst kocht das irgendwann die Graswurzeln durch und der Rasen ist endgültig hinüber.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich denke nicht, dass die Hachinger das machen würden - die wollen die Ratten bestimmt nicht haben </span><br>-------------------------------------------------------


    Spätestens nach 2001 würden die wohl die Tribünen ansägen, daß sie einkrachen, wenn genügend blaue versammelt sind... ;-)

    0

  • Übrigens fiel mir gestern auf: Keinerlei Werbung in der Halbzeitpause. Nicht, daß ich sie vermißt hätte, konnte mir trotzdem keinen Reim drauf machen. War zwar kein Live-Spiel, aber auch da wird ja nie das "Pausenprogramm" übertragen.

    0

  • Was mir gestern extrem negativ aufgefallen ist, ist, dass die den Weg hinauf zur Arena kein bisschen geräumt haben. Das ist höchst amateurhaft und grade mit dem Rollstuhl eine Wahnsinnsschinderei.


    Sowas verstehe ich bei einer sogenannten "barrierefreien Arena" absolut nicht. Wenn das jetzt bis Samstag weiter schneit, geht da gar nichts mehr.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Der Rasen hinter der Torauslinie bei der Südkurve war gestern in weiten Teilen nur noch Matsch und sollte dringend ausgetauscht werden.


    Weiß zufällig jemand, was gestern nach dem Spiel bei Garching los war? Während ich über die A99 und A92 zur A9 in ca. 2,5h zurück nach Nürnberg gefahren bin, ist mein Kumpel eben in Garching auf der A9 festgesteckt und brauchte ca. 4,5h. Zum Glück ging es sehr gut aus dem Parkhaus raus, auch weil die Parkdecks eh nicht voll waren.

    0

  • morri


    Das stimmt, da war wirklich nicht gut geräumt. Von den vier breiten Wegen waren sogar Teile gesperrt. Man kommt zwar barrierefrei vom Auto zum Stadion (wenn man im P1 auf den Behindertenplätzen parkt) aber von der U-Bahn her ist das allgemein nicht gut gelöst - auch im Sommer nicht. Denn auch sonst ist der etwas grobe und unebene Boden der Esplanade nicht gerade vorteilhaft für Rollis. Aufzug gibt es am U-Bahnhof auch nur am Südausgang, wo man dann zum P+R kommt und dort wieder mit dem Aufzug runter fahren muss. Auf der AllianzArena-Homepage selbst steht ja, dass man bisher leider ab dort noch keinen Shuttle-Service einrichten konnte.


    Da fragt man sich schon, warum hier die Stadion GmbH dermaßen geizig ist, und hier nicht einen kleinen Bus mit Behindertenrampe anbietet. Da könnte man doch sehr gut einen der Busse nehmen, welche unter der Woche die behinderten Kinder zur Schule fahren, denn am Wochenende oder wochentags am Abend, sind die doch frei. Dass sich da die Rolli-Lobby noch nicht durchsetzen konnte, wundert mich ehrlich gesagt, denn die haben schon ne gewisse Macht.

    0

  • Ja, der Shuttle-Service war mal geplant, aber man ging dann wohl von zu wenig Nachfrage aus. Wäre natürlich eine tolle Sache und würde dem "Weltverein" FC Bayern auch gut zu Gesicht stehen. Die Kosten dafür fallen ja nun wirklich nicht ins Gewicht bei so einem Globalplayer.


    Aber an den Berg habe ich mich gewöhnt, zumal immer jemand hilft. Aber das mit dem Schnee ist einfach inakzeptabel. Auch für den "Fußgänger" ist das ja nicht ungefährlich. Einen Räumdienst werden wir uns ja wohl noch leisten können 8-)

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • @don:
    Der DFB-Pokal hat eigene Werbepartner, deshalb dürfen Lufthansa, adidas, Telekom und sonstiges blabla nicht werben das geht nur in der Liga.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Übrigens fiel mir gestern auf: Keinerlei Werbung in der Halbzeitpause. Nicht, daß ich sie vermißt hätte, konnte mir trotzdem keinen Reim drauf machen. War zwar kein Live-Spiel, aber auch da wird ja nie das "Pausenprogramm" übertragen. </span><br>-------------------------------------------------------


    liegt am DFB-Pokal weil das Spiel unter anderen Rechten stand. Deswegen waren die Tribnünenbanden auch grün verdeckt, der Blaue Allianz-Arena Schriftzug unter den Rängen verschwunden & diese Holzbanden da.

    0

  • Wiso waren gestern denn vorm Oberrang nicht die Allianz Banden, sondern noch die "neutralen" vom Mittwoch??? Wer hat da denn gepennt? Oder bleibt das nun so, auch in der CL und es wird nur noch vorm Mittelrang die CL-Bande aufgehängt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wiso waren gestern denn vorm Oberrang nicht die Allianz Banden, sondern noch die "neutralen" vom Mittwoch??? Wer hat da denn gepennt? Oder bleibt das nun so, auch in der CL und es wird nur noch vorm Mittelrang die CL-Bande aufgehängt. </span><br>-------------------------------------------------------
    Also das ist ja mal total Wurscht. Denke es ist einfach viel Arbeit alle 3 Tage die kompletten Banden zu tauschen da am Mittwoch ja eh wieder das neutrale her muss.

    0

  • Mir ist es auch wurscht, aber ob es der Allianz wurscht ist?

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Stimmung war gestern mal wieder sehr durchwachsen. Daher muss man jetzt mal endlich eine Lösung finden um die Stimmung grandios zu gestalten. Mein Vorschlag: Alle Sitzplätze vom Unterrang und Mittelrang Süd in Stehplätze wandeln. Also keine Vario PLätze.Die Nordtribüne wird zum reinen Sitzplatzbereich (außer Gästebereich). Die DK Inhaber Süd und Nord könnten dann tauschen. Damit dass ganze auch wirkung hat, muss man auch mehrere "Anstimmer" engachieren, damit alle mitmachen. Ich würde mein Vorschlag gerne den Fanbeauftragten vorstellen. Weiß einer wie ich den erreichen kann?

    0

  • supadomi95


    dein Vorschlag in allen Ehren, aber all zu oft kannst du nicht bei uns im Stadion (bzw. der Arena) sein.


    Denn was sollen Stehplätze im Mittelrang bringen, wenn schon in den Südkurve-Nebenblöcken 109-111 und 114-117 fast barmherzig Ruhe auf der Tagesordnung steht und nur ein geringer Prozentsatz dort die Mannschaft anfeuert. Und selbst im 112/113, dem eigentlichen Stimmungsblock sind mindestens 30%, die ihren Mund nicht aufbekommen.


    Also mehr wie 100-150 Leute waren es am Samstag nicht, die sich 90min um Stimmung bemühten.


    Und da wundert mich jedes Wochenende aufs Neue, dass sich hier nach den Spielen immer wieder einige über die Stimmung auslassen, aber dann an den Spieltagen sind wir wieder nur ein paar Hansel die 90min Vollgas geben.


    Würden sich nur 10% der Leute, die immer wieder in der Stimmungsdiskussion aktib auftreten auch im Stadion aktiv die Mannschaft supporten, dann wäre schon mal der erste Schritt einer besseren Stimmung getan.

    0

  • Es fehlt einfach eine erhöhte Plattform mit einem Anheizer mit Flüstertüte bzw. zwei davon. Warum sieht das der Vorstand nicht endlich ein und lässt dies endlich in der Arena zu? Das wäre nämlich genau das, was man bei uns bräuchte, um die "ruhigen Gemüter" hochzupushen, so dass sie mitmachen. Aber wem sag ich das...

    0

  • Wenn diese S.cheiß Vario Sitze weg sind, dann machen da auch mehr mit. Einige sehen die Südkurve als billigen Sitzplatz. Im Olymp war die Stimmung besser.

    0